Akkuprobleme unter iOS 4.3 ?

| 11:51 Uhr | 40 Kommentare

ios43_update
Seit exakt neun Tagen steht iOS 4.3 für iPhone, iPad und iPod touch auf den Apple Servern zum Download bereit. Nachdem es viele positiven Stimmen zu iOS 4.3 gegeben hat, mehren sich in unserem e-Mail Postfach allerdings auch ein paar negative Rückmeldungen zum jüngsten iOS Firmwareupdate. Neben Problemen mit iOS 4.3, Vodafone und dem iPhone 3GS, bei dem das Gerät vereinzelt unbenutzbar geworden ist und nicht mehr richtig bootet, gibt es augenscheinlich auch Probleme bei der Akkulaufzeit. Thorsten (Danke) schreibt uns zu diesem Thema:

Hallo,

ich besitze ein iPhone 4 16GB. Seit dem Update auf iOS 4.3 hat sich meine Akkulaufzeit dramatisch verkürzt. Gestern Abend habe ich das iPhone zu 100% geladen und alle laufenden Apps geschlossen. Acht Stunden später werden noch 68% Akkkuladung angezeigt. Es wurden also 32% verbraucht, obwohl ich das Handy nicht mal angefasst habe.

Habt ihr ähnliche Beobachtungen gemacht? Wie verhält sich der Akku unter iOS 4.3 bei euch?

Kategorie: iPhone

Tags: ,

40 Kommentare

  • oli.p

    Bei mir hat sich nichts verändert. 2h Safari- Nutzung ca. 8% weniger.

    iphone 4 – 32 GB – ios 4.3

    18. Mrz 2011 | 12:00 Uhr | Kommentieren
  • theFiend

    Hab ebenfalls ein iPhone4 16gb und mir wäre an der Akkuleistung keine Veränderung aufgefallen…

    18. Mrz 2011 | 12:07 Uhr | Kommentieren
  • phresh2mac

    -.- selbe akku prob macht mich son bisschen sauer weil ich dan i wan nur noch an der strippe hänge !!

    18. Mrz 2011 | 12:10 Uhr | Kommentieren
  • b3

    iPhone 4 – 16 GB

    massive Akkuprobleme seit iOS 4.3

    18. Mrz 2011 | 12:12 Uhr | Kommentieren
  • Alex

    iPod Touch 4G 64GB…..ähnliche Probleme, zwar vll. nicht so drastisch wie bei Thorsten, aber es macht schon etwas aus.

    18. Mrz 2011 | 12:13 Uhr | Kommentieren
  • Stefan Ziegler

    Das Problem haben inclusive mir wohl sehr viele…..

    handy-faq.de/forum/iphone_forum/194139-schlechtere_akkulaufzeit_update_ios_4_3_a-6.html#post1426678

    telefon-treff.de/showthread.php?s=&postid=4453971#post4453971

    Oder auch in den englischsprachigen Apple Foren ist viel darüber zu finden.

    Grüße Stefan

    18. Mrz 2011 | 12:16 Uhr | Kommentieren
  • Nico

    Akku Rest nach 2 Stunden benutzen und 6 Stunden standby ! Ist das normal dieser verdammt hohe Akku verbrauch habe 3G aus WLAN suchen aus was kann ich sonst noch tun wenn ich Höre das andere für 2 Stunden surfen nur 8% brauchen? iPhone 4 16gb 4.2.1

    Bitte um Hilfe danke

    18. Mrz 2011 | 12:18 Uhr | Kommentieren
  • Marcel

    Ich auch… Alles zugemacht, Doppel-Reset ausgeführt… 51% am Abend um 8, Beim zu Bett gehen 29%… morgens nicht geweckt worden da Akku leer. Direkt seit iOS 4.3 Update. Der Akku entleert sich auch bei getrennten Verbindungen und geschlossenen Programmen um 5%-10% pro Stunde ohne Zutun.

    18. Mrz 2011 | 12:19 Uhr | Kommentieren
  • Sven

    Mit dem I-Phone 3 hatte ich nach dem Update massive Probleme, insbeondere wenn ein Wecker eingeschaltet wurde. Flug verpasst habe.
    Das geliche Problem am nächsten Tag so dass ich wieder auf die alte Version umgeschwenkt bin.

    So vergrault man Kunden.

    18. Mrz 2011 | 12:21 Uhr | Kommentieren
  • marcus

    hi, habe auch das iphone 4 16gb, keine veränderung seit iOS4.3
    Aber ich hatte zuvor einmal das Akkuproblem. Das lag aber daran, dass irgend ein Programm nicht richtig geschlossen war (obwohl im Multitask alles zu war). Man konnte das gut daran erkennen, dass die Benutzungsdauer gleich der Standbyzeit war! Ich habe dann einfach rebootet und alles war wieder i.O.

    18. Mrz 2011 | 12:22 Uhr | Kommentieren
  • Sebastian

    Hallo,
    habe das auch schon bemerkt. Außerdem gibt es manchmal beim entsperren des sperrbildschirm grafikfehler. Und mein WLAN ist instabil geworden? Noch jemand solche Probleme?

    18. Mrz 2011 | 13:01 Uhr | Kommentieren
  • Ging647

    Kann ich bestätigen.. mir kommts vor als ob es direkt nach dem laden alle 10 minuten 1% abnehmen würde obwohl es nur rumliegt.

    18. Mrz 2011 | 13:02 Uhr | Kommentieren
  • Ging647

    aso… hab auch das iphone 4 16GB

    18. Mrz 2011 | 13:03 Uhr | Kommentieren
  • Sebastian

    Ich auch 4er 16 GB

    18. Mrz 2011 | 13:06 Uhr | Kommentieren
  • Guybrush Threepwood

    iPhone 4 32GB, überhaupt keine Probleme, alles unverändert gut.

    18. Mrz 2011 | 13:13 Uhr | Kommentieren
  • Benny

    Ich verliere über Nacht (7 Stunden) ca 20 – 25 %, früher waren es ca. 5 % Punkte.

    Das ist deutlich zu heftig.

    18. Mrz 2011 | 13:13 Uhr | Kommentieren
  • Hitokkohitori

    iPhone 4 32GB; WLAN Problem kann ich bestätigen. Auch auf meinem iPod 4.Gen.
    Akku vom Gefühl her auch

    18. Mrz 2011 | 13:56 Uhr | Kommentieren
  • Durlay

    [quote name=“Hitokkohitori“][quote name=“Sebastian“]Hallo,
    habe das auch schon bemerkt. Außerdem gibt es manchmal beim entsperren des sperrbildschirm grafikfehler. Und mein WLAN ist instabil geworden? Noch jemand solche Probleme?[/quote]
    iPhone 4 32GB; WLAN Problem kann ich bestätigen. Auch auf meinem iPod 4.Gen.
    Akku vom Gefühl her auch[/quote]

    Ja Kann ich auch bestätigen

    18. Mrz 2011 | 14:18 Uhr | Kommentieren
  • Miysis

    Meine akkuleistung hat sich auch drastisch verkuerzt, bin heut frueh um 05:15 mit 100% raus und habe aktuell Uhr 34% eine ladung hatte vorher ca 2 Tage gehalten.

    18. Mrz 2011 | 14:32 Uhr | Kommentieren
  • HK

    Ih sollte mal Model iPhone, Ipod, Ipad angeben. Evtl. auch ob ein Jailbreak vorhanden ist. Habt ihr alle Ortungsprogramme, Benachrichtigungen, 3G, Wlan aus, wenn ihr Unterwegs seit ?. Der Akku sollte auch gepflegt werden, ca. 2 Stunden überladen einmal im Monat (Es gibt Programme die helfen dabei). Vieleicht Testet ihr mal mit dem App Activity Monitor Touch – Lite welche Programme noch laufen, obwohl alles geschlossen ist. Ein Test würde mir noch einfallen abends auf 100% laden, dann in den Flugmodus gehen. Dann könnte evtl. Rückschlüsse auf den Verbrauch machen. LG HK

    18. Mrz 2011 | 14:55 Uhr | Kommentieren
  • Robert Berger

    Also das Problem mit dem Akku ist mir auch aufgefallen!
    Alles war unverändert, kein Hotspot aktiviert etc. und mein Akku ist ca. 30% früher leer. Ich komme nicht mehr so richtig über einen normalen Arbeitstag drüber!

    18. Mrz 2011 | 15:14 Uhr | Kommentieren
  • Marcel

    @20: Außer App Activity Monitor Touch – Lite und Flugmodus alle deine und vorhergehenden Tipps befolgt…

    Denn ist beim iPhone 4 16GB schwarz der Akkuverbrauch selbst bei leerer Taskleiste, abgeschalteten Ortungsdiensten, etc. ca. 5-10% pro Stunde im Ruhemodus.

    Die beiden Tipps probier ich am Wochenende mal aus… Am WE kann ich das mit dem Flugmodus bedenkenlos testen!

    18. Mrz 2011 | 15:40 Uhr | Kommentieren
  • Marcel

    Ich hab noch einen Bug mit dem neuen Safari festgestellt… der hängt sich häufig auf, wenn ich auf die offenen Fenster wechsele… und dann mit X eine Seite schließen will… das Programm reagiert nicht mehr… Ich muss dann die HOME-Taste drücken und das Safari-Symbol neu anwählen. Das ist SEHR oft aufgetreten, aber auch erst nach dem Software-Update auf iOS 4.3

    18. Mrz 2011 | 15:50 Uhr | Kommentieren
  • Michael123

    Hi Marcel,

    habe es gerade auf einem iPhone 4 mit iOS 4.3 getestet. Bei mir stürzt nichts ab.

    18. Mrz 2011 | 15:58 Uhr | Kommentieren
  • Joseph

    Hi!

    Wunder mich schon seit Tagen warum ich am Abend fast kein Akku mehr habe.

    Ich habe ein IPhone 4 32 GB und jetzt auch schon auf 32% obwohl ich heute 100% aufgeladen hatte. Hab nicht mehr gesurft etc. als sonst. Gestern Abend war ich sogar auf 18% runter, das ist Record für einen Tag ( für mich zumindest).

    18. Mrz 2011 | 17:08 Uhr | Kommentieren
  • Nik

    Also bei mir lag es daran das ich die Personal hotspot Funktion sehr viel genutzt habe und am Anfang vergessen habe ihn wieder auszusttelen und das hat mein Akku nicht so gut verkraftet. Aber jetzt passt eig alles, vl versuchst es mal.

    18. Mrz 2011 | 17:56 Uhr | Kommentieren
  • Mike

    habe iphone 3gs ios 4.3 und noch kein problem entdeckt.

    18. Mrz 2011 | 18:51 Uhr | Kommentieren
  • pere4410

    Habe ebenfalls festgestellt, dass Aku auffallend rasch leer ist. Dazu kommen bei entsperren ab und zu Probleme mit dem Touchsreen – reagiert verzögert.
    Bei einzelnen Anwendungen Probleme mit Sync.

    18. Mrz 2011 | 19:19 Uhr | Kommentieren
  • Anonymous

    also ich muss sagen, ich hab jetz heut abend mal mein iPhone mal komplett zurück gesetzt (werkseinstellung / Restore ) und ich hab seitdem komischerweise nicht mehr das problem mit dem schnell aufgebrauchten akku. würde mich interessieren ob das nur zufall is, könnte das bitte mal jemand testen ob es mit einem zurücksetzen behoben ist ?!?

    18. Mrz 2011 | 23:44 Uhr | Kommentieren
  • MP_Trixi

    Dito. iPhone 4 32 GB ohne Jailbreak. Akku entleert sich in Rekordzeit. Neue Funktionen wie Hotspot nicht aktiv.

    19. Mrz 2011 | 8:04 Uhr | Kommentieren
  • pere4410

    Habe mein iPhone 4 auch neu aufgesetzt, kann aber alles andere als eine Verbesserung feststellen – im Gegenteil, habe das Gefühl, jetzt kann ich zuschauen dabei wie die Akkuanzeige zurückgeht…

    19. Mrz 2011 | 13:51 Uhr | Kommentieren
  • Xiszone

    Moin Moin

    Ich habe ein iPhone 4 32GB und mit dem neuesten OS keine Akkuprobleme. Allerdings sind mir folgende Sachrn aufgefallen:
    – Safari kann Seiten oft nicht laden trotz 4 Balken und 3G.
    Einmal Flugmodus an und wieder aus löst das Problem für eine Weile

    -Die fotoapp hat einen anzeigefehler, manchmal ist das erste Album unter der Überschrift versteckt. Im taskmanager aus machen und wieder an behebt das Problem.
    -doppeldruck auf die Home Taste wird oft nicht erkannt.
    – gesperrter Home screen reagiert oft langsam und ruckelnd.

    Alle beschriebenen Problemr treten erst seit der 4.3 auf.

    Liebe Grüße aus dem Norden
    Xiszone

    19. Mrz 2011 | 14:15 Uhr | Kommentieren
  • Marcel

    Mein Akkuproblem hat sich gelöst… Ohne die genannten Tipps wie Tasküberwachung etc. Ich habe mal ein paar Programmen die Push-Funktion verboten – die meisten davon pushen mir eh nichts, aber ich hab es explizit ausgeschaltet für fast alle Programme. Und schon ist die Laufzeit wie früher…. 5% in der Nacht weg und auch tagsüber hält es viel länger….

    Warum ist das so? Offenbar ist die Push-Funktion unter 4.3 nicht mehr sehr energiesparend. Es sind schließlich keine neuen Programme hinzugekommen!

    19. Mrz 2011 | 14:17 Uhr | Kommentieren
  • ToBe

    Also bei mir geht seit dem Update auf iOS 4.3 vor 3 Tagen nix mehr mit WLAN, Akku geht auch etwas schneller runter, ansonsten bisher keine weiteren Probleme

    19. Mrz 2011 | 15:26 Uhr | Kommentieren
  • Bernd

    Da hat mich mein Gefühl also doch nciht getäuscht. Und ich dachte bei meinem 3Gs wäre der Akku hinüber.

    Also: Mein 3Gs original (noch nie jailbreak etc.) verliert im Stand-By über Nacht 30 – 40% bei EDGE und WLAN, früher nur 5 bis 10%.

    Da hoffen wir doch auf ein schnelles 4.3.1…

    20. Mrz 2011 | 8:33 Uhr | Kommentieren
  • Foerdy

    Iphone 4 16 GB – ohne Jailbrake oder dgl.
    hlt der Akku seit dem Update fast nur noch halb so lange durch und wenn ich dann noch Hotspot aktiviere kann ich die Akku Anzeige fast als Count-Down-Zähler verwenden
    -> Bitte schnell beheben 🙂

    22. Mrz 2011 | 13:36 Uhr | Kommentieren
  • argumon

    Habe das 3GS 32GB. Seit 4.3 extreme Akku-Probleme. Wenn ich es Abends voll geladen im Flugmodus weglege, hat es morgens noch ca. 50% Ladung. Vor 4.3 hat es so mehrere Tage durchgehalten. Schaffe aktuell auch bei mäßiger Benutzung keinen Arbeitstag damit.

    30. Mrz 2011 | 13:08 Uhr | Kommentieren
  • Udo

    Installier mal iOS 4.3.1 und guck, ob es besser ist.

    30. Mrz 2011 | 14:58 Uhr | Kommentieren
  • Gat

    Ja also ich hab schon seit dem die firmware 4.3 da is sie auf mein iPhone 4. Jetzt aber seit heute 02.04.2011 is mein iPod weg. Ich hatte ihn(den iPod oder das Symbol) unten in meiner Hauptleiste und jetzt seit grade eben ist mein iPod sowie iPod Symbol weg? So meine frage weiß jemand wieso? Sodass ich nich Apple Care anrufen muss? Vielen dank Jonas

    02. Apr 2011 | 1:49 Uhr | Kommentieren
  • Memoriez

    Also mir hat des resetten und abschalten von iCloud und der Zeitzonen geholfen.

    19. Okt 2011 | 6:18 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen