iPad 2 Jailbreak doch nicht so schnell wie gedacht

| 11:55 Uhr | 1 Kommentar

Als am vergangenen Sonntag Joshua Hill alias p0sixninja mit einer Twitter Nachricht auf sich aufmerksam machte, keimte kurz Hoffnung auf, dass der iPad 2 Jailbreak nicht mehr allzu lange auf sich warten lässt. „We´re working on finishing iPad2 Jailbreak now.“ gab in der Tat berechtigte Hoffnung darauf, dass das Chronic Dev Team in Kürze einen Jailbreak für das iPad 2 veröffentlichen werde. Nachdem mit redsnow und dem pwnage Tool bereits ein untethered iOS 4.3.1 Jailbreak für iPhone 4, iPad 1 und Co veröffentlicht wurde, warten zahlreiche User auch auf den Dateizugriff beim iPad 2.

chronic_ipad2
Nun scheint das Chronic Team wieder ein Stück weit zurück zu rudern. Nun heißt es seitens p0sixninja per Twitter „A lot of progress has been made in the past few days, but we’re still working on dumping iPad2 BootROM.“ oder „No ETA. Timelines are unpredictable when your working with new and unknown hardware.“

Das Chronic Dev Team habe bereits einige Fortschritte beim iPad 2 Jailbreak gemacht, ein adäquater Bootrom Expoit sei allerdings noch nicht gefunden. Bei neuer und unbekannter Hardware könne mein keine genaue Aussage über einen Erscheinungstermin treffen.“

Somit heißt es nach wie vor Daumen drücken, zumindest für diejenigen, die es nicht abwarten können.

Kategorie: iPad

Tags: , ,

1 Kommentare

  • mrdevn

    und wie lange dauert das noch ich halt es ja kaum aus es gab jetzt sicher 3 software updates inzwischen am schluss kommen die mit tethered für die 4.3 version

    15. Apr 2011 | 19:02 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen