JailbreakMe 3.0: web-basierter iOS 4.3.3 Jailbreak (iPad 2 Jailbreak)

| 8:12 Uhr | 22 Kommentare

Im März diesen Jahres stelle Apple sein iPad 2 in die Verkaufsregale, seitdem haben sich Hacker dazu Gedanken gemacht, wie sich das Tablet knacken und ihm ein iPad 2 Jailbreak verpassen lässt. Nun können wir Vollzug melden, nach JailbreakMe 2.0 ist in der Nacht zu heute das web-basierte JailbreakMe 3.0 erschienen. Das Warten ist womit vorbei.

jailbreakme3
Seit gestern Abend ist die Webseite www.jailbreakme.com wieder erreichbar, im Gepäck zahlreiche Jailbreakmöglichkeiten für iPhone, iPod touch und iPad. Folgende Möglichkeiten bringt die erste Version von JailbreakMe 3.0 mit:

  • iPad 1: iOS 4.3 bis iOS 4.3.3
  • iPad 2: nur iOS 4.3.3
  • iPhone 4: iOS 4.3 bis iOS 4.3.3
  • iPhone 4 (CDMA): iOS 4.2.6 bis iOS 4.2.8
  • iPhone 3GS: iOS 4.3 bis iOS 4.3.3
  • iPod touch 3G: iOS 4.3, iOS 4.3.2, iOS 4.3.3
  • iPod touch 4G: iOS 4.3 bis iOS 4.3.3

Ihr müsst mit einem geeigneten iOS Gerät die Webseite www.JailbreakMe.com ansurfen, anschließend seht ihr ein Installationsfenster und einen „free“ Knopf. Sobald ihr auf diesen klickt, verwandelt sich dieser in „Install“ und ein weiterer Klick führt den Jailbreak samt Cydia Installation durch. Bei dem Jailbreak handelt es sich übrigens um einen untethered Jailbreak, der den Neustart des Systems überlebt. Ihr müsst also euer iPad und Co. nicht jedes Mal neu jailbreaken, wenn ihr das Gerät neu startet.

Bereits in den letzten Tagen tauchten vermehrt Hinweise auf, dass der iPad 2 Jailbreak in Kürze erscheinen wird. Ein Leak am Wochenende ließ befürchten, dass zunächst nur iPad 2 WiFi Modelle gejailbreakt werden können. Zum Glück bestätigte sich dies nicht. (via)

Hinweis: Ob nachvollziehbar oder nicht nachvollziehbar, Apple hat sicherlich seine Gründe, warum sie das iOS System nicht öffnen. Der Jailbreak erfolgt wie immer auf eigene Gefahr.

22 Kommentare

  • Skorpi

    wird das Baseband geupdatet?

    06. Jul 2011 | 8:30 Uhr | Kommentieren
  • Man Drake

    Es ist nicht richtig (wie es oben steht) das ein iPad 2 nur mit 4.3.3 gejailbreakt werden kann.
    Meine Info ist alle Geräte mit allen Versionen.
    Ich hab heute morgen z.b. ein iPad2 mit 4.3(0) erfolgreich über die Webseite „geöffnet“

    06. Jul 2011 | 8:49 Uhr | Kommentieren
  • Nicnac

    Bin hier auf 4.3.1 und wenn ich auf Install gehe, bricht Safari ab. Jemand ähnliche Probs?

    06. Jul 2011 | 9:36 Uhr | Kommentieren
  • Macerkopf

    Zumindest steht das mit dem iPad 2 so im iPhone Dev Team Blog

    06. Jul 2011 | 9:36 Uhr | Kommentieren
  • Toto

    Ich habe ein IPad 2 3g 64MB mit 4.3.3 (8J2) Modem 04.10.01 Modell MC984LL und bei mir klappt es nicht. Safari schließt sich und für ein Zehntel Sekunde erscheint ein Fenster, welches sofort wieder zu geht.

    06. Jul 2011 | 9:38 Uhr | Kommentieren
  • Privat

    Nach drei oder vier versuchen hat es geklappt kann sen das die seite überlastet ist und alles geht prima

    06. Jul 2011 | 10:02 Uhr | Kommentieren
  • querdurch

    Es funktioniert! Ipad 2 64 GB Wifi 3G

    06. Jul 2011 | 11:11 Uhr | Kommentieren
  • moloch

    bei einem jb wird NIE ein BB geupdatet…

    06. Jul 2011 | 11:52 Uhr | Kommentieren
  • Matrix2600

    iPhone 4 32GB 4.3.3:
    Die Websuche über die Spotlight-Suche scheint nicht mehr zu funktionieren..
    Es kommt ein Fehler
    „Diese URL wird nicht geladen:
    X-Web-Search:///?“

    Oder weiß jemand was das sein könnte?

    06. Jul 2011 | 13:29 Uhr | Kommentieren
  • Daniel Schweinartz

    ipad2 15gb wifi..jailbreak klappt…danke 🙂

    06. Jul 2011 | 14:21 Uhr | Kommentieren
  • Sam

    Bei mir klappt es nicht. Safari wird geschlossen und es passiert nichts! Habe schon ca. 20 Mal ausprobiert. iPad 2 mit iOS 4.3.1

    06. Jul 2011 | 14:31 Uhr | Kommentieren
  • T0rin

    Oh man, da steht doch ganz gross: iPad 2 mit iOS 4.3.3 ONLY!!! Also kein Wunder, dass es bei deinem 4.3.1 nicht geht!

    06. Jul 2011 | 15:16 Uhr | Kommentieren
  • Valfort

    Hat wunderbar geklappt (iPad2 32GB Wifi). Ich wundere mich nur das cydia mich nicht fragt wegen SHSH sichern. Weiss jemand rat?

    06. Jul 2011 | 15:17 Uhr | Kommentieren
  • Sam

    @#12 T0rin wie wäre es denn mit folgendem Beitrag:

    06. Jul 2011 | 15:27 Uhr | Kommentieren
  • Miadani

    Ipad2 16gb wifi hab’s heut morgen um 9 aufgespielt und alles funzt einwandfrei. Comex hat gute Arbeit geleistet. Jetzt ist wichtig tiny umbrella installieren und shsh speichern dann kann man später immer wieder u 4.3.3 zurück.

    06. Jul 2011 | 15:41 Uhr | Kommentieren
  • Miadani

    Comex hat übrigens auf twitter gesagt iPad 2 nur 4.3.3 da er nicht die Zeit hatte alle Versionen anzupassen wegen dem leak. 4.3.0 geht warscheindlich auch hat aber Fehler. Er empfiehlt nur 4.3.3

    06. Jul 2011 | 15:44 Uhr | Kommentieren
  • Hallo22

    update lieber so schnells wie möglich auf 4.3.3 bevor 4.3.4 herauskommt dann müsstest du dein ipad 2 jailbreaken !!!

    06. Jul 2011 | 16:01 Uhr | Kommentieren
  • Matrix2600

    Reboot tut guut 😀
    Also einfach mal neustarten, dann geht die Suche wieder 🙂

    06. Jul 2011 | 17:37 Uhr | Kommentieren
  • Cambrian

    Hey,

    ich hab das heute Morgen mal ausprobiert und es lies auch alles wunderbar installieren. Dann kam ein Neustart des iPads und mein iPad 2 zeigt verkleinerte Icons an. Auch lassen sich keine Apps öffnen bzw. komm ich nochtnichtmal in die Einstellungen geschweige denn in Cydia rein.
    Hab mein iPad schon in den iTunes-Restore-Modus versetzt und begonnen die Software Version 4.3.3 erneut über iTunes runterzuladen. Dies klappt bei iTunes jedoch nicht, da iTunes mir nach knapp 300MB des OS Time out anzeigt. Nun hab iOS 4.3.3 (https://www.macerkopf.de/ios-firmware-download-02969.html) runtergeladen, aber es tut sich einfach nichts. Hat von euch vllt. irgendeiner eine Ahnung, wie ich mein iPad 2 wieder ganz normal hinbekomme?
    Danke für eure Antworten
    Gruß Christian

    06. Jul 2011 | 19:29 Uhr | Kommentieren
  • Miadani

    Also erst mal in den Service Modus bringen. Dazu erst die obere powertaste zwei Sekunden drücken danach gleichzeitig die hometaste für zehn Sekunden beide gedückt halten danach obere Power loslassen und unten Home draufhielten zehn Sekunden. Jetzt ist es im servicemodus mit iTunes verbinden und Firmware neu laden. So muss es gehen.

    06. Jul 2011 | 19:58 Uhr | Kommentieren
  • Cambrian

    Also erst mal in den Service Modus bringen. Dazu erst die obere powertaste zwei Sekunden drücken danach gleichzeitig die hometaste für zehn Sekunden beide gedückt halten danach obere Power loslassen und unten Home draufhielten zehn Sekunden. Jetzt ist es im servicemodus mit iTunes verbinden und Firmware neu laden. So muss es gehen.[/quote]
    Jap, vielen Dank für die schnelle Hilfe :). Ich musste iOS 4.3.3 jetzt manuell installieren und nun funktioniert wieder alles. Puh! Zum Glück!

    06. Jul 2011 | 20:10 Uhr | Kommentieren
  • Toto

    [quote name=“Privat“][quote name=“Toto“]Ich habe ein IPad 2 3g 64MB mit 4.3.3 (8J2) Modem 04.10.01 Modell MC984LL und bei mir klappt es nicht. Safari schließt sich und für ein Zehntel Sekunde erscheint ein Fenster, welches sofort wieder zu geht.[/quote]
    Nach drei oder vier versuchen hat es geklappt kann sen das die seite überlastet ist und alles geht prima[/quote]

    Super, bei mir hat es nun ohne Probleme geklappt! Läuft alles stabil.

    07. Jul 2011 | 5:14 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.