iPad 2+ anstatt iPad 3 noch in diesem Jahr ?

| 7:33 Uhr | 5 Kommentare

ipad2
Schon parallel zur Einführung des iPad 2 im Frühjahr diesen Jahres keimte ein kleines Pflänzchen mit Gerüchten auf, wonach Apple mit dem iPad seinen Jahresrhythmus verlassen und das iPad 3 bereits im Herbst diesen Jahres auf den Markt bringen könnte. Immer mal wieder gab es bis zum heutigen Tag Analysteneinschätzungen, die diese Theorie bekräftigten. Auf der anderen Seite gilt zu bedenken, dass das iPad 2 seit mittlerweile vier Monaten auf dem Markt ist und Apple nach wie vor nicht in der Lage ist, das Tablet über den eigenen Store als sofort lieferbar anzubieten. Stattdessen heißt es „Versandfertig in: 1 bis 2 Wochen“. Warum sollte Apple, wenn es noch immer nicht mit der Produktion des Gerätes nachkommt, im Herbst diesen Jahres ein iPad 3 auf den Markt bringen?

Neben der iPhone 5 / iPhone 4S Diskussion kommt nun also noch eine iPad 2+ / iPad 3 Diskussion hinzu. Erst in der letzten Woche äußerte sich Digitimes dazu, dass der Branchendiesnt Hinweise auf ein überarbeitetes iPad noch im Herbst diesen Jahres erhalten habe.

Nun meldet sich der nächste Analyst zu Wort und schießt ins gleich Horn. Craig Berger erwartet noch für 2011 ein neues iPad. Aufgrund der zu erwartenden Änderungen bezeichnet er dieses als iPad 2+ anstatt iPad 3. So will der FBR Capital Markets Analyst Berger von verschiedenen Komponentenhersteller erfahren haben, dass im Herbst ein „iPad 2 Plus“ erscheinen könnte. Apple habe bereits verschiedene Anfragen an Zulieferer gestellt. Als bisher einzige Änderung zum jetzigen iPad 2 nennt Berger eine höhere Displayauflösung. Apple könnte die jetzige Pixeldichte von 132ppi auf 250 bis 300 ppi beim iPad 2+ erweitern.

Wie hat Steve Jobs noch so schön bei der Einführungsrede zum iPad 2 gesagt: „This is the year of the iPad 2.“ Glaubt ihr an ein iPad 2+ / iPad 2 HD noch in diesem Jahr?

Kategorie: iPad

Tags: , ,

5 Kommentare

  • Klaus

    Ein neues iPad nur wegen eines besseren Displays halte ich doch für weit hergeholt. Mich wundert es viel mehr, dass keine weiteren Details(oder besser Spekulationen) bekannt werden, die weitere Unterschiede zum iPad2 aufzeigen sollen.

    07. Jul 2011 | 9:03 Uhr | Kommentieren
  • ludwig

    Also ich glaube das das mit dem besseren display nicht weit hergeholt ist!
    und das stimmt wirklich steve hat ja gesagt: „this is the jear of the iPad!“
    also halte ich es für warscheinlich das apple ein neues iPad in 2011 herrausbringt!(wenn auch kein iPad2+

    07. Jul 2011 | 10:19 Uhr | Kommentieren
  • Ging647

    Ich könnt mich über jede neue Spekulation kaputt lachen XD

    zuerst iPhone 5, dann iphone 4s… jetzt kommt iPad 3 und iPad 2+… findet ihrs nich auch langsam lächerlich?!?

    Was für einen Sinn machts überhaupt wegen jeder kleinigkeit, gleich ein neues Gerät rauszubringen? Das ist total hirnrissig.

    07. Jul 2011 | 10:42 Uhr | Kommentieren
  • tobbis

    Immer diese Analysten. Ich glaube ich suche mir auch so einen Job. Dann kann ich mein Geld mit Gerüchte verbreiten verdienen 🙂

    07. Jul 2011 | 12:16 Uhr | Kommentieren
  • Adrian

    Mit so einer Aktion würde Apple einen riesigen Haufen an Kunden verlieren.
    Ich z.B. habe mir gerade erst ein iPad 2 gekauft was nach knapp einem Monat Wartezeit endlich Ende Mai bei mir angekommen ist, mich würde es ziemlich ankotzen wenn Apple nach so kurzer Zeit nochmal ein 2. iPad in einem Jahr rausbringt. Viele Kunden würden sich maßlos verarscht fühlen wenn sie so viel Geld für ein Produkt ausgeben was ein halbes Jahr danach bereits aktualisiert wird.

    Ausserdem kommt Apple ja nichtmal mit der Lieferung der iPad 2 hinterher, dazu kommt noch das iPhone 5 was demnächst rauskommen soll und dann noch ein
    iPad 2+ / 3? -.-

    07. Jul 2011 | 12:23 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen