Apple stellt Download Seite ein, Hinweis auf iWork 11

| 17:04 Uhr | 8 Kommentare

Bereits im Dezember letzten Jahres und somit noch kurz vor der Eröffnung des Mac App Stores kündigte Apple an, dass die Webseite www.apple.com/downloads zu Gunsten des Mac App Stores weichen sollte. Jahrelang war www.apple.com/downloads Anlaufstelle für Apps, Spiele und Co.

download2
Mit dem heutigen Tag weicht die alte „Download-Seite“ und Apple setzt voll und ganz auf den Mac App Store. Es heißt „Der Mac App Store ist da. Stöbere in über tausend Apps für deinen Mac und lade sie ? von deinem Mac. Suche Apps nach Kategorien, lies Benutzerbewertungen und kaufe Apps in einem einfachen Schritt.

download1
Fällt euch auf dem Bild etwas auf? Auf dem gezeigten Foto ist eindeutig die Bezeichnung iWork 11 zu sehen. Ein Fehler, der einem Apple Designer unterlaufen ist oder ein Hinweis darauf, dass iWork 11 in Kürze erscheinen wird? Das Foto entstammt übrigens der deutschen Apple Download-Seite www.apple.com/de/downloads/

Kategorie: Mac

Tags: , ,

8 Kommentare

  • Ralf

    Häää, was denn das für eine Schlagzeile… Kommt wohl etwas viel zu spät!! Ist der Beitrag nur um die Seite am Leben zu erhalten, weil Lion noch nicht da ist?

    14. Jul 2011 | 17:47 Uhr | Kommentieren
  • chris...

    @ralf calm down!

    ich bpersönlich finde das auch sehr schade und verantwortungslos. kleines bps:

    habe die tage 2 macbook airs eingerichtet und wollte ebenfalls quicktime 7 installieren weil die pro lizenzen dafür vorhanden sind. aber auf grund von platzmangel, da ja keine install DVD benutzt wird. existiert auf dem installmedium (USB) kein quicktime 7. wo bekommt man das jetzt noch her? die version die sie zum download noch anbieten ist für 10.5 aber ich brauchte die für 10.6. zum glück haben wir genug macs mit 10.6er DVD von der ich mir das dann noch besorgen konnte.

    echt schwach was sich apple da leistet mit dem ganzen MAS.
    hoffe die bekommen die kurve wieder, denn ich werde so schnell nicht bei der verkaufsdiktatur für MAC-software mitmachen.

    ^^das war mal wieder mein senf zur thematik

    14. Jul 2011 | 18:26 Uhr | Kommentieren
  • Applenatiker

    @Ralf So ganz kann ich deinen Kommentar nicht verstehen.

    14. Jul 2011 | 18:34 Uhr | Kommentieren
  • Ralf

    @Applenatiker
    Der Zusatz in der Schlagzeile mit „Hinweis auf iWork11“ finde ich etwas fehl am Platz und die zwei Bilder sind doch von letztem Jahr. Außerdem ist doch iWork 09 Trial noch zum Laden vorhanden. Alles andere lasse ich ja so gelten was da steht.

    14. Jul 2011 | 18:45 Uhr | Kommentieren
  • Applenatiker

    Wieso von letztem Jahr?

    Die Webseite http://www.apple.com/de/downloads/ hat sich doch erst jüngst verändert und nach wie vor sieht man dort iWork 11.

    14. Jul 2011 | 19:03 Uhr | Kommentieren
  • Ralf

    Okay. Da gebe ich dir recht! Allerdings hatte ich auf http://www.apple.com/downloads/ geschaut. Also auf der Amerikanischen und da steht es halt nicht. Somit haben wir wohl beide recht 😉
    Wäre zu schön, wenn die 11er Version endlich kommen würde.

    14. Jul 2011 | 19:24 Uhr | Kommentieren
  • jackmu95

    Also, dass verwendete Foto gibt es schon länger und es gab im Mai schon mal spekulationen über ein erscheinen von iWork 11. Ich schließe es aber trotzdem nicht aus, dass es in nähere Zukunft released wird, da ein Update einfach fällig ist, wenn man mit de Konkurrenz wie Office 2011 mithalten will…

    http://www.tuaw.com/2011/05/02/image-spotted-on-apples-website-hints-at-iwork-11/

    14. Jul 2011 | 20:05 Uhr | Kommentieren
  • Benny

    Also wenn ich auf die Seite gehe steht da auf dem Bild nur „iWork“ und keine Jahreszahl… Sinnlos solche Artikel…

    15. Jul 2011 | 5:17 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen