tadaa – HD Filter: Fotofaszination für das iPhone

| 9:00 Uhr | 3 Kommentare

Vor wenigen Tagen ist das Update 3.0 von „tadaa – HD Filter“ für iPhone, iPad und iPod touch im App Store gelandet. Die kostenfreie Applikation bietet für euer iOS Gerät eine gute Möglicheit, die integrierte Kamera mal anders zu nutzen, als ihr es vielleicht bisher getan habt. „tadaa – HD Filter“ ist nicht nur eine einfache Kamera, die App holt mehr aus der Kamera heraus und bietet euch viele Möglichkeiten mit dem „Geknippsten“ umzugehen. Doch was genau bietet die Foto-App? Wenn ihr grundsätzlich ein Faible für Fotografie habt, so macht ihr mit der App garantiert nichts falsch. tadaa bietet euch nicht nur die normale Kamerafunktion, sondern hat direkt ein paar Filter, die ihr über die Fotos legen könnt, im Gepäck. Folgende Modi stehen zur Verfügung: Original, Campfire, Shoreditch, U-Bahn, Laika, Kraftwerk, Crispy Duck, Santa Cruz, Bronze, Toxic, Skinny Jeans, Bliss und Grauzone. Zu jedem Effekt könnt ihr individuell festlegen, wie stark dieser angewendet werden soll. Ihr könnt die Effekte nicht nur auf neue Fotos anwenden, sondern auch auf ältere Fotos. Weitere HD-Effekte sollen laut Entwickler mit zukünftigen Updates noch folgen.

tadaa
Eine grundsätzlich Registrierung für die Nutzung von tadaa ist nicht zwingend erforderlich, wollt ihr allerdings den vollen Funktionsumfang nutzen, ist dies empfehlenswert. Neben einem Benutzernamen müsst ihr lediglich ein Passwort festlegen und eine e-Mail Adresse hinterlassen. Alternativ könnt ihr euren Facebook- oder Twitter-Account zur Anmeldung nutzen.

Das richtig spannende an dieser App erfolgt nach der Anmeldung. Ihr erhaltet einen Fotoblog auf tadaa.net und könnt die geschossenen Fotos problemlos hochladen. Alternativ könnt ihr die Bilder auch auf Facebook oder Twitter teilen. Zeige deine Fotos deinen Freunden oder der ganzen Welt und hol Dir ein Feedback ein. Gefallen deine Bilder der Welt? Je besser das Bild, desto besser die Bewertung und so höher schafft es das Bild in die Charts. Je beliebter du wirst, desto mehr virtuelle tadaa Dollar erhaltet ihr.

Was gibt es sonst noch festzuhalten? Ihr könnt nicht nur eure Fotos bewerten lassen, sondern selbstverständlich auch fremde Bilder bewerten. Alle Fotos können optional mit Geodaten abgespeichert werden. Antworte mit Textkommentaren und Fotos. tadaa – HD Filter“ ist 7,1MB groß und verlangt iOS 4.0 oder neuer. Die knapp über 100 Bewertungen im App Store zeigen, wie beliebt die App schon ist. 92 Personen haben der App 5 Sternen geben, dies führt zu einer Gesamtbewertung von 4,5 Sternen für „tadaa – HD Filter“. Eine nahezu durchweg positive Kundenrückmeldung.

„tadaa – HD Filter“ ist nicht nur für Foto-Experten eine empfehlenswerte Applikation. Auch Hobby-Fotografen können so schnell und einfach ein Feedback für ihre Bilder erhalten.

Kategorie: App Store

Tags: , , ,

3 Kommentare

  • Malte

    Grundsätzlich zu Bewertungen… die haben garnichts zu sagen selbst bei den Apps die „Gratis“ sind wird gefaked was das Zeug hält! Dafür das es Gratis ist teilen wir in den AGBs auch unsere Daten mit, die mehr als 4€ Wert sind. Laut studien bewertet 1 von 3000 Kunden.

    Mittlerweile gibt es richtige fake Agenturen für Amazon und Apple.

    Ich will weder vom Kauf abraten, noch empfehlen… jedeglich darauf aufmerksam machen das nichts umsonst ist und man sich NIE auf Bewertungen verlassen soll.

    30. Jul 2011 | 10:41 Uhr | Kommentieren
  • jule

    danke für den Bericht, ich bin total begeisterter tadaa-Nutzer, erst recht seit den Echtzeitfiltern.

    @Malte: sicher, Bewertungen sind immer mit Vorsicht zu genießen, ich glaube aber schon, dass eine Grundtendenz immer sichtbar bleibt. wenn eine app totaler schrott ist, helfen auch fake-Agenturen nicht mehr – auch unabhängig davon, ob die App nun was gekostet hat oder nicht.

    30. Jul 2011 | 12:43 Uhr | Kommentieren
  • Malte

    @jule

    Grundtendenzen sind schwer ausfindig zu machen. Als Beispiel: positive Bewertungen werden weder vor dem veröffentlichen von Apple geprüft, noch wird darauf geachtet das Richtlinien dabei eingehalten werden.

    schlechte Bewertungen werden geprüft und ca 2/3 dieser Bewertungen werden herausgenommen da sie nicht den Richtlinien entsprechen.

    Das lernt jeder der Konkurrenten im Shop abwerten will.

    Wegen dieser enormen Manipulierbarkeit die nur darauf abzielt viel zu verkaufen, finde ich es schwer eine klare Tendenz zu erkennen.

    Aber nebenbei bemerkt ist Apple weniger verlogen was das angeht als Amazon. Ich hoffe der Verbraucherschutz wird irgendwann dort eingreifen können. Bemangelt wird es zumindestens bei Amazon schon seit vielen Jahren.

    30. Jul 2011 | 17:25 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen