Exogear Exomount: Universelle KFZ-Halterung für das iPhone

| 19:02 Uhr | 3 Kommentare

In regelmäßigen Abständen findet ihr iPhone Gadgets bei uns in der Berichterstattung. Hauptakteur des heutigen Artikels ist die universelle iPhone KFZ-Halterung „Exogear Exomount“ (Amazon Link, 23 Euro). Über die letzten Monate haben wir mehrere KFZ-Halterungen für iPhone, iPod und Co. getestet. Die Exomount Exogear Halterung gehört eindeutig zu den Gewinnern. Jeder, der regelmäßig mit dem Auto unterwegs ist, kennt das Problem. Wohin mit dem iPhone? Wohin lege oder stecke ich das iPhone um es halbwegs in Reichweite zu haben und einen Blick auf das Display zu haben. Das Benutzen des Telefons ist natürlich während der Fahrt nicht gestattet.

exogear
Eine iPhone-Halterung muss her, aber eine, die nicht beim ersten Schlagloch von der Scheibe fällt oder sich vom Armaturenbrett löst. Und genau an diese Stelle tritt die Universal-Halterung Exogear Exomount. Die Universalhalterung für das iPhone (aber auch für alle anderen Smartphones mit einer Displaygröße von bis zu 5-Zoll), lässt sich mehr als einfach installieren. Dabei spielt es keine Rolle, ob ihr euer iPhone 4 z.B. mit dem Bumper oder einem anderen Case geschützt habt. Ihr könnt das iPhone samt Schutzhülle in die Klammerhalterung einlegen. Auf glatten Oberflächen hält Exomount bombensicher. Exogear Exomount verfügt über einen Saugnapf, der mittels Hebel und erzeigtem Unterdruck befestigt wird.

Über die Gelenke der Halterung, kann das iPhone zum Fahrer optimal positioniert werden, so dass dieser einen guten Blick auf das Display des iPhones hat. Zu erwähnen gibt es noch, dass die iPhone Halterung nicht nur im Kfz genutzt werden kann, sondern grundsätzlich an allen glatten Oberflächen. Dem Ideenreichtum sind keine Grenzen gesetzt.

Solltet ihr aktuell auf der Suche nach einer Kfz-Halterung für euer iPhone sein, dann solltet ihr die Exogear Exomont absolut in die nähere Auswahl nehmen. Durch die Klammerhalterung ist dieses Gadget bereits bestens für das iPhone 5 geeignet. Zwar haben wir mit dieser iPhone Halterung noch keine Weltreise gemacht, knapp 1000Km hielt die Exomount problemlos.

3 Kommentare

  • Ging647

    Wäre cool wenn ihr hier ein Video machen könntet, in dem ihr das Exomount im Auto mit nem iPhone nutzt.

    Mich würde interessieren wie sehr es wackelt wenn man fährt. Muss jetzt nicht übers Feld sein. Stadtverkehr, Land und Autobahn.

    Einige schreiben das das Exomount im Auto dann doch sehr am wackeln sein sollte. Wenn ich mal ein Video davon sehen könnte, würde es mir leichter fallen eine Entscheidung zu treffen.

    Ein Upadte zu diesem Beitrag sobald ein Video eingepflegt wurde, wäre echt nice!

    03. Aug 2011 | 19:36 Uhr | Kommentieren
  • Schicksal

    Wie hält das ding denn auf dem Armaturenbrett? Ich kenne jedenfalls kein glattes.

    04. Aug 2011 | 6:02 Uhr | Kommentieren
  • Ging647

    Ich nehme an das es gelartig ist… nur eben fester, sodass es in Form bleibt. Es gibt auch Klebepads fürs Amaturenbrett für 10 Euro. Die kleben sogar an der Decke und halten dein iPhone noch fest.

    Google mal „Geckopad“ oder „Spiderpad“(irgendwie so heißt es).

    04. Aug 2011 | 17:12 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.