iPhone 5 Fake-Video zeigt Fantasie des Gestalters

| 13:39 Uhr | 15 Kommentare

Der Urheber des eingebundenen Videos zeigt viel Fantasie im Umgang mit dem kommenden iPhone 5. Er suggeriert, dass er auf der schweizer Apple Webseite über einen unsichtbaren Link den Einstieg auf die noch nicht veröffentlichten iPhone 5 Produktseiten erlangt habe. Alles, was dann folgt, ist ein mit mutmaßlichen Features und technischen Daten bespicktes iPhone 5 Fake-Video. So soll das iPhone 5 neben einem völlig neuen Design ein größeres Display (4,2″), die Maße 120,9mm x 62,4mm x 6,2mm, 32GB oder 64GB, ein 8MP Kamera und vieles mehr mit sich bringen. An der ein oder anderen Stelle merkt man doch recht schnell, dass dieses Gerät nicht aus Cupertino stammt.

„No Service“ im Display würde Apple wohl nie in einem Produktfoto erscheinen lassen. Aber auch beim Schriftzug „iPhone“ auf der Rückseite hat der Künstler wohl zur falschen Schriftart gegriffen. Hier stellt sich die Frage, wer hat soviel Zeit die Produktseiten zu fälschen und dieses Video zu machen? Was haltet ihr vom Design und den Features? (Danke Remo)

Kategorie: iPhone

Tags: , ,

15 Kommentare

  • Leon

    Da steht auch „Gallerie“, es heißt aber „Galerie“. Wären diese zwei Fehler nicht, hätte ich es fast geglaubt.

    09. Aug 2011 | 13:59 Uhr | Kommentieren
  • c7k

    Ach, Schwachsinn. So „schlecht“ modellierte iPhones würde Apple niemals auf die Seite packen. Es würde deutlich realistischer aussehen. Der Fake hier wirkt eindeutig zu künstlich. Zu wenig Licht und nicht genug detaillierte Reflexionen, Schatten und Spiegelungen.

    09. Aug 2011 | 14:07 Uhr | Kommentieren
  • Lukas esdrtz

    mir gefällst sehr gut ! ^^

    09. Aug 2011 | 14:17 Uhr | Kommentieren
  • boe

    Fakt ist, wenn es wirklich so gut aussieht, kaufe ich es…:)
    Wenn das iphone 5 keinen LED Blitz, kein 4,2 Zoll Display, keine 8 Megapixel Full Hd Camera/Video Funktion hat, dann nicht..:)

    09. Aug 2011 | 14:18 Uhr | Kommentieren
  • boe

    sehr gute idee um auf ein produkt aufmerksam zu machen. man stelle sich vor, apple hätte wirklich einen versteckten link zur iphone 5 produktinfo/ erstveröffentlichung………

    hype ich bin da:)

    ich find die idee ausgezeichnet, auch wenns nicht echt ist, da hat sich jemand viel mühe gemacht…und deutlich vorgelegt, was das design angeht – ich zumindest wäre enttäuscht, wenn es nicht so gut aussehen würde und nicht die angepriesenen erweiterungen vorweisen kann.

    09. Aug 2011 | 14:24 Uhr | Kommentieren
  • specialguest

    Sehr geil!
    Der Typ hat echt Können und Fleiß bewiesen. Respekt!

    09. Aug 2011 | 14:38 Uhr | Kommentieren
  • Anonymous

    unverschämtheit,
    danke remo hab den link mit video doch schon vor 3stunden geteilt

    09. Aug 2011 | 14:41 Uhr | Kommentieren
  • Luca

    heißt es normal nich größeres Display anstatt größerer Display??

    09. Aug 2011 | 15:33 Uhr | Kommentieren
  • Julian 123

    Hab einen Fehler entdeckt^^
    und zwar steht bei der Galerie, dass es einen 4″ Display hat, in den Technischen Details jedoch steht 4,2″;)
    Trotzdem wäre es cool, wenn das iPhone 5 so oder so ähnlich aussehen würde. (Vor allem der größere Display wäre toll)

    Lg Julian

    09. Aug 2011 | 15:48 Uhr | Kommentieren
  • ven

    Hast du eigendlich mal recht…

    09. Aug 2011 | 17:14 Uhr | Kommentieren
  • hona

    ich glaube nicht, daß das ein Fake ist. Das Einzige, was mich stutzig macht, ist das Alugehäuse ohne sichtbare Antennen-Kunstoffeinsätze.

    09. Aug 2011 | 20:57 Uhr | Kommentieren
  • BlogPirat

    Schonmal daran gedacht, dass der vermutliche Release noch ein paar Tage weg ist? Somit die Webseite garantiert nicht fertig sein muss? Ich könnte mir gut vorstellen, dass es sich hier um die ersten Proben handeln könnte, da sind Fehler und Platzhalterfotos möglich.

    nobody is perfect, auch nicht apple 😉

    spätestens der lunch wird zeigen ob die seite fake oder echt war.

    09. Aug 2011 | 21:52 Uhr | Kommentieren
  • Robert

    Das ist doch typisch Apple Marketing, oder? Wer steckt denn soviel Zeit rein in einen Fake wenn nicht Apple selbst?

    09. Aug 2011 | 22:59 Uhr | Kommentieren
  • Nettipps

    Klar das Video kommt von Apple selbst. Wir wissen doch alle wie Apples Marketing Strategie aussieht. So war es doch auch mit dem „angeblich“ verlorengegangenen iPhone 4.

    10. Aug 2011 | 5:35 Uhr | Kommentieren
  • jan

    bei mir kommt apple seite nicht gefunden

    19. Nov 2012 | 15:30 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen