Time Capsule und AirPort Extrme: Test zeigt Leistungsverbesserungen der neuen Generation

| 7:03 Uhr | 3 Kommentare

Ende Juni, genauer gesagt vor exakt sieben Wochen, hat Apple eine neue Time Capsule Generation vorgestellt. Ab sofort lassen sich über den Apple Online Store eine Time Capsule 2TB und eine Time Capsule 3TB bestellen. Das 1TB Modell wurde aus dem Portfolio entfernt und gleichzeitig gab es eine deutliche Preissenkung bei den drahtlosen Festplatten. Die Time Capsule 2TB wird für 279 Euro angeboten, das 3TB Modell schlägt mit 479 Euro zu buche. Auf den ersten Blick waren keine wirklichen Veränderungen zwischen den Generationen zu erkennen.
tc_testDas gleiche Spiel spielte Apple bei der AirPort Extreme. Neben einer neuen Teilenummer, die die neue AirPort Extreme nun inne hat, gab es zunächst keine Abwandlungen zur Vorgängerversion.

Die Jungs von Anandtech zeigen, dass die Veränderungen, die Apple Time Capsule und AirPort Extreme spendiert hat, zum Teil deutliche Leistungsverbesserungen mit sich bringt. Ob die Verwendung des neuen Broadcom BCM4331 (anstatt Marvel WLAN) seinen Teil dazu beigetragen hat? Ganz sicher. Die Verbesserugnen zeigen sich insbesondere in „Randbereichen“. Ortlichkeiten die zuvor nicht mit WiFi versorgt waren, sind nun zum Teil gut erschlossen und die Reichweite scheint deutlich verbessert. Zudem konnte die Datenübertragung in schlecht versorgten Bereichen (hier mit Downstairs oder Kitchen beschrieben) deutlich verbessert werde.

Kategorie: Mac

Tags: , ,

3 Kommentare

  • July

    Also meine TimeCapsule funktioniert gar nicht. Ich habe auch einen alten Airport Extreme von 2008 (weiß ich nicht genau, aber allerneustes 2008) in Gebrauch, der funktioniert um Längen besser! Die TimeCapsule ist so schwach, dass das emittierte WLAN sich sogar von einer 5 cm Pappwand aufhalten lässt. Außerdem sind die Wi-Fi Verbindungen über das Ding so lahmarschig, dass es bei mir inzwischen nurnoch ein teurer Switch ist und ich wieder mit nem Kabel surfe. An alle die sich eine zulegen wollen: KAUF SIE EUCH AUF GAR KEINEN FALL!

    09. Aug 2011 | 8:07 Uhr | Kommentieren
  • Micha

    Servus,

    irgendwas scheint bei Dir komisch. Defekt? Schonmal mit Apple gesprochen? Bei mir läuft das aktuelle Modell bestens 😉 Keinerlei Probleme.

    09. Aug 2011 | 8:17 Uhr | Kommentieren
  • max
    09. Aug 2011 | 17:35 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen