Kurz notiert: Mac OS X 10.7.2 Build 11C40, iCloud for OS X Lion Beta 8 und Safari 5.1.1 für Entwickler

| 8:33 Uhr | 0 Kommentare

Nachdem Apple mit iOS 5 Beta 6, AppleTV Software Beta 6, iTunes 10.5 Beta 6, iWork for iOS beta 2 und Xcode 4.2 am gestrigen Abend seine Entwickler mit einer Handvoll neuem Downloadzeugs versorgte, kamen am späteren Abend mit Mac OS X 10.7.2 Build 11C40, iCloud for OS X Lion Beta 8 und Safari 5.1.1 drei Kleinigkeiten im Apple Developer Center hinzu.

Mit Mac OS X Lion 10.7.1 hatte Apple im Laufe der Woche die gröbsten Fehler seinen jüngsten Betriebssystem ausgemerzt, bei Mac OS X Lion 10.7.2 dürfen wir nicht nur Bugfixes sondern auch neue Funktionen erwarten. Insbesondere die iCloud-Unterstützung dürfte ihren Weg ins das zweite große Löwen-Update finden. Eine Woche ist gerade seit der letzten Vorabversion vergangen, nun stehen also Mac OS X 10.7.2 Build 11C40 und iCloud for OS X Lion Beta 8 zu Testzwecken bereit.

Mit dem neuen Safari 5.1.1 für Entwickler bindet Apple Lesezeichen und die Reading List an die iCloud an, so itsalltech. Der Hersteller aus Cupertino legt aktuell ein enormes Tempo vor. Alle zwei Wochen erscheint eine neue iOS Vorabversion und in noch knapperen Abständen folgt neuer Mac OS X Input. Es heißt, Anfang Oktober werde Apple das iPhone 5 auf den Markt bringen, bis dahin muss die Softwarebasis geschaffen sein.

Kategorie: Mac

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen