Analyst: iPhone 5 als LTE-Version in 2012

| 9:15 Uhr | 15 Kommentare

Am gestrigen Abend hat Apple das neue iPhone 4S vorgestellt. Bei gleich-bleibendem Design hat Apple unter der Haube deutlich Hand angelegt. Neben einem neuen Prozessor, einer deutlich verbesserten Kamera, besseren Akkudaten, einem neuen World-Phone Baseband Chip für GSM und CDMA besitzt das iPhone 4S die siri Sprachsteuerung. Nicht wenige Analysten und Apple Fans haben zusätzlich mit der Vorstellung eines iPhone 5 gerechnet. Zu viele Gerüchte und mutmaßliche Schutzhüllen geisterten bereits umher.

iphone4cam
Kaum gab es am gestrigen Abend „nur“ ein iPhone 4S, schon meldet sich der erste Analyst in Sachen iPhone 5 zu Wort. Analyst Will Strauss erklärt gegenüber Cnet, dass Apple den Namen iPhone 5 vor ein LTE-iPhone in 2012 vorgesehen hat. Frühestens im Frühjahr 2012 soll es soweit sein.

„They’re saving iPhone 5 for the LTE version and that won’t be out until next spring,“ said Strauss, who tracks companies like Qualcomm that supply the chips that power the 3G and 4G technology inside of phones. LTE offers, among other things, higher download and upload speeds compared to current 3G technologies.

Bereis mehrfach hatte Apple CEO im Rahmen einer Quartalspressekonferenz erklärt, dass die LTE-Technik noch nicht reif sei und Apple diese erst verbauen wird, wenn die Chips in einer neuen Generation vorliegen. Nach dem iPhone 4S kommt das iPhone 5.

Kategorie: iPhone

Tags:

15 Kommentare

  • mr.-antimagnetic

    geht das jetzt wieder los ?
    da braucht’s echt nicht viel um das vorherzusagen..
    Wir benötigen Rankingagenturen für Analysten !

    05. Okt 2011 | 9:37 Uhr | Kommentieren
  • Stefan

    toll… immer dieses analysisten hatten ja alle das iphone 5 vorraus gesagt und was war gab nur ein iphone 4s langsam glaub ich denen gar nix mehr!

    05. Okt 2011 | 10:03 Uhr | Kommentieren
  • Marcus

    Ich persönlich bin so maßlos über das 4S enttäuscht, dass ich denke, diese ganze Kaffeesatzleserei ist nur Schwachsinn… Bleiben Bilder von schönen Mockups und ein langweiliges 4S (for ass)

    05. Okt 2011 | 10:03 Uhr | Kommentieren
  • propaganda

    nichts dazugelernt, liebe Macerkopf macher? hört auf mit diesen dummen und nichtssagenden Prognosen zu nerven! ein Mal in drei Monaten in einem Artikel die Gerüchte zusammen zu fassen reicht vollkommen.

    05. Okt 2011 | 10:13 Uhr | Kommentieren
  • steve

    ja Leute !!!!!

    kaum ist das 4S draußen alle Welt enttäuscht ( wegen euch und anderen China Leuten ) und schon geht diese erfundene Mist kacke weiter……….

    Lasst es einfach !!!!!!!!!!!!!

    wie wäre es mal mit ner öffentlichen Entschuldigung !? so Leute wie ihr seit schon extrem am Mega Fail Schuld !!!!!!!!!!!! Internet, Radio, Tv, überall dort gingen die ausgedachten Gerüchte durch…………… lächerlich !!! ihr schadet Apple durch diese Art und Weise von Informationen..

    05. Okt 2011 | 10:19 Uhr | Kommentieren
  • Klaus

    Mal davon abgesehen, dass dein Beitrag mit ein paar Ausrufezeichen mehr auch nicht besser wird, bist du doch daran Schuld, wenn du meinst, dass alles was angenommen und erwartet wird, auch so eintreffen wird. Jedem ist doch klar, dass alles nur Gerüchte sind solange nichts vorgestellt wurde.

    05. Okt 2011 | 10:33 Uhr | Kommentieren
  • gvg

    auch wenn das 4s vom design bleibt wie es ist, so sind die internen Neuerungen der Wahnsinn! wenn siri wirklich so funktioniert wie angekündigt, dann Hut ab!! ich finde das sein wichtiger als den schein!

    05. Okt 2011 | 10:33 Uhr | Kommentieren
  • Peterp

    Hi Leute,

    sagt mal, gibt es das alte iPhone 4 im Apple Store jetzt nur noch in der 8 GB Variante? Wird die 16er nicht mehr angeboten?

    MfG

    05. Okt 2011 | 10:37 Uhr | Kommentieren
  • Roger

    Interessiert mich nicht mehr. Mein 3gs tuts noch und danach setze ich lieber auf innovativere Firmen. Innovativ vor style muss das Motto lauten.

    Bis das rauskommt, ist der Markt verlaufen !
    Das wars Apple. Gute Idee mit dem Iphone 2007…aber mehr kommt da nicht von euch.

    05. Okt 2011 | 10:56 Uhr | Kommentieren
  • Dominic A.

    Ich bin mir mit der Keynote gesternabend nicht so sicher.
    Ich glaube es ist etwas nicht so verlaufen, wie geplant!

    Samsung sitzt Apple im Nacken. Das Gefecht um die Patente und das Urteil gegen das Galaxy Tab lässt Samsung nicht so einfach auf sich sitzen.
    Wenn es stimmt, hat Samsung sogar versucht die Präsentation zu vereiteln.

    Apple präsentiert iOS5 und ein iPhone mit A5, jedoch kein iPhone 5!
    Marketingtechnisch ungünstig!

    05. Okt 2011 | 10:58 Uhr | Kommentieren
  • Ich

    Sind wir doch mal ehrlich zu uns slebst, Leute. Natürlich sind wir alle enttäuscht, weil es kein iPhone 5 wurde. Aber… Es gab auch nach dem 3g ein 3gs und nun gibts vom 4rer eben ein 4s. Warum sollte Apple von diesem Weg ablenken, wenn es doch bisher super läuft. Die Neuerungen im 4s sind grösser al damals von 3g zu 3gs. Wenn Siri läuft, ist das eine richtig geniale Sache, die technisch bisher so nicht mal in einem Auto zu finden ist. Wenn wir die Ereignisse rückwirkend betrachten, war es eigentlich fast klar. Warum die Vorstellung in einem Minikonferenzraum von Apple? Warum kein Live-Stream? Weil es eben nichts grosses gab. Nächstes Jahr sehen wir wieder eine Livevorstellung in Frisco mit einem neuen Design, LTE, NFC, …. . Das einzige was mich gewundert hat, ist dass das „ledigliche Update“ sich um 3 Monate verspätet hat. Vielleicht wegen iOS 5? Apple wollte wahrscheinlich kein 4S mit iOS4 raushauen. Bleibt zu hoffen, dass das 5er iPhone nun wieder pünktlich kommt. Juli 2012 wäre ein guter Zeitpunkt.

    05. Okt 2011 | 11:04 Uhr | Kommentieren
  • werner_f

    Hört doch auf mit diesen analysten und spekulationen.
    viele leute sind genau wegen diesen ganzen gerüchten über das baldige iPhone 5 so enttäuscht. Jeder hat dank diesen „märchen“ dran geglaubt.
    Wenn diese analysten nicht ständig sowas wie des iPhone 5 mit seinen vielen tollen funktionen vorrausgesagt hätten, dann wäre niemand über das 4s verwundert oder sogar enttäuscht. Natürlich ist es jetzt von der leistung her nicht besser als andere smartphones, aber wenigstens kann es sehr gut mithalten. ich finde, dass man ihm eine chance geben sollte und nicht gleich wieder über’s nächste reden sollte. Es ist td sehr gut.

    05. Okt 2011 | 11:30 Uhr | Kommentieren
  • marc1

    entweder haben sie das iphone 5 nicht vorgestellt wegen dem was mit samsung ist oder was hier auf der seite stand das es bei dem iphone 5 probleme gibt
    es kann gut angehen das sie das iphone 5 vorhergesagt haben weil andere smartphones schon weiter sind
    aber egal das 4s hatt ne chance vertient und es ist doch nicht schlecht also mekert nicht
    und an all die, die sagen ja scheis Analyst ääääämmmm leute ihr wisst schon das ihr das hier auch nicht lesen müsst also regt euch nicht auf wen ihr sowas liest

    (kurze frage hört sich dumm an ich weiss aber ich frag drotzdem : Ab wan kann mein sein vertrag zb. bei telekom verlängern? nach 1jahr oder nach 2jahren??)

    05. Okt 2011 | 15:26 Uhr | Kommentieren
  • justme

    Also ja ein 5er oder gleich das IPhone 9 mit Beamfunktion hätte ich schon erwartet. Aber mal ernsthaft Android Handys sind perfekt leider rauscht immer mal wieder ein Prozess nach dem anderen ab das erinnert irgendwie an Win XP, Die Win Handys sind auch nicht wirklich ausgereift aber wenigstens sind die Updates zentral gesteuert. Leider ist das einzige (Smart)Phone das relativ stabil ist das Iphone 4 meiner Freundin. Somit ist meine Wahl bei der anstehenden Vertragsverlängerung eigentlich klar. Aber es wird immer Läutchen geben die meckern und von ihrer Meinung überzeugt sind.

    05. Okt 2011 | 21:14 Uhr | Kommentieren
  • daTwin

    Also ich verstehe nicht warum jeder so enttäuscht ist. Unter der Haube hat sich jede Menge getan und ich hab offen gesagt keine Lust mir neue Peripherie (zB Dock im Auto) anschaffen zu müssen wenn ein neues Gerät rauskommt.
    Ich hoffe der Formfaktor wird sich die nächsten Jahre nicht verändern, ob nun iPhone5, 6 oder 11.
    Letztlich bin ich aber mit meinem 4er (ohne S) noch wirklich zufrieden und sehe keinen Grund mir ein neues Smartphone zu kaufen.

    06. Okt 2011 | 12:58 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen