iPhone 4S ohne Vertrag: Preise, Verkaufsstart und mehr

| 19:04 Uhr | 3 Kommentare

iphone4s_2Auch der Nicht-Apple-Fan dürfte mitbekommen haben, dass der Hersteller aus Cupertino am gestrigen Dienstag im Rahmen der Let´s talk iPhone Keynote das iPhone 4S vorgestellt hat. Rein optisch gesehen, ist es nahezu identisch mit dem alt-bekannten und alt-bewährten iPhone 4. Im Gehäuseinneren hat Apple jedoch deutlich Hand angelegt und zahlreiche neue Bauteile untergebracht. Zu allererst ist der neue A5-Chip zu nennen, den Apple auch beim iPad 2 einsetzt. Er bietet die doppelte CPU- und eine bis zu 7-fache GPU-Leistung. Weitere Neuerungen liegen in der 8MP / 1080p Kamera, einem verbesserten Antennendesign, Bluetooth 4.0 und HSPA mit 14,4Mbps Downloadrate. Softwaremäßig ist neben iOS 5 die Siri Sprachsteuerung das Highlight im Bezug auf das iPhone 4S.

iPhone 4S Vorverkauf / iPhone 4S Release

Apple hat im Rahmen der Keynote ganz eindeutig erklärt, dass das iPhone 4S ab dem 14. Oktober in sieben Ländern verfügbar sein wird, glücklicherweise gehört Deutschland zu diesen Ländern. Darüberhinaus wird das iPhone 4S ab dem 14.10. in den USA, Großbritannien, Australien, Frankreich, Kanada und Japan erhältlich sein. Am 28. Oktober sollen 22 weitere Länder folgen (u.a. Schweiz und Österreich). Der iPhone 4S Release rückt somit näher. Ab dem 07. Oktober geht der Vorverkauf los.

o2 / Deutsche Telekom (T-Mobile) / Vodafone

Weder o2, noch Vodafone oder die Deutsche Telekom (T-Mobile) haben ihre offiziellen Pläne zum iPhone 4S bekannt gegeben. Wir gehen davon aus, dass alle drei deutschen Provider die Option „iPhone 4S vorbestellen“ ab kommenden Freitag zulassen und die bisherigen Tarife als iPhone 4S Tarife anbieten. Um wieviel Uhr der iPhone 4S Vorverkauf beginnt, ist noch unklar. Die deutschen Apple Stores eröffnen morgens um 08:00 Uhr. Gut möglich, dass T-Mobile, o2 und Vodafone ebenso früh morgens den Vorverkauf starten.
iphone4s_4

Preise und Varianten

Bei Apple direkt wird das iPhone 4S ohne Vertrag und ohne Simlock verfügbar sein. Drei verschiedene Speichergrößen bietet der Hersteller aus Cupertino an. Neben dem bisherigen 16GB und 32GB Modellen wird es erstmals ein iPhone 4S 64GB geben. Alle drei Speichergrößen werden als iPhone 4S weiß und iPhone 4S schwarz angeboten. Für das iPhone 4S ohne Vertrag werden folgende Preise aufgerufen

  • iPhone 4S 16GB -> 629 Euro
  • iPhone 4S 32GB -> 739 Euro
  • iPhone 4S 64GB -> 849 Euro

Das iPhone 4 8GB ohne Vertrag (519 Euro) und das iPhone 3GS ohne Vertrag (369 Euro) bleiben weiterhin im Programm.

iPhone 4S Vorbestellung

Noch näher als der tatsächliche Verkaufsstart liegt allerdings das Datum für die iPhone 4S Vorbestellung. Ab diesen Freitag (07.10.2011) könnt ihr das iPhone 4S vorbestellen. Nach jetzigem Stand wird dies sowohl bei der Deutschen Telekom, o2, Vodafone oder über den Apple Online Store (iPhone 4S ohne Vertrag) möglich sein.

3 Kommentare

  • Nessaiy

    iPhone 4S 16GB -> 629 Euro
    iPhone 4S 32GB -> 739 Euro
    iPhone 4S 64GB -> 849 Euro

    Sind die Preise bestätigt? auf der Apple seite finde ich nur die 629€

    05. Okt 2011 | 20:49 Uhr | Kommentieren
  • Anonymous

    Steve ist tot 🙁 Rest In Peace!

    Leider ist es wahr…
    https://www.macerkopf.de/20111006-steve-jobs-ist-tot-1955-2011

    der Macerkopf

    06. Okt 2011 | 0:17 Uhr | Kommentieren
  • Michael Heider

    Weiß man um wie viel Uhr deutscher Zeit man es im Apple Online Store vorbestellen kann???

    06. Okt 2011 | 19:10 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen