iPhone 4S Akku: iOS 5.0.1 Beta 2 bringt Verbesserungen

| 10:58 Uhr | 9 Kommentare

In unserem ausführlichen iPhone 4S Test sind wir auf die vielen Stärken und wenigen Schwächen des iPhone 4S eingegangen. Ein Manko des neuen Apple iPhone 4S ist die Akkuschwäche unter iOS 5.0. Nicht nur wir haben in den ersten Testwochen feststellen müssen, dass die iPhone 4S Akkuleistung unter iOS 5.0 ein wenig schwachbrüstig ist. Vom Vorgängermodell waren wir besseres gewöhnt. Zum vorübergehenden Strecken der Akkuleistung haben wir neben den üblichen Maßnahmen (WiFi, UMTS, BT etc. ausschalten, Displayhelligkeit minimieren) einige Tipps zusammengetragen.

iphone4s_akku
Nun hat auch Apple offiziell zugegeben, dass sich in iOS 5.0 einige Probleme eingeschlichen haben, die sich negativ auf die Akkuleistung auswirken. Zeitgleich erschien die iOS 5.0.1 Beta 1, diese wurde jedoch schon zwei Tage später von der iOS 5.0.1 Beta 2 überholt. Die kurze Zeit zwischen der Beta 1 und Beta 2 zeigt, dass Apple intensiv am ersten iOS 5 Firmware-Update arbeitet. Wann dieses erscheinen wird, ist allerdings unklar.

Ersten Rückmeldungen zufolge, entwickelt Apple in die richtige Richtung. So schreibt uns Andreas „Hallo Macerkopf, ich habe die iOS 5.0.1 Beta auf meinem iPhone 4S installiert und kann eine deutliche Verbesserung der Akkuleistung feststellen. Hielt mein iPhone 4S unter iOS 5.0 und normaler Nutzung nur knapp einen Tag, komme ich unter der iOS 5.0.1 Beta nun auf knapp zwei Tage. Ich weiß, dass dies ein sehr subjektiver Eindruck ist, die Verbesserung ist jedoch bei meinem Gerät deutlich zu spüren.

Zwar hat Apple die finale iOS 5.0.1 für die „kommende Wochen“ angekündigt, es ist jedoch nicht auszuschließen, dass uns das Update früher ereilt, als gedacht.

Kategorie: iPhone

Tags: , ,

9 Kommentare

  • Basti

    Und wann schließen die die Sicherheitslücke im iPad 2 mit dem Smartcover??

    07. Nov 2011 | 11:53 Uhr | Kommentieren
  • stony 7477

    huhu ihr alle,

    mir unteranderem aufgefallen das sich der „Zeitungskiosk“ sich nicht in einen Ordner schieben lässt!

    Iphone 4 16gb mit logischerweise iOS 5

    wie ist es bei euch?

    stony

    07. Nov 2011 | 12:02 Uhr | Kommentieren
  • ItsMePasse

    Das ist schon seit der iOS 5.0 Beta 1 so.

    07. Nov 2011 | 12:06 Uhr | Kommentieren
  • iMcKane

    Das ist Absicht.

    07. Nov 2011 | 12:12 Uhr | Kommentieren
  • zed

    Hat jemand von euch auch den Bug, dass die Lautstärke von niedrig auf maximum schnellt, als ob man „+“ gedrückt halten würde? Handelt es sich hier um einen Software oder Hardwarefehler?

    Ich konnte bisher nur was in englischen foren finden, vielleicht habt ihr ja einen Tipp?

    07. Nov 2011 | 13:04 Uhr | Kommentieren
  • ItsMePasse

    Das ist ebenfalls in dieser Version behoben. Stand zumindest im Changelog von iOS 5.0.1 Beta 1 und auch hier in den News, dass der Fehler behoben wurde.

    07. Nov 2011 | 13:34 Uhr | Kommentieren
  • Robert

    Ich kann das bestätigen, unter 5.0.2 lauft der Akku defakto auf dem selben (subjektiven) Niveau wie unter dem Iphone 4 – dürfte damit gelöst sein!

    07. Nov 2011 | 14:28 Uhr | Kommentieren
  • Iphone57

    Hallo,

    wie sieht es mit der „KEIN Netz“ Problematik aus? Ist das auch gelöst?

    07. Nov 2011 | 15:44 Uhr | Kommentieren
  • iHamburg4S

    Daaaaaanke liebes Macerkopfteam,
    Ihr habt mir neue Hoffnung gegebn 🙂 ich besitze ein Iphone 4s und der Akku reicht nicht einmal für einen normalen Schultag. Ich benutze es nur in den Pausen um kurz bei Facebook reinzugehen und manchmal im Unterricht um etwas zu googlen. Wirklich viel benutze ih es nicht.
    Hoffentlich kommt die finale Version bald raus.
    MfG

    07. Nov 2011 | 20:04 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen