Mac App Store: Apple vermeldet mehr als 100 Millionen Downloads

| 14:07 Uhr | 1 Kommentar

Apple betreibt online diverse Software-Kaufhäuser und vertreibt Musik, Filme, Apps, Bücher und mehr. Neuestes Mitglied ist der Mac App Store. Am 06. Januar 2011 wurde Mac OS X 10.6.6 freigegeben und der der Mac App Store erblickte erstmals das Licht der Welt. Mit über 1.000 Applikationen ging das Software-Kaufhaus vor gut einem Jahr an den Start.

mac_app_store
Vor wenigen Minuten hat der Hersteller aus Cupertino per Pressemitteilung bekannt gegeben, dass über den Mac App Store mehr als 100 Millionen Downloads getätigt wurden. Weiter heißt es in der Mitteilung „Mit tausenden kostenlosen und -pflichtigen Apps bringt der Mac App Store die Erfahrung des App Store auf den Mac, so dass man tolle neue Apps finden, über den iTunes Account kaufen, herunterladen und installieren kann„. Wieviele Apps insgesamt vertreten sind, sagt Apple nicht. Programme sind aus den verschiedensten Kategorien vertreten: z.B. Bildung, Spiele, Graphik&Design, Lifestyle, Produktivität, Utilities etc.

„In gerade einmal drei Jahren hat der App Store die Art und Weise verändert wie Anwender mobile Apps beziehen und nun verändert der Mac App Store den Markt für traditionelle PC Software,“ sagt Philip Schiller, Senior Vice President Worldwide Marketing von Apple. „Mit über 100 Millionen Downloads in weniger als einem Jahr ist der Mac App Store der weltweit größte und am schnellsten wachsende Store für PC-Software.

Natürlich äußern sich auch einige Softwareentwickler zum Mac App Store. „In weniger als einem Jahr haben wir die Distribution von djay for Mac (djay 4 derzeit zum Einführungspreis von nur 15,99 Euro) umgestellt und vertreiben ausschließlich über den Mac App Store,“ sagt Karim Morsy, CEO von algoriddim. „Mit nur ein paar Mausklicks ist djay for Mac für Kunden in 123 Ländern weltweit erhältlich. Diese Reichweite hätten wir über traditionelle Vertriebskanäle nie erzielen können.

Kategorie: Mac

Tags: ,

1 Kommentare

  • Marc

    Apple. 😉 *i like*

    12. Dez 2011 | 15:46 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen