Tipps für iPhone, iPad und iPod touch Neulinge: Bedienungsanleitungen, iTunes Match, Zubehör, wichtige Apps und mehr

| 10:24 Uhr | 1 Kommentar

iphone4s_2Bei dem ein oder anderem Leser wird am gestrigen „Heiligen Abend“ ein iPhone, iPad oder iPod touch unter dem Weihnachtsbaum gelegen haben. Ein herzliches Willkommen an alle Neulinge. Die Stammleser werden die meisten Tipps und Tricks sowie Empfehlungen bereits kennen, nichtsdestotrotz möchten wir einige interessante Artikel und Links für die Neueinsteiger zusammentragen.

Vorab-Info: Wer sich langsam aber sicher mit der Materie iOS, iPhone, iPad und iPod touch beschäftigt und auch zukünftig immer up-to-date im Bezug auf die News rund um Apple informiert sein möchte, darf gerne regelmäßig auf unserer Apple-News-Webseite, unserem Twitter-, Facebook– oder Google+ Kanal vorbeigucken.

Bedienungsanleitungen: Ein dicker Wälzer liegt den iOS-Geräten nicht bei, das Meiste sollte selbsterklärend sein. Wenn es doch einmal nicht so funktioniert oder ihr euch einfach ein wenig einlesen möchtet, so empfehlen wir euch die aktuellen Bedienungsanleitungen, die Apple für iPhone, iPad und iPod touch auf der eigenen Support-Seite zum Download bereit gestellt hat.

lautsprecher_zub2
Zubehör für iPhone, iPad und iPod touch: Sowohl für das iPhone, den iPod als auch das iPad hält der Apple Online Store zahlreiches Zubehör parat. Alle drei iOS-Geräte können mit dem richtigen Zubehör noch ein wenig positiv unterstützt werden. Egal ob ihr eine iPhone Schutzhülle, die passenden Kopfhörer, iPad Cases, Armbänder, Docks oder Lautsprechersysteme sucht, im Apple Online Store ist das passende sicherlich dabei. iPhone Schutzhüllen gibt es in allen erdenklichen Farben und Formen, da sollte jeder etwas finden. iPhone- und iPod-Lautsprecher Dockingsysteme bieten sich als idealer Begleiter für die genannten Geräte an. Ist für euch etwas dabei? Bose, Bowers & Wilkins, JBL, iHome, Philips und weitere Hersteller sind vertreten.

iCloud: Die iCloud ist sicherlich ein Highlight in 2011 und darf keinem Neuling vorenthalten bleiben. iCloud ist die digitale Wolke aus dem Hause Apple, die früheren MobileMe Services Kontakte, Kalender und E-Mail, jeweils mit einer völlig neuen Architektur und komplett überarbeitet, wurden entwickelt um nahtlos mit iCloud zusammenzuarbeiten. Darüberhinaus beinhaltet die iCloud folgende Services

iCloud ist die Zusammenstellung kostenloser Cloud-Services, die nahtlos mit allen Anwendungen auf iPhone, iPad, iPod touch, Mac oder PC zusammenarbeitet und automatisch und drahtlos alle Inhalte in der iCloud speichert und automatisch und drahtlos auf alle Geräte eines Anwenders pusht. Sobald sich irgendetwas auf einem Gerät des Anwenders ändert, werden all seine Geräte fast im selben Augenblick drahtlos aktualisiert.

starterkit_spiele
Starterkits für Apps und Spiele
: Bei aktuell mehr als 500.000 im App Store erhältlichen Apps (davon über 140.000 speziell für iPad), hat man die Qual der Wahl: ob Spiele, Musik, Fitness, Bildung, Soziale Netze, es gibt für alles eine App. Um iOS-Neulingen den Einstieg in das schier grenzenlose App-Universum zu erleichtern hat das App Store Team zwei „Starterkits“ generiert. Die Zusammenstellungen an Apps und Spiele bieten einen tollen Einstieg in die App-Welt und viele der präsentierten Titel sind ein absolutes Must-Have, nicht nur für iOS-Neueinsteiger. Hier findet ihr das Starterkit Spiele und dort das Starterkit Apps.

Mit an Bord sind unter anderem: Shazam (kostenlos), Tagesschau (kostenlos), TV-Spielfilm (kostenlos), Facebook (kostenlos), WeatherPro (2,99 Euro), iOutBank (6,99 Euro), Tiny Wings (0,79 Euro), Cut the Rope: Experience (0,79 Euro), Pflanzen gegen Zombies (2,39 Euro) und „Wo ist mein Wasser?“ (0,79 Euro).

Apple Apps: Aktuell listet der Hersteller aus Cupertino 11 eigene Apps im App Store: iBooks, Remote, Mein iPhone suchen, Apple Store, Meine Freunde suchen, Pages, GarageBand, Numbers, Keynote, iMovie, AirPort Dienstprogramm, Cards und Keynote Remote.

ea_rabattaktion
Rabatt auf Electronic Arts und Gameloft Spiele
: Über die Feiertage haben sowohl Electronic Arts als auch Gameloft mächtig an der Preisschraube gedreht. Glücklicherweise wurde die Schraube in die richtige Richtung bewegt. Etliche Spieletitel sind zum Preis von nur 79 Cent erhältlich.

Sollte doch mal irgendwo der Schuh drücken, könnt ihr ja im Apple Support Forum vorbeigucken.

1 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen