iOutbank für iPhone, iPad und Mac drastisch reduziert

| 8:33 Uhr | 0 Kommentare

iOutbank stellt für viele iPhone, iPad und Mac Besitzer ein Pflichtdownload dar. Falls es die Applikation bisher noch nicht auf euer Gerät geschafft hat, so bieten euch die Entwickler am heutigen Tag die passenden Kaufargumente. Am heutigen Freitag, den 13. Januar 2012, feiert die Banking-App iOutbank im App Store ihr 3-jähriges Jubiläum. Aus diesem Grund senken die Entwickler der stoeger it GmbH für einen Zeitraum von 24 Stunden den Preis ihrer Apps.

ioutbank
iOutbank Pro (iPhoneiPad) kann ab sofort und vorübergehend zum Preis von 2,99 Euro anstatt 6,99 Euro geladen werden. OutBank für Mac schlägt vorübergehend im Mac App Store mit 19,99 Euro statt 39,99 Euro auf.

Laut Pressemitteilung wird die iOutBank App mittlerweile von über 600.000 Anwendern benutzt. Im Jahr 2010 erhielt die App den Titel „iPhone-App des Jahres“, im gleichen Jahr wurde die App vom TÜV SÜD erfolgreich auf Funktion, Datenschutz und Datensicherheit getestet und zertifiziert. Neben dem sicheren und schnellen Abruf von Umsatzdaten mehrerer Konten unterschiedlicher Banken lassen sich auch Überweisungen und Lastschriften direkt und komfortabel mit dem iPhone, iPad oder Mac vornehmen. iOutBank unterstützt über 3.000 Bankleitzahlen von Banken und Sparkassen.

Kategorie: App Store

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 12 (Pro) bestellen

ohne Vertrag im Apple Online Store

iPhone 12 (Pro) bei der Telekom
iPhone 12 (Pro) bei Vodafone
iPhone 12 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 12 vorbestellen