Produktion eines mutmaßlichen 7,85″ iPads soll frühestens im Q3/2012 beginnen

| 15:31 Uhr | 1 Kommentar

Ähnlich wie beim iPhone spekulieren die Gazetten bereits seit geraumer Zeit, ob Apple nicht ein iPad Mini mit einer Displaygröße von 7,85″ anbieten wird. Auch wenn sich Steve Jobs bereits sehr negativ über ein solches 7,85″ iPad geäußert hat, wollen die Gerüchte nicht abreißen. Zuletzt tauchte Mitte Februar ein Bericht des Wall Street Journals auf, wonach Apple tatsächlich an so einem Modell arbeitet. Nun heißt es seitens Digitimes, dass Apples Fertiger bereits Komponenten für eine Testherstellung erhalten haben, die Massenproduktion soll jedoch frühestens im dritten Quartal 2012 anlaufen.

Makers in Apple’s iPad supply chain have started delivering samples of 7.85-inch iPads for verification, with volume production likely to begin in the third quarter of 2012 at the earliest, according to industry sources.

Der Bericht mutmaßt weiter, dass Apple dieses iPad mini zu einem Preis zwischen 249 und 299 US Dollar anbieten könnte, während ein mögliches iPad 2 8GB Modell, welches parallel zum iPad 3 vertrieben werden könnte, zu einem Preis zwischen 349 und 399 Dollar angeboten werden könnte. Das eingebundene Foto zeigt ein iPad mini Mockup, welches vor einigen Monaten aufgetaucht ist.

Kategorie: iPad

Tags: , ,

1 Kommentare

  • Funzyl

    Ich glaube nicht, dass es das geben wird. Das macht einfach keinen Sinn…

    02. Mrz 2012 | 23:34 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.