iOS 5.1 und iTunes 10.6 sind da: zahlreiche neue Funktionen

| 22:38 Uhr | 11 Kommentare

Wie angekündigt hat Apple am heutigen Abend iOS 5.1 und iTunes 10.6 zum Download freigegeben. Blicken wir direkt auf die Neuerungen in iOS 5.1:

  • Dieses Update enthält folgende Verbesserungen und Fehlerbehebungen:
  • Unterstützung für Siri auf Japanisch (während der Einführungsphase evtl. eingeschränkte Verfügbarkeit)
  • Fotos können jetzt vom Fotostream gelöscht werden
  • Der Kurzbefehl für die Kamera ist permanent auf dem Sperrbildschirm des iPhone 4S, iPhone 4, iPhone 3GS und iPod touch (4. Generation) sichtbar
  • Mit der Gesichtserkennung der Kamera werden Gesichter hervorgehoben
  • Neu gestaltete Kamera-App für das iPad
  • Genius-Mixe und -Wiedergabelisten für iTunes Match-Abonnenten
  • Optimiertes Audio verbessert die Lautstärke und Tonqualität bei TV-Sendungen und Filmen auf dem iPad
  • Podcaststeuerung für die Wiedergabegeschwindigkeit sowie 30-Sekunden-Rücklauf auf dem iPad
  • Behebt Fehler, die die Batterielaufzeit beeinträchtigten
  • Behebt ein Problem, das bei ausgehenden Anrufen gelegentliche Tonausfälle verursachte

Das Update steht sowohl OTA als auch über iTunes bereit. Hier findet ihr die iOS Direkt-Downloads.

Zusätzlich steht iTunes 10.6 zum Download bereit.  Die Verbesserungen gehen in erster Linie in Richtung 1080p. Zudem gibt es kleinere Fehlerbehebungen. Im Beipackzettel heiß es wie folgt:

iTunes 10.6 unterstützt jetzt die Wiedergabe von 1080p HD-Filmen und Fernsehsendungen aus dem iTunes Store. Diese Version umfasst außerdem Verbesserungen für iTunes Match, zu denen unter anderem Folgende gehören:

  • Verbesserter Abgleich von Musiktiteln
  • Optimiertes Handhaben, Laden und Anzeigen von CD-Covern
  • Optimierte Wiedergabe von Musiktiteln über iCloud (keine Aussetzer mehr)

Das Update steht über die Mac OS X interne Softwareaktualisierung bereit.

Kategorie: Apple

Tags: ,

11 Kommentare

  • Sebastian

    Ich bin wirklich so so so sehr dankbar für die Funktion endlich Fotos aus Fotostream löschen zu können ohne Fotostream komplett zurücksetzen zu müssen.

    07. Mrz 2012 | 23:28 Uhr | Kommentieren
    • madman

      Kommentar: ja genau, endlich einzelne Fotos löschen ist super. derjenige der die ursprüngliche version erfunden war wohl nicht ganz dicht 😉

      08. Mrz 2012 | 5:11 Uhr | Kommentieren
  • Sebastian

    3G kann man übrigens auch wieder in den Einstellungen deaktivieren -> Allgemein -> Netzwerk

    07. Mrz 2012 | 23:51 Uhr | Kommentieren
  • Gara

    Leider hat sich bei Siri nix verändert !!

    08. Mrz 2012 | 7:44 Uhr | Kommentieren
  • Daniel1988

    „•Mit der Gesichtserkennung der Kamera werden Gesichter hervorgehoben“
    Hä???

    08. Mrz 2012 | 9:14 Uhr | Kommentieren
  • Superdoener

    Ich hab mir das update gemacht aber außer die Funktion mit der Kamera im Lockscreen und das löschen einzelner Fotos aus Fotostream ist nichts zu sehen, ich dachte das es neue Hintergrundbilder gibt und Gesichtserkennung hat noch nie funktioniert bei meinem iPhone 4….
    Kann mir jemand helfen…?
    Danke:)

    08. Mrz 2012 | 13:38 Uhr | Kommentieren
  • Oli

    Ja ich bin auch verwundert. Die neuen Hintergrundbilder sind nur beim iPad 2 drauf, aber nicht beim 4s. Komisch!

    08. Mrz 2012 | 13:47 Uhr | Kommentieren
  • Chris

    Habe mein 4S gestern um 23 Uhr upgedatet und mit 100% Akku vom Strom abgezogen. Nun um 15 Uhr (16 Stunden Standby) immer noch 99%. Mit 5.0.1 hatte ich nach dieser Zeit ohne Benutzung nur noch 85% stehen. Hat noch jemand ähnlich positive Erfahrungen gemacht?

    08. Mrz 2012 | 15:00 Uhr | Kommentieren
  • Sebastian

    zumindest hab ich nicht schlecht gestaunt als ich heute Vormittag auf der Cebit gemerkt habe, dass durch das Update alle 3G Einstellungen gelöscht worden sind und ich somit nicht mehr ins Internet kam. Da ist man auf der Cebit wo Tausende Computer rumstehen, aber find erst mal einen den du benutzen darfst ^^

    Naja, kein Plan jedenfalls warum die Einstellungen gelöscht wurden. War das bei noch jemandem der Fall?

    08. Mrz 2012 | 21:56 Uhr | Kommentieren
    • Superdoener

      Ja war bei mir auch so leider:(

      09. Mrz 2012 | 16:41 Uhr | Kommentieren
    • Plutonium

      ja, auch beim 3GS

      14. Mrz 2012 | 12:05 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen