iPhone 5: Gerüchte zu 1136 x 640 Pixel, 4-Zoll Display und HD Frontkamera

| 19:22 Uhr | 11 Kommentare

Schon Monate vor der Vorstellung des neuen iPhone 5 taucht die sechste iPhone Generation regelmäßig in der Gerüchteküche auf. In der vergangenen Woche sind mit mutmaßlichen Gehäuseteilen erstmals „handfeste“ Details aufgetaucht, mit denen man sich langsam aber sicher vorstellen kann, wohin die Reise beim iPhone 5 gehen wird. Es scheint, dass ein größeres Display den Sprung tatsächlich ins iPhone 5 schaffen wird.

Analyst Mingchi Kuo von KGI, der über Kontakte in der Apple Zulieferkette verfügt, hat sich aktuell intensiv mit dem iPhone 5 beschäftigt und gibt seine jüngsten Erkenntnisse zum Besten. Demnach wird das iPhone5 dünner, länger und verfügt über ein größeres Display sowie eine HD-Frontkamera.

Kuo erwartet, dass Apple die bisherige Displaygröße von 3,5″ mit einem 4:3 Seitenverhältnis verlässt und auf 4″ und 16:9 wechseln wird. Dies soll zu einer Auflösung von 1316 x 640 Pixel führen. Bisherige Apps könnten im Display links und rechts einen schwarzen Balken erhalten und problemlos dargestellt werden. Da ein größeres Display auch mehr Strom benötigt, setze Apple auf einen verbesserten Akku, um dem Gerät die gleichen Akkulaufzeiten wie bei iPhone 4S zu bieten. Die bereits in der Gerüchteküche aufgetauchte In-Cell-Technologie soll ebenso zum Einsatz kommen.

Darüberhinaus rechnet Kuo damit, dass Apple dem iPhone 5 eine HD-Frontkamera sowie (genau wie beim iPhone 4S) eine 8MP Kamera spendieren wird. Zuletzt genannte soll jedoch dünner werden und die Möglichkeit bietet, dass Apple das iPhone 5 dünner gestalten kann.

Das neue iPhone 5 dürfte im Zeitraum September/Oktober auf den Markt kommen und zudem einen neuen Prozessor sowie die 4G/LTE-Technik besitzen. (via 1, 2)

Kategorie: iPhone

Tags: ,

11 Kommentare

  • Tom

    Mit der Bildschirmdiagonale und der damit höher werdenen Form des iPhone – ein glattes Kaufargument für ein Samsung. Mit so einem Ding wird Apple verlieren!!!

    06. Jun 2012 | 20:11 Uhr | Kommentieren
    • Kev

      um wie viel wetten wir das es trotz längeren Formfaktor sämtliche Verkaufsrekorde brechen wird ?

      06. Jun 2012 | 22:33 Uhr | Kommentieren
      • Eric

        stimmt , auch ich werde als noch 3GS Besitzer wohl zuschlagen, bei so
        einem Design aber nicht weil ich es so klasse finde sondern weil mir
        nix anderes übrig bleibt. Und ich wette das es bei vielen amderen auch so ist . 9to5Mac hat jetzt ein Hands On Video der „neuen“ Rückseite drinne – ich sag nur grauenhaftes Teil , sieht aus wie von einem Designschüler als Arbeitsmuster zusammengekloppt . Sorry für die harten Worte aber wenn sowas nach zwei Jahren als Ergebnis rauskommt dann hat irgendwer seine Hausaufgaben nicht gemacht..

        07. Jun 2012 | 8:46 Uhr | Kommentieren
        • kev

          Ich werde mir auch eins kaufen. Ich finde dieses Gehäuse auch eigentlich garnicht so grauenvoll. Die geleakten Teile sehen meistens sowieso schrecklich aus und wenn Apple sie dann vorstellt sind sie auf einmal die schönsten Smartphones der Welt. Trotzdem bin ich schon etwas enttäuscht das da nach 2 Jahren nicht mehr rumkommt vom Design. Ich hätte schon etwas völlig neues erwartet und dies ist schon sehr mit dem iPhone 4 (S ) Schema gebaut.
          Auf jeden Fall muss Apple bei diesen Design noch enorm mit anderen Sachen punkten. Vielleicht wird iOS 6 ja die große Revolution.

          07. Jun 2012 | 8:54 Uhr | Kommentieren
          • Eric

            Wohl war , zwischen Bildern und der Realität ist bei Apple oft
            ein grosser Unterschied , hoffentlich IST das ein Arbeitsmuster 🙂
            Könnte jetzt ein Haufen Details ansprechen die einfach nicht stimmig sind aber das langweilt nur..

            07. Jun 2012 | 10:15 Uhr |
  • Kev

    Es ist ein ANALYST…das bedeutet gar nichts ! Da kannste auch ne Kartoffel fragen, die sagt dir das auch voraus. Das ist wirklich keine Kunst was der da gesagt hat.

    06. Jun 2012 | 20:54 Uhr | Kommentieren
  • Eric

    also das 4 Zoll Display vorauszusagen ist schon ne‘ Leistung – Respekt !
    Das alles entscheidende wäre ja wohl wie dieses in das Gehäuse integriert
    ist , bitte nicht so ein Schlauch wie in der Zeichnung ..

    06. Jun 2012 | 21:06 Uhr | Kommentieren
  • michis

    ohne witz die geleakte rückseite finde ich der oberhammer also in schwarz und 4 zoll wäre ein traum wenns so kommt kauf ich es und mach bei der vorstellung des iphones also bei der keynote ne party wenn ich höre 4 zoll

    07. Jun 2012 | 9:35 Uhr | Kommentieren
  • Eglin

    Seit wann hat das iPhone ein Display Format von 3/4?

    Und liebe iMenschen.. glaubt ihr wirklich so einem verrückten Analyst der nur Aufmerksamkeit sucht?

    Das wird nie kommen, ein 16/9 Format..

    07. Jun 2012 | 11:09 Uhr | Kommentieren
  • Chris

    Wenn es wirklich so kommt, bleibe ich beim 4S.

    07. Jun 2012 | 12:24 Uhr | Kommentieren
    • Marc

      Stimme dir zu!

      Das iPhone soll die Gehäusegröße beibehalten.

      Wer zum Teufel will ein Tablet PC als Smartphone mit sich rumschleppen?! Siehe Galaxy S2/3, HTC One, usw.!

      Wir waren doch mal an dem Punkt, an dem Handys/Smartphones KLEIN und praktisch sein sollten! Gleich passen die Dinger nicht mehr in die Hosentasche…

      3,5″ reichen doch… Für alles andere gibt es Tablet PCs; oder wie Samsung es nennen würde Galaxy S3. (lol)

      08. Jun 2012 | 19:26 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen