Einbruch in Steve Jobs Haus: Dieb stiehlt Computer und persönliche Gegenstände

| 8:44 Uhr | 5 Kommentare

Vor gut einem Monat soll sich ein Einbruch im Anwesen des verstorbenen Apple-Mitbegründers im kalifornischen Palo Alto zugetragen haben. Der Dieb, der offenbar nicht wusste, dass es sich um das Haus von Steve Jobs handelte, entwendete persönliche Gegenstände im Wert von rund 49.000 Euro und einen persönlichen Computer, wie die Zeitung Mercury News am Dienstag berichtete.

Dem Blatt gab ein Vertreter der Staatsanwaltschaft bekannt, dass es sich bei dem Tatverdächtigen um einen 35-jährigen Mann handele, dem der Einbruch vorgeworfen wird. Wie man dem Bericht weiterhin entnehmen kann, soll der Täter das Diebesgut auch verkauft haben. Welche persönlichen Dinge des an Krebs verstorbenen Steve Jobs abseits des Computers konkret gestohlen wurden, ist nicht bekannt.

Wie die Staatsanwaltschaft vermeldet, suchte der Täter sich rein zufällig das Haus von Steve Jobs aus. Er soll nicht gewusst haben, um wessen Anwesen es sich gedreht haben soll. Jobs Haus befindet sich in einer gutbürgerlichen Gegend von Palo Alto und weist keine aufwendigen Sicherheitsmechanismen auf, sodass der Täter wohl leichtes Spiel hatte. Die Witwe von Steve Jobs, Laurene, und die Familie sollen sich zur Tatzeit nicht in dem Anwesen aufgehalten haben, da laufende Renovierungsarbeiten durchgeführt worden.

Kategorie: Apple

Tags: ,

5 Kommentare

  • Björn

    Ich hoffe Ihr haltet uns damit auf den laufenden !

    15. Aug 2012 | 10:46 Uhr | Kommentieren
  • Marko

    War es der Gärtner ????

    15. Aug 2012 | 12:30 Uhr | Kommentieren
    • Gast

      Oder Butler? 🙂

      15. Aug 2012 | 12:39 Uhr | Kommentieren
  • DrArkman

    Nein! Es war der Maler!!

    15. Aug 2012 | 12:45 Uhr | Kommentieren
  • Schicksal

    Hehe, die Spekulationen um den Täter klingen irgendwie wie bei vermeintlichen neuen Produkten. Großer Dock, kleiner Dock, Gorilla Glas 1, 2, Alu, Unibody, Retina, nicht Retina, 16:9, 16:10, 4:3, Gärtner, Butler, Maler 😀

    16. Aug 2012 | 8:51 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen