Apple: Craig Federighi und Dan Riccio erhalten jeweils 75.000 Aktien

| 12:07 Uhr | 1 Kommentar

Apples Vorstand besteht aktuell aus 12 Mitarbeitern. Allen voran steht Apple CEO Tim Cook, darübehrinaus gibt es 11 Senior Vice Presidents. Keiner der im Apple Vorstand befindlichen Arbeiter dürfte sich über Geldprobleme Sorgen machen.

Erst in der vergangen Woche beförderte Apple seine beiden Vice Presidents Craig Federighi und Dan Riccio zu Senior Vice Presidents und erweiterte durch diese Entscheidung den Apple Vorstand um zwei weitere Mitglieder.

Wie nun bekannt wurde, gibt es zeitgleich das passende Willkommensgeschenk. Federighi und Riccio erhalten jeweils Aktionoptionen auf 75.000 Apple Aktien. Um alle 75.000 Aktien einstreichen zu können, müssen sie bis zum 23.08.2016 bei Apple beschäftigt sein. Die ersten 25.000 Aktien erhalten Beide am 23.12.2013, die nächsten 25.000 Aktien gibt es am 23. April 2015 und die restlichen Aktien gibt es im August 2016. Die Aktienoptionen haben einen Wert von ca. 50 Millionen US Dollar.

In regelmäßigen Abständen versüßt Apple den Vorstandsmitgliedern das Leben. So erhielt Tim Cook im August des letzten Jahres 1 Million Aktienoptionen, sollte er bis 2021 bei Apple bleiben. (via)

1 Kommentare

  • AppleFreak96

    Ich will auch!
    Menno 😀

    06. Sep 2012 | 16:56 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen