Craig Federighi

Craig Federighi erläutert die Datenschutzgrundsätze von Apple

| 8:12 Uhr | 0 Kommentare

Apples Software-Chef Craig Federighi sprach auf der virtuellen „European Data Protection & Privacy Conference“ über Apples Engagement für die Sicherheit von Kundendaten und die Notwendigkeit von Datenschutz im Allgemeinen. Fotocredit: Apple Datenschutz und mehr Transparenz bei der Verarbeitung von Daten In den letzten Jahren macht Apple verstärkt darauf aufmerksam, dass das

Craig Federighi: „Window auf M1-Macs? Es liegt ausschließlich an Microsoft“

| 12:39 Uhr | 0 Kommentare

Seit der Vorstellung der neuen Macs mit Apple Silicon haben Apple Führungskräfte einen kleinen Interview-Marathon hingelegt und verschiedene Publikationen ein Interview gegeben. Nun hatten die Kollegen von Ars Technica die Möglichkeit mit Apples Software-Chef Craig Federighi, Apples Hardware-Chef Johny Srouji und Apple Marketing Vice President Greg Joswiak zu sprechen. Auch die

Apples Software-Chef Craig Federighi beantwortet Fragen zu Apple Silicon, macOS Big Sur, iOS 14 und mehr

| 21:25 Uhr | 0 Kommentare

Craig Federighi ist derzeit ein gefragter Gast in der Podcast-Landschaft. Nachdem er gerade erst mit Apple-Blogger John Gruber über die WWDC geplaudert hat, stand schon der nächste Termin mit Marques Brownlee an. Natürlich war auch hier die WWDC das Top-Thema und so beantwortete Apples Software-Chef einige Fragen rund um Apple Silicon, macOS Big Sur, iOS 14 und mehr. Fotocredit

iOS 14 & macOS Big Sur: Apples Software-Chef Craig Federighi spricht über verbesserten Datenschutz

| 15:55 Uhr | 0 Kommentare

Craig Federighi zeigte auf der WWDC 2020 Keynote neue Datenschutzfunktionen für alle diesjährigen Software-Updates von Apple. In einem Interview mit Fast Company sprach Apples Software-Chef über die verbesserten Funktionen und gab einen Einblick in die Datenschutzphilosophie von Apple. Fotocredit: Apple Neue Datenschutzfunktionen Laut Federighi ist der Datenschutz ein wichtiger

Craig Federighi demonstriert iPad Pro und Magic Keyboard mit Trackpad

| 11:10 Uhr | 0 Kommentare

Am gestrigen Tag hat Apple das neue iPad Pro sowie das Magic Keyboard mit Trackpad vorgestellt. Mit der Freigabe von iPadOS 13.4 in der kommenden Woche wird das iPad erstmals Trackpads unterstützen. Während das neue iPad Pro (hier im Apple Online Store) in der kommenden Woche ausgeliefert wird, ist das Magic Keyboard mit Trackpad ab Mai erhältlich. Apple Software-Chef demonst

Apples Software-Chef Craig Federighi gibt Karriere-Tipps

| 15:21 Uhr | 0 Kommentare

Ob Tim Cook, Phill Schiller oder Craig Federighi – Apples Führungsetage antwortet gerne schon mal persönlich auf die vielen Fragen der Fans und Nutzer. Im jüngsten Fall hat Reddit-Nutzer Aedengeo Apples Software-Chef Craig Federighi angeschrieben und wollte wissen, wie man als angehender Softwareentwickler in der Branche Fuß fassen kann. Dieser hat auch prompt mit einigen

Apple denkt über vorgeplante iMessages nach

| 20:56 Uhr | 1 Kommentar

Es gib Services, mit denen lassen sich Nachrichten vorplanen. Man schreibt eine Nachricht, verschickt diese allerdings erst zu einem bestimmten Zeitpunkt. Auch Apple denkt darüber nach, eine entsprechende Funktion für iMessage anzubieten. Allerdings scheint es so, als ob diese Funktion nicht kurzfristig implementiert wird. iMessage: Bietet Apple zukünftig vorgeplante Nachricht

Craig Federighi spricht über Catalyst, Swift UI, iPadOS und eine Reise in die 90er

| 16:59 Uhr | 0 Kommentare

In der neuesten Episode des AppStories-Podcasts setzte sich MacStories mit Apples Software-Chef Craig Federighi zusammen, um die Ankündigungen der WWDC 2019 zu besprechen, darunter Project Catalyst, SwiftUI und iPadOS. Dabei erklärt er auch, dass Apple für ein besseres iPadOS sogar bereit war, zurück in die 90er Jahre zu reisen. Project Catalyst Project Catalyst wird es Entwic

Apple Software-Chef spricht über iPadOS

| 20:07 Uhr | 0 Kommentare

Nach der gestrigen Apple WWDC 2019 Keynote haben zwei hochrangige Apple Manager den Kollegen von Cnet ein interview gegeben. Craig Federighi sprach unter anderem über iPad OS, während Guy Tribble „Anmelden mit Apple“ thematisierte. iPadOS: Federighi im Interview Natürlich ging es im Interview, welches Cnet mit Apple Software Chef Craig Federighi geführt hat, um das neue iPadOS

Apples Software-Chef im Interview “Wir haben uns schon auf Privatsphäre fokussiert, als noch niemand sonst darüber gesprochen hat”

| 12:45 Uhr | 0 Kommentare

Am kommenden Montag startet die diesjährige Apple Entwicklerkonferenz. Der Hersteller eröffnet die WWDC 2019 mit einer Keynote. Dabei geht es in erster Linie um Softwarethemen. So werden iOS 13, tvOS 13, macOS 10.15 und watchOS 6 ganz oben auf der Agenda stehen. Wir sind uns ziemlich sicher, dass Apple in diesem Zusammenhang auch den Datenschutz und die Privatsphäre seiner Kund

»