Auf Antrag von Motorola: ITC untersucht Apple-Geräte

| 21:31 Uhr | 3 Kommentare

Die Internationale Handelskommission der Vereinigten Staaten (U.S. International Trade Commission) hat eine Untersuchung gegen Apple eröffnet. Sowohl die iPhones, iPods, iPads als auch Macs stehen im Mittelpunkt der Untersuchung.

Die Untersuchung wurde eröffnet, nachdem Motorola Mobility einen entsprechenden Antrag gestellt hat. Aktuell sind nur wenige Details bekannt, insgesamt sieben Patente beanstandet Motorola, die durch Apple verletzt werden sollen.

  • U.S. Patent No. 5,883,580 „geographic-temporal significant messaging“ (iPhone 4/4S)
  • U.S. Patent No. 5,922,047 „apparatus, method and system for multimedia control and communication“ (iPhone 3GS, iPhone 4/4S, iPad 2 und iPad 3)
  • U.S. Patent No. 6,425,002 „apparatus and method for handling dispatching messages for various applications of a communication device“ iPhone 3GS, iPhone 4/4S, iPad 2 und iPad 3)
  • U.S. Patent No, 6,493,673 „markup language for interactive services and methods thereof“ (iPhone 4S)
  • U.S. Patent No. 6,983,370 „system for providing continuity between messaging clients and method therefor“ (iPhone 4/4S, iPad 2, iPad 3, Mac Pro, iMac, Mac mini, MacBook Pro, MacBook Air)
  • U.S. Patent No. 7,007,064 „method and apparatus for obtaining and managing wirelessly communicated content“ (iPhone 3GS, iPhone 4/4S, iPad 2 und iPad 3)
  • U.S. Patent No. 7,383,983 „system and method for managing content between devices in various domains“ (iPod touch, iPhone 3GS, iPhone 4/4S, iPad, iPad 2, iPad 3)

Bis die Untersuchung abgeschlossen ist, dürfte die erste Jahreshälfte 2014 erreicht sein, so Florian Müller von Foss Patents.

Kategorie: Apple

Tags: ,

3 Kommentare

  • iPhone 5

    Bis die Untersuchung abgeschlossen ist, dürfte die erste Jahreshälfte 20.14 erreicht sein.

    Meint ihr 2014?

    18. Sep 2012 | 21:38 Uhr | Kommentieren
  • Gast

    Haha, Motorola, bis die Untersuchung zu einem Ergebnis und das Urteil vom Richter beschlossen wird, ist das iPhone 5 schon veraltet und es wird mindestens schon ein neues iPhone herauskommen werden. 😉

    18. Sep 2012 | 21:42 Uhr | Kommentieren
  • Benni

    Bis dahin musste Motorola schon Insolvenz anmelden und wurde übernommen von sagem ……… Lach…….

    19. Sep 2012 | 0:13 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen