iMac 2012: Teilenummern aufgetaucht, Verkaufsstart möglicherweise der 24. Oktober

| 21:22 Uhr | 14 Kommentare

Nachdem wir bereits im Laufe des Tages 24 verschiedene iPad Teilenummern präsentiert haben, von denen nicht ganz klar ist, ob diese alle zum iPad mini gehören oder auch zu einem überarbeitetem iPad 3 (Lightning und LTE für weitere Länder) gehören, tauchen die nächsten Teilenummern auf. Dieses Mal gehören diese zum iMac 2012.

Den Kollegen von 9to5Mac wurden vier neue Teilenummer zugespielt, die sowohl die 21,5″ Variante als auch das 27″ Modell des iMac wiederspiegeln sollen. Die neuen iMac 2012 sollen bereits einen Tag nach der iPad mini Keynote (Die Einladungen für den 23. Oktober wurden bereits verschickt) verfügbar sein. Allerdings ist sich der US-Blog unklar darüber, ob direkt alle vier Modelle verfügbar sein werden.

Kategorie: Mac

Tags: ,

14 Kommentare

  • AppleFreak

    JUHUUU

    16. Okt 2012 | 21:25 Uhr | Kommentieren
    • AppleFreak96

      *freu* 😀

      16. Okt 2012 | 22:53 Uhr | Kommentieren
  • ÄSZED

    Beim iPad Mini gibt es nur Good, Better, Best. Beim iMac auch Ultimate 🙂 Vielleicht mit Retina Display.

    16. Okt 2012 | 21:35 Uhr | Kommentieren
    • iMax

      Hoffe ohne Retina!

      16. Okt 2012 | 22:02 Uhr | Kommentieren
    • Dome

      Welcher mobile Grafikchip soll bitte so eine Auflösung betreiben können, sodass man auch noch vernünftig damit arbeiten kann ??!! Ich denke ein Retinadisplay im iMac ist definitiv nicht zu erwarten!

      16. Okt 2012 | 22:50 Uhr | Kommentieren
      • iMax

        Hoffe es auch, dass es dem iMac fern bleibt!

        16. Okt 2012 | 23:28 Uhr | Kommentieren
      • Schicksal

        sehe ich auch so. die derzeitige Auflösung ist ja schon grenzwertig.

        17. Okt 2012 | 8:46 Uhr | Kommentieren
        • Gert

          Naja die des 21,5′ wohl eher nicht…

          17. Okt 2012 | 19:49 Uhr | Kommentieren
  • Kevin

    komm her zu Papa 🙂

    16. Okt 2012 | 21:42 Uhr | Kommentieren
  • iMac

    ich glaube das die nummern so sind wie die midelle auch aufgeteilt sind ein gutes und ein schlechtes 21,5“ und das selbe wie beim 27“

    16. Okt 2012 | 22:23 Uhr | Kommentieren
  • AppleFreak96

    Ich hoffe sehr dass das „ULTIMATE“ Modell nicht so viel teurer wird, und auch bald bestellbar ist.
    Bin mal sehr gespannt was für neue Features kommen, außer denen die praktisch sicher sind :D:D

    16. Okt 2012 | 22:59 Uhr | Kommentieren
  • iMarc

    Juhuu 😀 ich hoffe mit retina weil des gäbe ein hammer bild!

    17. Okt 2012 | 7:40 Uhr | Kommentieren
  • Basti

    iMac ist mittlerweile würde ich sagen sicher, ich habe bei arktis.de nachgefragt, die rechnen stark mit neuen Modellen, da die meisten iMacs bei ihnen ausverkauft sind. Außerdem ist auch der Status der iMacs im deutschen Apple Online-Store von „Lieferbar“ in „Versandfertig in 1-3 Geschäftstagen“ gerutscht, das spricht doch alles dafür und nichts dagegen 😀

    17. Okt 2012 | 15:35 Uhr | Kommentieren
  • Gert

    Ja, die kommen ganz sicher. Kann es kaum erwarten!!!

    18. Okt 2012 | 11:48 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.