iMac 2012: erste Fotos vom Innenleben

| 12:40 Uhr | 7 Kommentare

Wie angekündigt findet heute der offizielle iMac 2012 Verkaufsstart statt. Im Laufe des heutigen Vormittags hat der Hersteller aus Cupertino die iMac 2012 Bestellmöglichkeit im Apple Online Store freischalten. Ihr könnt sowohl den 21,5″ iMac als auch den 27″ iMac bestellen können. Gleichzeitig beginnt der Verkaufsstart in den Apple Retail Stores. Wie erwartet, wird zunächst nur das 21,5″ Modell verfügbar sein. Das 27″ Modell folgt im laufenden Monat. Für den 21,5″ iMac weist Apple derzeit „Versandfertig in: 1 -3 Geschäftstagen aus“. Beim 27″ iMac heißt es „Versandfertig in: 1 – 3 Wochen“.

Kaum ist der iMac 2012 im Handel tauchen auch schon die ersten Fotos aus dem Innenleben auf. Wie nicht anders erwartet, sieht das Innenleben des iMac 2012 sehr aufgeräumt aus. Die Kollegen von kodawarisan (Google Übersertzung) zeigen das erste Teardown. Auf diese Art und Weise könnt ihr einen ersten Blick auf die verschiedenen Platinen, den Prozessor, Speicher, Lüfter und Co. werfen. In den kommenden Tagen werden die Kollegen von iFixit sicherlich noch ein ausführliches iMac Teardown nachlegen.

Hier findet ihr den iMac im Apple Online Store

Kategorie: Mac

Tags: ,

7 Kommentare

  • Nino

    1-3 Wochen beim 27er? Mir wurde heute morgen für meine 27er iMac Bestellung 2-3 Wochen angezeigt. Lieferdatum wurde mit 27.12. – 03.01. beziffert.

    30. Nov 2012 | 13:33 Uhr | Kommentieren
  • AppleFreak

    Im Apple Tore CentrO hatten sie ihn gerade noch nicht

    30. Nov 2012 | 14:03 Uhr | Kommentieren
    • Ngrafix

      So sieht’s aus, von wegen Dezember erhältlich. Ich wollte mir auch den 27er bestellen Bto. Da ich Ihn für dieses Jahr noch abschreiben wollte, fällt jetzt wohl flach? Ganz schön angepisst.

      30. Nov 2012 | 14:55 Uhr | Kommentieren
      • MarioWario

        Normalerweise kommt es auf den Zeitpunkt der Zahlung an – bis 31.12.2012 und die Lieferung im neuen Jahr abwarten (nur bei Lieferanten mit guter Boni zu erwägen …).

        30. Nov 2012 | 20:24 Uhr | Kommentieren
      • Deniz

        Hat nie jmd. behauptet, dass Apple den dieses Jahr rausbringen wollte, wenn ihr euren eigenen Geruechten Glauben schenkt, dann seid ihr selbst Schuld!
        Geschieht euch sogar Recht, kaum ist das iPhone 5 draußen, redet ihr ueber ein 5S, kaum wird der vorgestellt, denkt ihr, dass er morgen in den Stores steht!
        Nie hat Apple behauptet, dass der iMac dieses Jahr herauskommt oder sonstiges, gerade beim 27er!
        Ihr macht Apple kaputt und viel zu kommerz mit eurem Gelaber!
        Man hat gar keine Freude mehr, wegen so vielen Geruechten und Mok Ups!
        Als waert ihr die Helden, wenn ihr 5 Wochen vorher wisst, wie das Produkt aussieht, wartet doch einfach ihr Freaks!
        LG du angepisster
        Ps: wechsel deinen Steuerberater, wenn er nicht weiß, wie man es vernuenftig abschreiben lassen kann fuer 2012

        30. Nov 2012 | 22:04 Uhr | Kommentieren
        • @Deniz

          @Deniz

          Natürlich hat Apple den iMac für dieses Jahr angekündigt. Auf der Apple Website stand beim 21,5″ ab November erhältlich und beim 27″ ab Dezember erhältlich. Bitte was treiben sich den für Idio*** im Netz rum. Das arme Internet !!!!!

          01. Dez 2012 | 10:46 Uhr | Kommentieren
        • Cremi

          Apple macht sich selbst kaputt. Ohne Jobs gehts Hops

          03. Dez 2012 | 9:49 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen