Facebook Messenger 2.1: Update bringt Telefone und Sprachnachrichten

| 6:45 Uhr | 3 Kommentare

Schritt für Schritt hat Facebook seine kostenlose Applikation „Facebook Messenger“ in den letzten Monaten verbessert. Seit gestern Abend liegt der Facebook Messenger nun in Programmversion 2.1 vor und bringt ein paar interessante Neuerungen mit sich.

Facebook Messenger 2.1 bietet neben den üblichen Verbesserungen und Fehlerbeheungen ab sofort die Möglichkeit, Sprachnachrichten zu versenden. Ihr könnt eine Nachricht per Sprache aufnehmen und diese an eure Freunde und Bekannten schicken.

Die zweite große Neuerung liegt in der Möglichkeit, Freunde und Bekannte über den Facebook Messenger kostenlose anzurufen. Hierzu heißt es seitens Facebook allerdings aktuell noch „Das kostenlose Telefonieren nutzt deinen bestehenden Datentarif und wird im Laufe der nächsten Wochen eingeführt.“

Facebook Messenger 2.1 ist 10.7MB groß, verlangt nach iOS 4.3 oder neuer und ist für das iPhone 5 optimiert.

Kategorie: App Store

Tags: ,

3 Kommentare

  • Matze

    also bin ich blind oder wie? ich habe das update zwar geladen, aber ich sehe nirgendwo eine möglichkeit, sprachnachrichten zu versenden! der komplette massenger sieht und funktioniert genauso wie vorher. oder kann mir jemand weiterhelfen?!

    04. Jan 2013 | 8:14 Uhr | Kommentieren
  • Felix

    Du musst auf das Plus neben dem Nachrichtenfeld drücken 😉

    04. Jan 2013 | 8:35 Uhr | Kommentieren
    • Matze

      ah jetzt hab ichs. funktioniert super. danke lieber felix 😉

      04. Jan 2013 | 12:49 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen