iPhone: 51 Prozent aller Unfälle passieren zu Hause, 9 Prozent der betroffenen iPhones landen im Klo

| 8:05 Uhr | 6 Kommentare

In einer aktuellen iPhone Unfallanalyse bringt Squaretrade zum Vorschein, welche Gefahren auf das iPhone lauern. Der Versicherer hat untersucht, welches die häufigsten Ursachen für einen iPhone-Unfall sind. Interessanterweise passieren 51 Prozent aller iPhone-Unfälle im Haushalt.

Besonders hoch im Kurs steht eine Küche. 21 Prozent aller iPhone-Unfälle passieren in der Küche. Darauf folgen das Wohnzimmer mit 18 Prozent, das Bad mit 16 Prozent, die Hauseinfahrt mit 10 Prozent und das Schlafzimmer mit 8 Prozent.

9 Prozent der betroffenen iPhones landen im Klo, 6 Prozent werden beschädigt, indem das Smartphone auf dem Autodach vergessen wird und 5 Prozent der iPhone-Unfälle passieren in der Waschmaschine, da das Gerät in der Kleidung vergessen wird.

69 Prozent aller iPhone-Unfälle werden vom Besitzer verursacht. Ist Feuchtigkeit im Spiel, so ist Wasser zu 43 Prozent ursächlich, Sprudel ist für 19 Prozent verantwortlich, Bier erreicht 12 Prozent und Kaffee und Tee sind für 12 Prozent der Feuchtigkeitsschäden verantwortlich. (via)

Hattet ihr bereits einen iPhone-Unfall?

Kategorie: iPhone

Tags: , ,

6 Kommentare

  • Juemi

    Erster iPodtouch wurde von den Kindern zerstört im Wohnzimmer, zweiter aus dem Auto geworfen, kaputt. Erstes iPhone ist aus der Hand gefallen im Flur, zweites lebt noch 3jahre alt, ist mal aus der Hand gefallen aber nur die Rückseite zerkratzt. Erstes iPad wurde durch zu hohe Belastung im Einkaufskorb zerstört, zweites ist in der Badewanne gelandet. Tja Shit happens, innerhalb von 4 Jahren

    16. Jan 2013 | 10:22 Uhr | Kommentieren
  • Nessaiy

    Erstes iPad (direkt nach Verkaufsstart gekauft) heil, kein kratzer
    iPad 3, kein kratzer
    iphone 4s, kein Kratzer

    lediglich ein ipod shuffle ist mir in der waschmaschine gelandet.

    16. Jan 2013 | 11:04 Uhr | Kommentieren
  • manuel

    mein erstes iphone 3G nach einer woche display futsch wegen fallenlassen auf dem plattenboden. das heisst kein kratzer, nur display schwarz.
    iphone 4, 4s, und 5 alle heil
    ipad 1 und 3 leben alle (täglicher gebrauch)

    16. Jan 2013 | 13:44 Uhr | Kommentieren
  • Schreiber

    iPod touch (Unfall 1): Badfliesen
    iPod touch (Unfall 2): Pflasterstein
    iPhone 4S (Gerät 1): Fertigungsdefekt
    iPhone 4S (Gerät 2): Fertigungsdefekt

    16. Jan 2013 | 16:01 Uhr | Kommentieren
  • Timon

    Mein iPod nano 6. Generation war in der Waschmaschine und hat sie ohne eine beinträchtigung verlassen. War nicht mal ein Kratzer drauf.

    16. Jan 2013 | 17:10 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen