Evasi0n: iOS 6.1 Jailbreak bereits über 1,7 Millionen Mal durchgeführt

| 7:11 Uhr | 3 Kommentare

Das ewige Katz und Maus Spiel zwischen Apple und der Hackergemeinde ging nun in zwei weitere Runden. Zunächst veröffentlichte Apple die finale Version von iOS 6.1 für iPhone, iPad und iPod touch in der vergangenen Woche und exakt eine Woche später veröffentlichten die vier Hacker planetbeing, MuscleNerd, Pimpskeks und pod2g als evad3rs den ersten untethered iOS 6.1 Jailbreak.

In den ersten sechs Stunden nach der Freigabe des Jailbreaks wurde dieser laut Jay Freeman (Cydia) bereits 800.000 Mal installiert. Am  Dienstag Abend wurden bereits 1,7 Millionen Installationen verzeichnet.

In einem Interview mit dem Forbes Magazin erklärt David Wang alias planetbeing, dass der evasi0n Jailbreak auf fünf neuen Bugs in iOS 6 basiert. Zudem erklärt Wang, wie der iOS 6.1 Jailbreak funktioniert. Mittlerweile steht die erste Beta zu iOS 6.1.1 bereit. Damit dürfte Apple die Sicherheitslücken bereits stopfen.

Kategorie: iPhone

Tags: ,

3 Kommentare

  • S1

    Warum bringt ein Jailbreak kein Flash?

    07. Feb 2013 | 12:02 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen