Apple Patente: MacBook Pro mit Retina Display und haptisches Feedback

| 7:49 Uhr | 0 Kommentare

Apple kann dieser Tage weitere neue Patente für sich verbuchen. So wurden dem Hersteller aktuell zwei Design-Patente für das MacBook Pro sowie das Lüftungssystem des Macs und ein Patent für ein haptisches Feedback-System bei Multitouch-Geräten zugesprochen.

Das Patent D676,438 umschreibt das Gesamtdesign des MacBook Pro mit Retina Display, welches Apple im Juni 2012 vorgestellt hat. Neben Jony Ive wird auch Apple Designer Christopher Stringer als Erfinder genannt. Mit Patent D676,437 beschreibt der Hersteller aus Cupertino das neue Lüftungssystem des Retina MacBook Pro mit seinen asymmetrischen Schaufeln.

Das Apple Patent 8,378,797 „Method and apparatus for localization of haptic feedback“ kümmert sich um ein haptisches Feedback-System bei Multitouch-Geräten. Apple möchte seinem Anwendern eine Rückmeldung der virtuellen Tastatur geben, damit dieser noch präziser Tippen kann. Dabei sollen zwei kleine Antriebe für eine vibrierende Rückmeldung verantwortlich sein. (via 1, 2)

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen