Samsung stellt Galaxy Mega 6.3 und Galaxy Mega 5.8 vor

| 22:10 Uhr | 24 Kommentare

Sollte Samsung in genau diesem Tempo weitermachen, dann deckt der südkoreanische Hersteller demnächst sämtliche Displaygrößen ab. In den letzten Wochen wurde bereits darüber spekuliert, dass Samsung neue sogenannte Phablets unter dem Namen Mega vorstellen wird. Nun hat der Hersteller mit dem Galaxy Mega 5.8 und Galaxy Mega 6.3 die Katze aus dem Sack gelassen. Getreu dem Motto „größer ist besser“ gibt es zwei neue Displaygrößen von Samsung.

mega63

Per Pressemitteilung gibt Samsung die zugehörigen Spezifikationen bekannt. So verfügt das Galaxy Mega 6.3 über ein 6,3″ Displays, einen 1,7GHz Dual Core Prozessor, 1,5GB Ram, Android 4.2 (Jelly Bean), eine 8MP Kamera, 1,9MP Frontkamera, WiFi 802.11a/b/g/n/ac, Bluetooth 4.0, GPS, 8GB bzw. 16GB internen Speicher, LTE und einen 3200mAh Akku.

mega58

Beim Samsung Galaxy Mega 5.8 setzen die Südkoreaner auf ein 5,8″ Display, eine 1,4GHz Dual Core CPU, 1,5GB Ram, Android 4.2 (Jelly Bean), eine 8MP Kamera, 1,9MP Frontkamera, WiFi 802.11a/b/g/n/, Bluetooth 4.0, GPS, 8GB internen Speicher, HSPA+ und einen 2600mAh Akku.

Im Mai dieses Jahres sollen beide Geräte auf den Markt kommen, einen Preis hat Samsung noch nicht genannt.

Was haltet ihr von dieser Displaygröße?

Kategorie: iPad

Tags:

24 Kommentare

  • DommeG

    Newsartikel aus dem Jahr 2020:

    Samsung übertrifft sich selbst!
    Mit dem neuen 17.2 Zoll Display ist das neue „Samsung Univers 7 – Large“ der neue Star am Stationär-Phone Himmel.

    …..
    Dank meiner Arbeit trage ich im Berufsalltag einen Anzug …. mit diesem neuen „Mobiltelefon“ von Samsung, könnten Kunden auch auf andere Ideen kommen, wenn sie auf meine Hosentaschen schauen ….

    Wie lange soll der Display-Wahn denn NOCH weitergehen?

    11. Apr 2013 | 22:18 Uhr | Kommentieren
    • Benjamin

      Irgendetwas großen brauchen die Koreaner halt in der Hosentasche…wenn alles andere am Körper schon so klein ist, muss halt was externes her.

      12. Apr 2013 | 7:44 Uhr | Kommentieren
      • Meier K.

        Ist Benjamin nicht auch ein Name für einen kleinen Mann? Ich finde der Markt bestimmt, was gekauft wird. Mit Sicherheit würde Samsung kein Gerät in dieser Grösse herstellen, wenn es nicht verkauft würde. Neider oder was? Ich kann ja auch nichts dafür, wenn es bei Apple keine Phantasie gibt.

        12. Apr 2013 | 10:14 Uhr | Kommentieren
  • Mark

    Typisch männlich dominiertes Unternehmen und Gesellschaft. Immer nur größer!!! Ich hoffe das Handydurcheinander schlägt sich Gewinnrückgang nieder. Samsung ist einfach nur unsympatsich und unkreativ. HTC wird immer sympatischer…selbst Nokia gefällt mir immer mehr.

    11. Apr 2013 | 22:25 Uhr | Kommentieren
  • Steve

    Der absolute Schwachsinn. Dann kann ich mir auch ein iPad Mini ans Ohr halten. Achso, sieht das wirklich sooo doof aus? Hoffentlich wissen es die Käufer der Plastikschüsseln auch…

    11. Apr 2013 | 22:27 Uhr | Kommentieren
  • Domi

    O.k. das wird langsam peinlich.
    Wird jetzt von Samsung jede Dezimalzahl durchgenommen?
    Ich bin sprachlos.

    11. Apr 2013 | 22:40 Uhr | Kommentieren
  • affjö

    Damit wird Nordkorea angegriffen.

    11. Apr 2013 | 22:49 Uhr | Kommentieren
    • Erdo

      Normal ein Spruch über den man nicht lachen sollte, aber er ist einfach zu gut hahahahahahhaahhahaha. 😀 Süd Koreas Geheimwaffe.

      11. Apr 2013 | 23:54 Uhr | Kommentieren
  • Marcus

    Keiner muss es kaufen, jedoch hat jeder die Möglichkeit… Apple wird – ja – muss diesen Weg gehen, wenngleich solche Displaygrößen nun wirklich nur noch für Exzentriker und Liebhaber gemacht werden… Die Größe eines HTC One dagegen, würde auch Apple gut stehen!

    12. Apr 2013 | 1:54 Uhr | Kommentieren
  • Dizkodevil

    Das aller letzte !!! Was soll ich mit so einem Telefon, passt in keine Hosentasche und wenn doch drückt das ding dir alles ab, ja Wohl son schrott brauch ich nicht.

    12. Apr 2013 | 5:27 Uhr | Kommentieren
  • Johannes

    Cool! Endlich mal ein Skateboard, mit ich auch telefonieren kann.

    12. Apr 2013 | 7:12 Uhr | Kommentieren
  • Benjamin

    Ich seh’s schon kommen.
    Ein Samsung Galaxy Mega 27.0 im Design des iMacs.

    12. Apr 2013 | 7:38 Uhr | Kommentieren
  • Benjamin

    Was mir grade noch einfällt…ist es nicht komisch, dass grade die Koreaner mit ihren kleinen Kinderhänden so riesige Handys bauen? Die brauchen ja beide Hände und dazu noch die Füße um das Gerät halten zu können.

    12. Apr 2013 | 7:42 Uhr | Kommentieren
    • Marcus

      Benjamin, ich lebe und arbeite in Asien… Es ist einfach richtig, dass die meisten Asiaten (auch Frauen) auf große Displays stehen… Das Hosentaschenargument lese ich daher immer nur in deutschen Foren… 😉

      12. Apr 2013 | 13:10 Uhr | Kommentieren
  • Mark

    Wahrscheinlich liegt genau darin das Problem…klein in jeder Beziehung. 😉 Ist dann quasi eine Verlängerung. Ähnlich wie mit den Autos und Häuser bauen.

    12. Apr 2013 | 10:00 Uhr | Kommentieren
  • Stema

    Telefonzelle FTW! Groß, größer, *Kotz-würg*

    12. Apr 2013 | 10:05 Uhr | Kommentieren
  • mated

    Ich sags euch: Da kommt bald ne Twister App und man kann darauf direkt spielen.

    12. Apr 2013 | 10:32 Uhr | Kommentieren
    • Dizkodevil

      Geil!!! Da hast du recht. Der Hammer.

      12. Apr 2013 | 19:42 Uhr | Kommentieren
  • Das Wirtshaus im Spessart

    Wer Lust drauf hat, soll es kaufen. Der Rest: einfach ignorieren. Das Leben ist zu kurz, als sich über Displaygrößen aufzuregen.

    12. Apr 2013 | 13:47 Uhr | Kommentieren
    • saraa

      Dein Leben ist zu kurz um Deutsch zu lernen, richtig ?

      12. Apr 2013 | 14:21 Uhr | Kommentieren
      • Ronny

        Grammatik ***i?????????????????

        12. Apr 2013 | 21:25 Uhr | Kommentieren
  • Martin

    Die müssen einfach was kompensieren… 🙂

    15. Apr 2013 | 17:19 Uhr | Kommentieren
  • Kalli

    Die 4″ vom iPhone 5 sind groß genug, ohne homebutton wäre auch ein größeres Display bei gleichbleibenden Außenmaßen denkbar aber das ist wirklich groß genug dann.

    16. Apr 2013 | 10:45 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen