TomTom 1.14: Update bringt neues Kartenmaterial und weitere Verbesserungen

| 10:04 Uhr | 3 Kommentare

tomtom110

Am späten gestrigen Abend haben die TomTom Entwickler ihrer gleichnamigen App ein Update spendiert. Ab sofort kann beispielsweise TomTom D-A-CH, TomTom Westeuropa oder TomTom Europa in Programmversion 1.14 als Universal-App für iPhone, iPad und iPod touch aus dem App Store geladen werden. Die Änderungen lesen sich wie folgt:

  • Neueste, aktualisierte TomTom-Karte: Da sich Straßenführungen ständig ändern – durchschnittlich 15 % im Jahr – erhalten Sie mit Ihrer TomTom App-Aktualisierung auch die neueste und aktuellste Karte.
  • Aktualisierung der erweiterten Routenplanung: Ändern Sie Ihre im Voraus geplante Route, ohne komplett von Neuem beginnen zu müssen. Sie können jetzt den Ausgangspunkt, das Ziel oder die Abfahrtszeit verändern und sehen, wie sich das auf Ihre Fahrt und Ihre Ankunftszeit auswirkt.
  • gesicherte Einstellungen: Wenn Sie die iCloud-Sicherungsfunktion verwenden, können Sie jetzt die App löschen, um Speicherplatz für das Update freizugeben. Vergewissern Sie sich, dass iCloud auf Ihrem Gerät aktiviert ist, und öffnen und schließen Sie dann die TomTom-App, um eine Sicherungskopie zu erstellen. Löschen Sie anschließend die App, um Speicherplatz freizugeben, und laden Sie das Update aus dem App Store herunter.

iPhone 3G Nutzer und Besitzer eines iPod touch 2G (sowie andere Benutzer von iOS 4.x) sollten beachten, dass es sich bei dieser TomTom-Version um die letzte Version handeltm die von eurem Gerät unterstützt wird.

Kategorie: App Store

Tags: ,

3 Kommentare

  • Breitbandopfer

    Cool….demnächst muss man sich genau überlegen, ob man das 2 Gigabyte
    grosse Update laden will…dann hat man als Drosselkom Kunde nur noch 73 Gigabyte zur Verfügung.
    Mit etwas Homeoffice, weiteren Updates, Cloudservice, Steam Spielen, Youtube usw., erreicht man die Grenze sehr lässig !

    Tip immer am Ende eines onat solche Updates laden wenn es geht.
    Dann hat man unter Umständen am nächsten Tag wieder seine 75 Gigabyte.
    Oh mann, wie schlecht das alles ist

    30. Apr 2013 | 11:20 Uhr | Kommentieren
    • BD

      Bist Du Telekom Neukunden? Ansonsten betrifft Dich als Altkunde die Drosslung doch gar nicht!

      30. Apr 2013 | 12:50 Uhr | Kommentieren
      • Breitbandopfer

        Denkste…..Stichwort Telekom ALL IP

        02. Mai 2013 | 10:30 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen