Apple Produkt-Fotograf spricht über seine Arbeit

| 14:30 Uhr | 1 Kommentar

peter_belanger

Unserer Meinung nach sehen Apple Produktfotos immer gut aus. Sie wurden ins rechte Licht gerückt und beschränken sich auf das Wesentliche. Der Mann hinter den Fotos ist Peter Belanger. Seine Arbeit dürfte euch regelmäßig auf Werbebannern oder auf der Apple Webseite über den Weg laufen, seinen Namen kennen nur die wenigsten.

Die Kollegen von The Verge hatten die Möglichkeit mit Belanger über seine Arbeit zu sprechen. Das Interview zeigt, mit welchem technischen Aufwand der Fotograf an seine Arbeit geht. Apple sei ein Unternehmen, welches mit sehr konkreten Vorstellungen auf ihn zu kommt und umschreibt in welcher Weise die Produkte abfotografiert werden sollen.

peter_belanger_2

Die Geräte müssen entsprechend positioniert werden und die Belichtung spielt eine entscheidende Rolle, da Spiegelungen und Schattenwürfe beachtet werden müssen. Zum Einsatz kommt eine Canon 5D Mark III. Das eingebundene Video verdeutlich neben den Fotos, wie Belanger an die Thematik der Produktfotos herangeht.

Apple ist übrigens nicht der einzige namhafte Kunde. Peter Belanger schießt für zahlreiche Unternehmen (z.B. Nike, eBay, Pixar) Fotos.

1 Kommentare

  • Andi

    ein CGI hätte auch auch getan und das wäre billiger gewesen 😉

    10. Mai 2013 | 11:38 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen