Google erhöht kostenlosen Speicher auf 15GB für Gmail, Drive und Google+ Fotos

| 14:45 Uhr | 2 Kommentare

Die wenigsten von uns dürften über kein Google Konto verfügen. Der Suchmaschinenbetreiber bietet neben seinem Kerngeschäft zahlreiche Dienste und Services an, zu denen zwangsläufig ein Google Konto erforderlich ist. Egal ob ihr Gmail, Google+, Picasa und einen sonstigen Google Dienst benutzen möchtet, zunächst ist das Erstellen eines Benutzerkontos Pflicht.

google_speicher

Mit einem Blogeintrag macht Google nun darauf aufmerksam, dass man den kostenlosen Speicherplatz für Gmail, Drive und Google+ Fotos zusammenführt und zukünftig 15GB kostenlosen Cloud-Speicher für die drei genannten Dienste seinen Nutzern anbietet.

Zuvor erhielt man 10GB für Gmail sowie weitere 5GB für Drive und Google+ Fotos. Diese werden nun zusammengeführt, so dass Anwender den Speicher flexibler nutzen können. Die Änderungen sollen in den kommenden Wochen „aktiviert“ werden.

2 Kommentare

  • Thomas

    Google erhöht das Volumen des freien Speicherplatzes nicht, sondern (wie im Text ausgeführt) führt nur die beiden Pools zusammen. Insofern ist die Überschrift irreführend.

    14. Mai 2013 | 15:02 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen