Stiftung Warentest testet acht Wetter-Apps: WeatherPro ist Testsieger

| 17:19 Uhr | 3 Kommentare

Ja, wir haben in Sachen Wetter-Apps schon länger einen Favoriten und berichten regelmäßig über wichtige Updates von WeatherPro (iPhone-Version | iPad-Version). Dementsprechend waren wir wenig überrascht vom jüngsten Testergebnis, das am Mittwoch in der Juni-Ausgabe der Stiftung Warentest veröffentlicht wurde. Insgesamt acht Wetter-Apps wurden genauer unter die Lupe genommen und vor allem hinsichtlich Vorhersage-Genauigkeit, Handhabung und Datenschutz  überprüft.

Vor allem bezüglich letzterem sei an dieser Stelle vorab erwähnt, dass sechs von acht Apps als kritisch eingestuft wurden (auch WeatherPro), weil sie mehr Daten versenden, als eigentlich nötig wäre. Als ein Beispiel wurde allerdings die Standorterkennung per GPS genannt – wie wir finden ein Muss für schnelles lokales Wetter. Diesen einzigen Kritikpunkt mal ausgeklammert, hatte WeatherPro in allen getesteten Punkten die Nase vorn und sicherte sich den ersten Platz vor den Apps von wetter.info, wetter.com und wetter.de.  Nur ein „befriedigend“ in Sachen Wettervorhersage erhielten die vorinstallierten Wetter-Apps, also das Yahoo-Wetter bei  iPhone und AccuWeather bei Android.

weatherpro

„Alle Wetter-Apps sind einfach zu laden und zu bedienen. Ihr Informationsangebot unterscheidet sich aber deutlich“, so der Testbericht im aktuellen Magazin der Stiftung Warentest (06/2013, S. 85). Hier konnte WeatherPro auf ganzer Linie punkten: Zusätzlich zum Regenradar (das übrigens nicht alle Test-Apps vorweisen konnten) und den Satellitenbildern bietet die App nämlich auch übersichtliche Grafiken, nützliche Infos zu Wassertemperaturen oder saisonabhängige Features, wie im Winter ein Ski-Wetter. Den kompletten Testbericht könnt ihr im aktuellen Heft der Stiftung Warentest nachlesen.

3 Kommentare

  • Stema

    Jawohl! Dann lohnt sich das Premium-„Abo“ ja doppelt.

    29. Mai 2013 | 18:37 Uhr | Kommentieren
  • Jan

    Ich bin ja ein Fan der yr.no App. Ist in der 3 Tages vorhersage ziemlich gut.

    29. Mai 2013 | 19:13 Uhr | Kommentieren
  • Breitbandopfer

    Troz WeatherPro ist das Wetter schei**e.

    30. Mai 2013 | 10:11 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen