Apple veröffentlicht iAd Workbench: Werbekampagnen für Apps planen

| 6:11 Uhr | 0 Kommentare

Mit iAd Workbench gibt Apple Entwicklern ab sofort eine einfach Möglichkeit an die Hand, iAds zu schalten und Werbekampagnen zu verwalten. Die Einstiegshürde liegt gerade mal bei 50 Dollar und nicht wie zu Beginn von iAds vor mehreren Jahren im siebenstelligen Bereich. Auf diese Art und Weise ermöglicht es Apple einer deutlichen breiten Basis Werbung zu schalten.

Reach millions of iOS users with iAd Workbench, the simplest way to create, manage and optimize ad campaigns to promote your apps.

iad_workbench_banner

Mit wenigen einfachen Schritten leitet Apple App-Entwickler durch das Prozedere und zur ersten eigenen Werbekampagne. Das Budget kann selbstständig festgelegt, der Teilnehmerkreis für die ausgelieferten Werbebanner kann bestimmt, vordefinierte Banner können ausgewählt werden und schon kann es losgehen. Über ein internes Tracking könnt ihr einsehen, wie erfolgreich eure Kampagne ist. (via)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 12 (Pro) bestellen

ohne Vertrag im Apple Online Store

iPhone 12 (Pro) bei der Telekom
iPhone 12 (Pro) bei Vodafone
iPhone 12 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 12 vorbestellen