OS X Mavericks soll Ende Oktober erscheinen

| 15:13 Uhr | 3 Kommentare

osx_mavericks

Während für viele feststeht, dass Apple die finale Version von iOS 7, zumindest für das iPhone, noch diesen Monat freigibt, ist unklar, wann das nächste Betriebssystem für den Mac den finalen Status erreicht. Einem aktuellen Bericht zufolge, soll Apple die Veröffentlichung von OS X 10.9 für Ende Oktober planen.

Zwar gab es immer mal wieder die Diskussion, dass Apple iOS 7 und OS X Mavericks diesen Monat gemeinsam auf den Markt bringen wird, vermutlich wird dies jedoch nicht der Fall sein. Der für gewöhnlich gut unterrichtete Mark Gurman von 9to5Mac konnte nun die aktuellen Planungen seitens Apple in Erfahrungen bringen und diese sehen vor, dass OS X Mavericks erst Ende Oktober freigegeben wird.

Unmittelbar nach der WWDC 2013 stellte Apple sowohl für iOS 7 als auch für OS X Mavericks eine erste Betaversion bereit. Seit Mitte August hat Apple keine neue iOS 7 Beta freigegeben, vor wenigen Tagen erschien OS X Mavericks Developer Preview 7.

Wir gehen davon aus, dass Apple seine Entwicklerkapazitäten zunächst auf iOS 7 konzentriert. Sobald iOS 7 freigegeben ist, dürfte intensiv an OS X 10.9 gearbeitet werden, so dass dies Ende Oktober erscheinen kann. Spätestens dann wir Apple einen Großteil seiner Mac-Familie aktualisieren und OS X Mavericks mit den neuen Geräten ausliefern.

Kategorie: Mac

Tags: ,

3 Kommentare

  • iArnold

    Passt ja zu einer möglichen iPad-Präsentation im Oktober, auf welcher neben den neuen iPads auch Updates für u.a. den iMac anstehen.

    06. Sep 2013 | 15:49 Uhr | Kommentieren
  • FloGo

    „Sobald iOS 7 freigegeben ist, dürfte intensiv an OS X 10.9 gearbeitet werden…“

    Nope 😉 Bestimmt nicht, denn Mavericks ist so gut wie fertig (die Previews spiegeln mit Sicherheit einen Entwicklungsstand wider, der bereits ein paar Wochen zurückliegt). Die iOS-Truppe wird daher mit Sicherheit bereits an 10.10 oder XI arbeiten. Dort erwarte ich größere UI-Änderungen. Und nachdem die Jungs/Mädels gerade bei iOS 7 gute Arbeit geleistet haben, werden sie dann das Gleiche auf dem Mac machen. Das Motto „Back to the Mac“ ist noch lange nicht Geschichte…

    06. Sep 2013 | 17:03 Uhr | Kommentieren
  • Carsten

    Hoffentlich wird das Design des OSX an IOS 7 angepasst!
    Mich stört es ungemein das Apple beide Systeme optisch so stark voneinander trennt.
    Ich hoffe, das wird Zeitnah wieder geändert.

    07. Sep 2013 | 9:26 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen