iOS 7: finale Version am 18. September, Gold Master noch heute? (Update: GM is da)

| 20:52 Uhr | 56 Kommentare

Drei Monate ist es mittlerweile her, dass Apple iOS 7 im Rahmen der WWDC 2013 vorgestellt und erstmalig gezeigt hat. Am 10. Juni gab Apple den offiziellen Startschuss zu iOS 7. Noch am Abend der Keynote wurde die erste Betaversion zu iOS 7 freigegeben. In den letzten Wochen folgten weitere Vorabversionen, in wenigen Tag wird die finale Version von iOS 7 freigegeben.

ios7_logo

Im Rahmen der heutigen iPhone-Keynote ist der Hersteller aus Cupertino erwartungsgemäß ebenfalls auf iOS 7 eingegangen. Das weitere Vorgehen bis zur finale Version wurde vorgestellt. Bis dato hat Apple sechs Betaversionen von iOS 7 zum Download bereit gestellt. Seit Mitte August haben wir jedoch keine neue Version mehr erlebt.

Im Laufe des heutigen Abends wird Apple vermutlich die letzte Vorabversion von iOS 7 bereitstellen. Die iOS 7 Gold Master (GM) kann später höchstwahrscheinlich over-the-air und über das Apple Dev Center geladen werden. Die letzten vier Wochen wird Apple intensiv genutzt haben, so viele Fehler wie möglich zu beseitigen und weitere Verbesserungen vorzunehmen. Gleichzeitig hat Apple die Neuerungen implementiert, die erst heute Abend im Rahmen der iPhone 5S/5C Vorstellung bekannt geworden sind. So heißt es beispielsweise in der Pressemitteilung

Apple hat iOS 7 entwickelt, um die erweiterten 64-Bit-Technologien im iPhone 5s in vollem Umfang nutzen zu können, einschließlich der nativen 64-Bit Kernel, Bibliotheken und Treiber. Alle integrierten Apps wurden für 64-Bit neu entwickelt und iOS 7 bietet einen nahtlosen Übergang für Entwickler mit Xcode-Unterstützung und der Möglichkeit, sowohl 32-Bit- als auch 64-Bit-Apps ausführen zu können. iOS 7 bietet auch die tiefgreifende Integration mit dem neuen Touch ID-Sensor und nutzt alle Vorteile des neuen iSight Kamera-Sensors, um neue Funktionen wie die automatische Bildstabilisierung, Burst Mode und Slo-Mo-Video mit 120 fps zu aktivieren. In Kombination mit der neuen Kamera-App in iOS 7 bietet das iPhone 5s einen doppelt so schnellen Autofokus, schnellere Fotoaufnahmen und einen größeren Dynamikbereich. iOS 7 wurde dahingehend entwickelt die wunderschönen Außenhüllen des iPhone 5c zu ergänzen, mit passenden Wallpapers und einer Transparenz, welche die Farben durch das gesamte Erlebnis tragen.

Mehrere Hundert Neuerungen wird iOS 7 im Vergleich zur Vorgängerversion bieten. Zu den größten Neuerungen zählen neben dem komplett überarbeiteten Design Control Center, ein weiterentwickeltes Multi-Tasking, AirDrop, Verbesserungen bei Siri, Fotos, Safari und Mail, iTunes Radio /zunächst nur in den USA), iCloud Keychain, Activation Lock, FaceTime Audio und vieles mehr.

iOS 7 wird in der finalen Fassung mit dem iPhone 5S, iPhone 5C, iPhone 5, iPhone 4S, iPhone 4, iPad 4, iPad 3, iPad 2, iPad mini und iPod touch 5G kompatibel sein.

Kategorie: iPhone

Tags:

56 Kommentare

  • DG

    Ich hab hier mal eine Frage zum iPhone 5C, das Hintergrundbild, kann man das ändern? oder geht da nur das Standard bild passend zur Farbe?

    10. Sep 2013 | 20:55 Uhr | Kommentieren
    • Meisti

      Ich denke schon^^

      10. Sep 2013 | 20:58 Uhr | Kommentieren
    • Dennis

      Na klar kann man das ändern! 🙂

      11. Sep 2013 | 10:26 Uhr | Kommentieren
  • Somaro

    Fazit:
    Fast alle Gerüchte korrekt. 5c ab 600€, kein günstigeres Handy.
    TouchID als Fingerprintsensor.
    .
    Ein Gerücht von mir: Der Fingerprint wird in iCloud gesichert, für die NSA. Und zwar schließe ich das aus dem Video und dem Gebaren des Typen in dem graubraunen Hemd.

    10. Sep 2013 | 21:00 Uhr | Kommentieren
    • Meisti

      Es hiess dass es nirgends gespeichert wird, ausser auf dem Handy.

      10. Sep 2013 | 21:03 Uhr | Kommentieren
      • Somaro

        Man spricht nicht nur mit Worten, sondern mit dem gesamten Körper.
        Als er sagte „Wird nicht von Applikationen genutzt“ hat er mit dem Kopf geschüttelt und keine Regung gezeigt. Als er aber sagte „Wird nicht auf Apple Servern gespeichert“ legte sich die Stirn plötzlich in Falten.
        Und bei iCloud hat er den Satz mit einem Nicken beendet – ein Widerspruch zu dem Nein, dass er gesagt hat.
        .
        Körpersprache, Mikroausdrücke – wenn diese dem Gesagten widersprechen lügt die Person. Und da Apple nicht zugeben darf, falls sie von FISA gezwungen wurden eine Datenverbindung aufzubauen, sagt mir der Körper mehr als es ein paar Worte könnten.

        10. Sep 2013 | 21:40 Uhr | Kommentieren
        • Mario

          bisschen zu viel „Lie to Me“ geguckt, was 😀

          11. Sep 2013 | 13:12 Uhr | Kommentieren
        • MrUNIMOG

          Das könnten sie sich nicht leisten, jemand würde es herausfinden.

          11. Sep 2013 | 18:51 Uhr | Kommentieren
      • ExTress

        @Meisti: Und das glaubst du denen auch noch? ALLES, was du an deinem Handy in der „Cloud“ speicherst wird zu 100% auch von der NSA gesehen ;).

        Der Fingerabdruckscanner ist zwar ein nettes Feature zur Sicherheit, aber nur eine Taktik, damit Apple, sowie die NSA, an unseren Fingerabdruck kommen.

        10. Sep 2013 | 21:43 Uhr | Kommentieren
    • Ray

      Spätestens, wenn du einen neuen Perso beantragst, sind deine Fingerabdrücke im System. Also absolut egal. Die kommen auf mehreren Wegen an ihre Daten.

      10. Sep 2013 | 21:50 Uhr | Kommentieren
      • Somaro

        Interessante Einstellungen. Man koennte auch sagen: Nette Ablenkungstaktik.
        Mir geht es hier nicht darum ob ich irgendwo den Fingerabdruck abgebe, sondern dass er gelogen hat.

        10. Sep 2013 | 22:08 Uhr | Kommentieren
        • PBE

          Hobby-Psychologen und Verschwörungstheortiker. Junge, Junge.

          11. Sep 2013 | 0:51 Uhr | Kommentieren
    • iGod

      Es wird kein Fingerabdruck gespeichert, es wird nur eine mathematische Formel zur Wiederherstellung des Fingerabdrucks gespeichert und diese wird verschlüsselt und gehasht. Nur die Formel alleine bringt dir nichts.

      18. Sep 2013 | 7:47 Uhr | Kommentieren
  • Steijner[Original]

    600€ für ein sogenanntes „Billig-iPhone“? Ha gaaay!

    10. Sep 2013 | 21:02 Uhr | Kommentieren
    • Jabba

      Das 4S ist ja das „Billig-iPhone“. Das 5C ist einfach der Ersatz für das 5.

      10. Sep 2013 | 21:06 Uhr | Kommentieren
      • Steijner[Original]

        Dann hat es aber keine Daseinsberechtigung, da das 5er das Flaggschiff von Apple war und dieser Platz vom 5s übernommen wurde. Was soll jetzt also das 5c repräsentieren?

        10. Sep 2013 | 21:32 Uhr | Kommentieren
        • Jabba

          Die Mittelklasse. Das Gerät, welches Apple verstärkt bewirbt

          10. Sep 2013 | 21:39 Uhr | Kommentieren
          • Steijner[Original]

            Mittelklasse die fast so teuer ist wie die Oberklasse? Bitch please! Das iPhone 5c mit 32 GB kostet genauso viel wie das iPhone 5s mit 16GB (699€). Seit wann kostet ein Mittelklasse Smartphone genauso viel wie ein Oberklasse Smartphone? Also irgendwas muss ich verpasst haben. Apple spinnt einfach mit den Preisen und die werden es ganz bitter zu spüren bekommen. Das 5c wird floppen, da es keine Daseinsberechtigung hat. Jeder normale Mensch kauft sich eher ein 5s anstatt ein 5c.

            10. Sep 2013 | 21:47 Uhr |
          • Jabba

            Du wirst sooo falsch liegen. Das wette ich mit dir!
            Es ist und bleibt das Mittelklasse-Gerät. Das ist leider Fakt. Auch wenn es bei den Preisen dumm klingt.
            Und das 5C wird extrem gut weggehen. Das verspreche ich dir.

            10. Sep 2013 | 21:53 Uhr |
      • iGod

        Das c steht auc nicht für cheap sondern für colour

        18. Sep 2013 | 7:49 Uhr | Kommentieren
        • Jabba

          Auch wenn es offensichtlich erscheint, aber wo hast du denn die offizielle Erklärung dazu gelesen?

          18. Sep 2013 | 8:16 Uhr | Kommentieren
  • rgk

    sicher das heute noch die gm kommt?

    10. Sep 2013 | 21:04 Uhr | Kommentieren
    • Tobias

      GM ist online!

      10. Sep 2013 | 23:56 Uhr | Kommentieren
  • C

    Kriegt das 5er dann kein iOS 8 mehr? Verarschen?

    10. Sep 2013 | 21:04 Uhr | Kommentieren
    • Jabba

      Wie kommst du auf so etwas? Halte ich für Quatsch.

      10. Sep 2013 | 21:07 Uhr | Kommentieren
    • Pascal

      Die Frage habe ich mir auch gestellt allerdings können die das ja fast nicht machen weil technisch gesehn ist das iPhone 5C ja ein 5er nur im Kunststoffmantel und größerem Akku.

      10. Sep 2013 | 21:09 Uhr | Kommentieren
      • Muffin Sebi

        Ich denke der Software Support bleibt, da das 5 dem 4/4s sehr ähnelt. Sie produzieren es halt nicht mehr, da sie es mit dem 5S/5C ablösen wollen.

        10. Sep 2013 | 21:48 Uhr | Kommentieren
  • Alex

    Haha der mit der NSA ist gut :D!

    Aber was ist nur los mit Apple mit diesen Preisen (ohne Vertrag) werden sie nie wieder Marktführer und holen auf Samsung und Co. nicht mehr auf echt schade :(!

    10. Sep 2013 | 21:07 Uhr | Kommentieren
    • Somaro

      Das mit der NSA war kein Witz.

      10. Sep 2013 | 21:41 Uhr | Kommentieren
  • Schreiber

    iOS 7 GM ist da

    10. Sep 2013 | 21:17 Uhr | Kommentieren
    • torben

      sicher bei mir geht noch nichts

      10. Sep 2013 | 21:22 Uhr | Kommentieren
      • iMarc

        Ja sicher! bloß nicht Over the air!

        10. Sep 2013 | 21:23 Uhr | Kommentieren
    • nils

      ist nicht wahr schreiber

      10. Sep 2013 | 21:25 Uhr | Kommentieren
    • ruudbold@gmail.com

      Kommt die ota immer später?

      10. Sep 2013 | 21:32 Uhr | Kommentieren
  • torben

    wie komm ich jetzt an die gm ran????

    10. Sep 2013 | 21:25 Uhr | Kommentieren
    • Rene

      Warten bis es OTA verfügbar sein wird 😉

      10. Sep 2013 | 21:27 Uhr | Kommentieren
      • Julian

        Ist es sicher, dass ein OTA Update erscheint? Würde es sehr begrüßen.

        10. Sep 2013 | 21:36 Uhr | Kommentieren
        • photosphaere

          Die GM gibt es nicht per OTA. Die ist nur per Download aus dem Dev Center + Restore in iTunes verfügbar. Steht auch im Dev Center.

          10. Sep 2013 | 22:10 Uhr | Kommentieren
    • Jabba

      Dev-Account!

      10. Sep 2013 | 21:27 Uhr | Kommentieren
  • Basti

    Dann schnell die GM installieren und ab ins bett 🙂

    10. Sep 2013 | 21:29 Uhr | Kommentieren
  • Mactep

    Gibt’s nen Download Link der GM?

    10. Sep 2013 | 21:31 Uhr | Kommentieren
  • Philipp

    kann mir jemand den linl für die gm geben ?:)

    10. Sep 2013 | 21:36 Uhr | Kommentieren
  • Freanity

    ich dachte, die GM wäre für jedermann free. hätte gerade den download versucht, jedoch klappte ohne membership nicht. schade…

    10. Sep 2013 | 21:37 Uhr | Kommentieren
  • Philipp

    also das heißt ?
    Mein iPhone ist als Entwickler-iPhone eingetragen bei Apple, also kann ich legal die Betas auf mein iPhone machen. Aber wie komme ich an die GM ?????:((((((((((

    10. Sep 2013 | 21:39 Uhr | Kommentieren
    • d0ne

      iOS Developer Center!

      10. Sep 2013 | 21:41 Uhr | Kommentieren
  • Alex

    Die vielen Bugs in iOS 7 können sie behalten. Ich installiere erst iOS 7.2.

    10. Sep 2013 | 21:50 Uhr | Kommentieren
  • Alex

    Wird die Goldmaster auf ota kommen?

    10. Sep 2013 | 22:02 Uhr | Kommentieren
  • Roland

    Bei mir funzt des ned… Habt ihr bei der GM schon was neues gefunden?

    10. Sep 2013 | 22:06 Uhr | Kommentieren
    • photosphaere

      Eine Reihe von neuen Wallpapern. 😉

      10. Sep 2013 | 22:10 Uhr | Kommentieren
  • Roland

    Wow… Na dann bleibts beim alten wohl doch bei iOS 6
    Schade das des neue nur iOS7 drauf hat 🙁

    10. Sep 2013 | 22:17 Uhr | Kommentieren
  • G.M

    Ich bin wirklich ein wenig entäuscht . Das ganze erinnert an iphone 4 zu 4s . Die Farbe Gold können die meines erachtes genauso beim 5s behalten wie den Fingerprintreader und Dual LED. Nur der schnellere A7 und M7 Prozessor interessiert mich.

    10. Sep 2013 | 22:26 Uhr | Kommentieren
  • John

    Die GM läuft so verdammt Smooth, die neuen Töne sind so Ökomodernhipster und die Wallpapers sind sooooo verdammt gut! 😀 kann ich nur jedem empfehlen, gefällt mir richtig gut!

    10. Sep 2013 | 23:30 Uhr | Kommentieren
  • dani

    Wie siehts aus, hat schon jemand Erfahrungen mit der GM? Smoothness, Akku bugs etc..

    11. Sep 2013 | 7:35 Uhr | Kommentieren
  • d0ne

    Also die GM kannste fürs iPhone 4 vergessen. Ist zwar schön, dass sie iOS 7 fürs 4er anbieten, aber mal ganz ehrlich. So nachdem wie ichs jetzt gesehen habe, wird iOS 7 nicht auf meinem 4er landen. Die Animationen sind beim App öffnen und -schließen immer noch ruckelig und viel zu langsam. Und es sieht einfach scheißenhässlich aus ohne die „blurried layer“, die parallaktischen effekte und die dynamischen wallpaper (gut letzteres braucht man nicht) und sonst bis aufs Control Center sind alle anderen wirklich interessanteren Features den neueren Modellen vorbehalten. Und auf dem 4 halt alles so träge… (32GB; Schwarz, GSM) Und wäre das 5C nicht auch so schweineteuer (was eine bodenlose frechheit ist, für hardware die seit nem Jahr besteht und dazu noch nen plastikrücken, was nochmal billiger sein sollte) hätte ich das 4er durchs 5C ersetzt aber so nein. Auf dem 4er bleibt 6.1.3. Fertig.

    11. Sep 2013 | 12:09 Uhr | Kommentieren
    • d0ne

      Erfahrungswerte basieren alle auf gestrigem Draufspielen der GM und bisherigen Tests und bisherigem Handling.

      11. Sep 2013 | 12:11 Uhr | Kommentieren
  • Will

    Ich muss sagen dass ich echt entäuscht bin von den Apple Jungs.
    Für mich ist da wirklich nichts passiert was die Wettbewerber zur Seite drängen könnte. Ich traue dem 5c keine grossen Marktchancen ein.
    Warum sollte jemand zu so einem „teuren“ Plastikbomber wechseln?
    Aber wir werden sehen.
    Apple muss schnellstens mal was richtig gutes, neues auf den Markt bringen.
    Samsung und HTC werden ihre neuen Ferraris schnell auf die Strecke bringen! Und Apple könnte wie Nokia schnell abstürzen.
    Bisher bin ich sehr zufrieden mit meinem schwarzen 5er. Diese etwas breiter mit schmalerem Rahmen…das würde mir gefallen.

    11. Sep 2013 | 15:04 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen