Apple muss im Patentstreit um das iPod Click Wheel 2,5 Millionen Euro zahlen

| 14:55 Uhr | 0 Kommentare

Wie Kyodo News berichtet, muss Apple für eine Patentverletzung insgesamt 330 Millionen Yen (ca. 2,5 Millionen Euro) Schadenersatzzahlung an eine japanische Firma zahlen. Ein Gericht in Japan hat in einem langjährigen Patentstreit zwischen Apple und einer japanischen Firma zu Gunsten des Erfinders Norihiko Saito entschieden.

iPod ClassicStreitgegenstand ist das von Apple seit 2004 in älteren iPods und dem aktuellen iPod classic eingesetzte Click Wheel. Die in dem Click Wheel verwendete Technologie wurde von Norihiko Saito bereits in dem Jahr 1998 patentiert, wobei Apple diese Technologie erst 2004 einführte. Der Erfinder wandte sich an Apple für eine Klärung der Patent Nutzungsrechte. Nachdem die Lizenzverhandlungen gescheitert waren, kam es 2007 zu einem Patentstreit, in dem Norihiko Saito einen Schadenersatz von 10 Milliarden Yen (ca. 75 Millionen Euro) von Apple verlangte. Die Richterin Teruhisa Takano entschied sich gegen die hohe Forderung und setze eine Zahlung, basierend auf den verkauften Einheiten des iPods in Japan, von 330 Millionen Yen (ca. 2,5 Millionen Euro) an.

Apple führte das Click Wheel in der vierten Generation des iPods ein. Dieses überzeugte mit seiner einfachen Bedienung, welche problemlos mit einer Hand erfolgen konnte. Unter der ringförmigen Oberfläche sorgen Induktionskanäle und mechanische Taster für eine berührungs- und drucksensitive Bedienung. Mit einer Fingerbewegung auf dem Ring konnte Steuerungsbefehle schnell erfolgen und mit einem Druck auf das Click Wheel bestätigt werden. Als 2007 der iPod Touch eingeführt wurde, begann Apple langsam die Click Wheel iPods aus dem Programm zu nehmen. Heute ist der einzige erhältliche iPod mit Click Wheel der iPod Classic, welcher seit seiner Einführung keine größere Designänderungen erfahren hat. (via)

Kategorie: iPod

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.