patent

iPhone: Patent belebt Gerüchte eines Fingerabdruck-Scanners unter dem Display

| 19:15 Uhr | 0 Kommentare

Nachdem wir uns gedanklich vorerst von einem Fingerabdruck-Scanner in einem iPhone-Display verabschiedet haben, erinnert uns heute ein Patent daran, dass Apple hinter verschlossenen Türen sehr wohl noch an einer Lösung arbeitet, die unter dem Display Platz finden würde. Display mit integriertem Fingerabdrucksensor In der Vergangenheit gab es bereits des Öfteren Gerüchte rund u

Apple Patent: iPhone soll den Reisepass und Führerschein ersetzen

| 19:32 Uhr | 0 Kommentare

Das iPhone hat uns bereits vergessen lassen, wie es ist, Tagebücher, Kameras, Stifte und sogar Spiegel mit sich herumzutragen. Nachdem sich Apple zuletzt mit Apple Pay um unser Portmonee gekümmert hat und mit CarKey den Autoschlüssel in Angriff nimmt, könnten wir in Zukunft womöglich auch den Reisepass und Führerschein im iPhone vorfinden. Dieser Aufgabe widmet sich zumindest e

Apple Glass: Patent beschreibt, wie Apple die Blickrichtung ermitteln will

| 7:08 Uhr | 0 Kommentare

Dass Apple an einer AR-Brille arbeitet, ist ein offenes Geheimnis. Mittlerweile haben wir dank mehreren Patentschriften (z.B. hier und hier) auch schon einen ersten Eindruck von der Technologie erhalten – doch je näher wir einem möglichen Release kommen, desto mehr Fragen stellen sich bezüglich einer Umsetzung. Einige dieser Fragen widmet sich nun ein neues Patent, das un

Apple Watch: Patent zeigt Touchfunktion für Armbänder

| 21:21 Uhr | 0 Kommentare

Die Apple Watch bietet auf einer relativ kleinen Fläche ganz schön viele Funktionen. Dies macht sich natürlich auch in der Bedienung bemerkbar. Oft wünscht man sich ein wenig mehr als das kleine Display und die seitliche Krone, wenn man durch die Menüs von watchOS navigiert. Ein Apple-Patent zeigt nun eine praktische Alternative, die das Armband unter anderem als Eingabeelement

iMessage: Patent zeigt Option zur nachträglichen Bearbeitung von Nachrichten

| 16:33 Uhr | 0 Kommentare

iMessage hat seit seiner Einführung im Jahr 2011 einen langen Weg zurückgelegt. Im Vergleich zur Konkurrenz vermissen wir jedoch noch die eine oder andere Funktion. Aber jetzt könnte das Unternehmen an einem Schwung neuer Funktionen für iMessage arbeiten, die durchaus hilfreich sein könnten. Das lässt zumindest ein neues Patent von Apple vermuten, welches unter anderem die Mögl

Apple untersucht Dual-Screen-Lösung als Alternative für faltbare Displays

| 7:15 Uhr | 1 Kommentar

Wie eine Patentanmeldung zeigt, untersucht Apple die Machbarkeit eines Dual-Screen-iPhone. Zwei einzelne Displays, die sich ohne Zwischenrahmen berühren, würden ein großes Display simulieren. Das wäre im Vergleich zu den faltbaren Lösungen von Samsung und Co. nicht nur preiswerter in der Produktion, sondern sollte auch widerstandsfähiger sein. Eine Alternative für faltbare Dis

Patent: Apple arbeitet an einem stabilen Scharniermechanismus für faltbare Displays

| 21:23 Uhr | 1 Kommentar

Gerüchte, dass Apple an faltbaren Displays arbeitet, gibt es nicht erst seit Samsungs Vorstellung des Galaxy Fold. Bis Apple ein entsprechendes iPhone auf den Markt bringen wird, werden jedoch sicher noch einige Jahre vergehen. Das hindert Apple jedoch nicht daran, entsprechende Technologien zu schützen. So hat AppleInsider ein weiteres Patent entdeckt, das sich dem Thema annim

Apple Watch: Verzichtet Apple bald auf die Krone?

| 7:23 Uhr | 0 Kommentare

Als Apple seine erste Smartwatch vorstellte, war man besonders Stolz auf die Digital Crown. Die von klassischen Uhren inspirierte Krone war weitaus mehr als ein einfaches Hilfsmittel, mit dem man die Uhrzeit einstellt. Von Siri-Funktionen, über das Zoomen in Bildern, bis hin zu einer „Zeitreise“ im Kalender, erfolgte ein großer Teil der Bedienung über die neue Krone. Nun denkt

Der „Glas-Mac“: Patentantrag zeigt eine radikale Neugestaltung des iMac

| 7:15 Uhr | 1 Kommentar

Wie ein Patentantrag vom Mai 2019 zeigt, arbeitet Apple hinter verschlossenen Türen womöglich an einer radikalen Neugestaltung des iMac. Auffällig ist hierbei, dass der Computer aus einer einzigen Glasscheibe besteht.   Der „Glas-Mac“ Apple hatte in der Vergangenheit schon so einige zukunftsweisende Design-Ideen. Insbesondere der iMac war seiner Zeit voraus. Im Mai 1998 a

Patentantrag zeigt Face ID für den Mac

| 7:22 Uhr | 5 Kommentare

Apples Ideenschmiede beschäftigt sich nun schon länger mit den Möglichkeiten einer Gesichts- und Bewegungserkennung für den Mac. Auch heute hat das US-Patent- und Markenamt wieder ein Apple-Patent für uns, dass sich mit diesem Gedanken befasst. Fotocredit: Apple Face ID für den Mac Bisher entsperren wir unsere Macs mit einem Passwort, einem Fingerabdruck oder mit der Apple Watc

»