patent

Patent: „Apple Brille“ könnte Apple-Geräte automatisch entsperren

| 21:43 Uhr | 0 Kommentare

Das US Patent- und Markenamt hat eine Patentanmeldung von Apple veröffentlicht, die sich auf die zukünftige Augmented-Reality-Brille „Apple Glasses“ bezieht. Das erteilte Patent zeigt, wie die AR-Brille automatisch Apple-Geräte entsperren könnte, ähnlich wie eine Apple Watch zum Entsperren eines Macs verwendet werden kann. Fotocredit: Apple / USPTO Authentifizierung per AR-Bril

Patent: Apple arbeitet an einem präzisen Blutdruckmessgerät für die Apple Watch

| 15:21 Uhr | 1 Kommentar

Es gibt keinen Mangel an Gerüchten, wenn es um die meisten Apple-Produkte für 2021 geht. Berichte über Apples „iPhone 13“-Pläne machen bereits die Runde, zusammen mit neu gestalteten MacBooks, neuen AirPods und vielem mehr. Trotz alledem bleiben Apples Pläne für die nächste Generation der Apple Watch deutlich rätselhafter. Ein Patent zeigt nun, wohin die Reise gehen

Neues Apple Patent zeigt MacBook und iPad als „AirPower“-Ladegerät

| 8:33 Uhr | 1 Kommentar

Wie aus einem von Apple eingereichten Patent hervorgeht, forscht das Unternehmen an der Integration mehrerer induktiver Ladespulen in MacBooks und iPads, um diese als kabellose Ladegeräte für andere Geräte zu nutzen. So könnte das MacBook andere Geräte drahtlos laden Das Apple-Patent trägt den Titel „Inductive charging between electronic devices“ und wurde vom US-P

Patent: Apple arbeitet an Multiuser-Support für das iPad

| 8:33 Uhr | 0 Kommentare

Wie ein Patentantrag zeigt, forscht Apple an einer Weiterentwicklung seiner Secure Enclave Technologie. Interessant ist hierbei, dass sich die neuen Sicherheitsfeatures unter anderem auf eine Multiuser-Umgebung beziehen. Schutz von mehreren Benutzer-Konten Ein Multiuser-Support wird bei Apples mobilen Betriebssystemen schon lange vermisst. Womöglich könnte sich der Wunsch in Z

Patent: Zukünftige Apple Watch könnte Touch ID und eine in das Display integrierte Kamera erhalten

| 8:02 Uhr | 0 Kommentare

Wenn es um die Weiterentwicklung und Forschung geht, gehört die Apple Watch definitiv zu Apples Lieblingsprodukten. Eine Vielzahl von Patentanmeldungen haben bereits gezeigt, dass Apple in viele verschiedene Richtungen für seine Smartwatch entwickelt. Von Sonnenbrand-Warnsystemen, über Symptom-Checker, bis hin zu selbststraffenden Armbändern war schon so einiges dabei. Heute ha

Apple Patentanmeldung stellt neue schwarze MacBooks in Aussicht

| 8:19 Uhr | 1 Kommentar

Wenn ihr euch schon länger wünscht, dass Apple mal wieder ein schwarzes MacBook herstellt, haben wir heute zumindest einen Hoffnungsschimmer. So hat Apple eine Patentanmeldung für eine besonders lichtabsorbierende mattschwarze Oberfläche für eine Reihe von Produkten eingereicht, darunter das iPhone, iPad, Apple Watch und das womöglich langersehnte MacBook. Neue lichtabsorbiere

MacBook: Patent zeigt neue Touch Bar mit Force-Touch-Technologie

| 11:41 Uhr | 0 Kommentare

Während sich Apple bereits auf die nächste Runde von MacBooks vorbereitet, wurde vom US Patent & Trademark Office eine neue Patentanmeldung veröffentlicht, die eine neue Version der Touch Bar enthüllt. Die Touch Bar ähnelt optisch der aktuellen Version, soll jedoch mit Force Touch ausgestattet sein. Touch Bar mit Force Touch Force Touch wurde erstmals in der ersten Generat

Patent: Nutzt das iPhone bald das Wasserausstoßsystem der Apple Watch?

| 14:59 Uhr | 0 Kommentare

Die Apple Watch Series 2 war das erste Modell, das vollständig wasserdicht war. Hierfür führte Apple eine wichtige Funktion ein, um die internen Komponenten zu schützen. Mit Hilfe eines Wasserausstoßsystems drücken die Lautsprecher mit einem bestimmten Ton das Wasser aus dem Gerät. Wie eine Patentanmeldung von Apple zeigt, arbeitet das Unternehmen derzeit an einer ähnlichen Lös

Design-Patent zeigt ein neues „rahmenloses“ MacBook Pro

| 11:45 Uhr | 0 Kommentare

Die Gerüchteküche erwartet nun schon länger ein neues MacBook Pro, das ein nahezu rahmenloses Design bieten soll. Nun hat PatentlyApple die passenden Design-Patente für uns, welche zeigen, dass Apple tatsächlich an einem solchen Konzept arbeitet. Sieht so das neue MacBook Pro aus? Der Wechsel von Intel- auf „Apple Silicon“-Chips wird die Mac-Sparte grundlegend erneuern.

So will uns Apple in virtuellen Welten vor Unfällen in der realen Umgebung schützen

| 18:30 Uhr | 0 Kommentare

Zugegeben, Virtual-Reality ist schon sehr beeindruckend. In fremde Welten abtauchen und die unendlichen Weiten erforschen hat schon was, wären da nicht die Grenzen der realen Welt. Denn die physische Realität kann hart sein – besonders wenn sie in Form einer Wand zuschlägt, die man dank des VR-Headsets nicht erahnen konnte. Apple will uns mit einer interessanten technisch

»