patent

Patent zeigt ein Kamera-Armband für die Apple Watch

| 22:22 Uhr | 0 Kommentare

Wie kann eine Kamera sinnvoll in eine Smartwatch integriert werden? Smartwatches mit Kameras gibt es bereits seit einigen Jahren. So richtig übergesprungen ist der Funke bei den bisherigen Umsetzungen jedoch nicht. Ein frisch bewilligtes Patent deutet zumindest darauf hin, dass Apple an der Bewältigung dieser Aufgabe arbeitet. Die Kamera am Handgelenk Die Apple Watch ist eines

Apple Car: Apple-Technologie könnte die Sicherheit bei schlechter Sicht verbessern

| 7:25 Uhr | 1 Kommentar

Im Rahmen der Project Titan Initiative arbeitet Apple womöglich an einer Lösung zur Erkennung von Verkehrszeichen und anderen Fahrzeugen auf der Straße, was insbesondere bei schlechter Sicht zum Tragen kommen soll. Zumindest hat das Unternehmen bereits das passende Patent in der Rückhand. Apple patentiert den Blick in den Nebel Apple stellt fest, dass die Sichtbarkeit von Fahr

Patent zeigt Apple Pencil mit Pinselaufsatz und Taptic Engine

| 7:33 Uhr | 0 Kommentare

Das Praktische am Apple Pencil ist, dass er mit nur einem Tap zu einem Pinsel, Kreide oder Textmarker wird. Auch wenn er sich in der Software problemlos verwandelt, so haben wir doch immer den gleichen Stift in der Hand. Ein neues Apple-Patent zeigt nun, wie der Apple Pencil noch näher an das „Original“ herankommen kann. Apple Pencil mit Pinselaufsatz Trotz der Fortschritte in

Patent zeigt, wie der HomePod mit einer Positionserkennung den Sound optimieren kann

| 12:33 Uhr | 0 Kommentare

Apples HomePod bietet bereits heute eine beeindruckende Positionserkennung, damit die Audio-Ausgabe an die Umgebung angepasst werden kann. Zwei Patent-Ideen zeigen nun, dass Apple das System noch deutlich erweitern könnte. So soll der HomePod unter anderem die Positionen mehrerer Personen in einem Raum ermitteln und die Wiedergabe automatisch für jeden Zuhörer anpassen. Stereo

Patent: Apple will robustere Gehäuse für seine Produkte

| 22:36 Uhr | 0 Kommentare

Apples Ideen-Schmiede arbeitet hinter verschlossenen Türen nicht nur an ausgefallenen Erfindungen, wie Unterwasser-Kameras, AR-Headsets oder UV-Warnsystemen. Patently Apple zeigt, dass Apple auch an grundlegenden Verbesserungen forscht. So beschreibt das Unternehmen in einer Patentanmeldung ein Gehäuse mit einer präventiven Schutzschicht, die das Gerät besser schützen soll. Be

Patent: Apple will Unterwasserfotografien verbessern

| 8:22 Uhr | 0 Kommentare

Damit Nutzer immer das neuste Smartphone kaufen, versuchen Hersteller ihre Geräte immer wieder mit neuen herausragenden Features auszustatten. Ein sicheres Kaufargument war schon immer die Kamera und so ist es nicht verwunderlich, dass auch in Cupertino hinter verschlossenen Türen an der Kameraqualität „geschraubt“ wird. Während wir dieses Jahr wahrscheinlich erstmals eine Trip

Apple Patent zeigt fortschrittliches AR-Mapping und AR-Brille

| 21:22 Uhr | 0 Kommentare

Eines der spannendsten Themen für Apples Zukunft ist die nächste Generation von Augmented Reality (AR) Anwendungen. Eine wichtige Station für Apples AR-Fahrplan wird ein spezielles Headset sein, das die erweiterte Realität für die Darstellung allerhand Zusatzinformationen nutzt. Wie ein solches System aussehen könnte, zeigt nun ein frisch bewilligtes Patent von Apple. Points o

Apple Watch: Apple erforscht flexible Display-Designs

| 7:21 Uhr | 0 Kommentare

Nachdem wir zuletzt ein Patent für ein recht simples LED-Armband gesehen haben, geht Apple nun einen Schritt weiter und nutzt das komplette Armband als ein Display. Das flexible MicroLED-Armband würde nicht nur gut aussehen, sondern wäre auch sehr praktisch, da die Apple Watch allerhand Zusatzinformationen am Handgelenk anzeigen könnte. Apple Watch mit flexiblem Display-Armban

Patent: Apple will Face ID noch sicherer machen

| 8:27 Uhr | 0 Kommentare

Als Apple im Jahr 2017 Face ID vorstellte, war die Funktion eine der bemerkenswertesten Neuerungen des iPhone X. Nach einer anfänglichen Skepsis, funktionierte die Gesichtserkennung hervorragend, wie viele Tests bewiesen haben. Dennoch schaffte es ein vietnamesisches Unternehmen das System mit einer aufwändigen Maske auszutricksen, was Apple wahrscheinlich zu einer Patentanmeld

HomePod: Patent beschreibt Gesichtserkennung und Gestensteuerung

| 18:32 Uhr | 0 Kommentare

Eine kürzlich veröffentlichte Patentanmeldung deutet darauf hin, dass ein zukünftiger HomePod die Unterstützung von 3D-Handgesten, eine Gesichtserkennung und vieles mehr bieten könnte. Gestenerkennung Obwohl sich die Patentanmeldung nicht namentlich auf den HomePod bezieht, beschreibt sie eine sprachgesteuerte Assistenzvorrichtung wie einen „Tischlautsprecher“ mit versch

»