Neue MacBook Pro 2013 ab 24. Oktober, iPad 5 und iPad mini ab 30. Oktober, Mac Pro ab 15. November?

| 16:07 Uhr | 5 Kommentare

retina_macbook_pro_

Für den 22. Oktober wird die nächste Apple Keynote erwartet. Im Laufe des heutigen Abends wird Apple die Einladungen an ausgewählte Pressevertreter senden. Im Mittelpunkt des Events werden das iPad 5, iPad mini 2 sowie neue Macs stehen.

Nun vermeldet MacG (Google Übersetzung) den Verkaufsstart zu den erwarteten Produkten. Den Anfang soll das neue MacBook Pro 2013 am 24. oder 25. Oktober machen. Neue Macs werden für gewöhnlich unmittelbar nach der Vorstellung zum Verkauf freigegeben. Von daher ist ein Verkaufsstart (über den Apple Online Store) unmittelbar nach der Keynote wahrscheinlich. Zwei, drei Tage später könnten diese in den Apple Online Retail Stores verfügbar sein.

Ab dem 30/31. Oktober sollen die neuen iPad 5 und iPad mini 2 verfügbar sein. Die Folgewoche nach der Apple Keynote gilt als wahrscheinlich. Ob es hier allerdings der 30./31.10. oder 01.11. wird, bleibt abzuwarten.

Auch zum Mac Pro 2013 hat MacG einen Verkaufsstart parat. Bislang heißt es offiziell, dass Apple den neuen Mac Pro im Herbst dieses Jahres in die Verkaufsregale stellt. Am 15. November soll es soweit sein.

Die Tatsache, dass Apple neue MacBook Pro in der kommenden Woche vorstellt, dürfte die Begleiterscheinung mit sich bringen, dass OS X Mavericks zeitnah zum Event freigegeben wird.

5 Kommentare

  • Tristanx

    Ein Verkaufsstart vom MacBook Pro klingt wie Musik in meinen Ohren. Freue mich auf das 13″ Model. Das optische Laufwerk wird ausgebaut und die HDD mit einer SSD zu einem FusionDrive erweiter.

    15. Okt 2013 | 17:11 Uhr | Kommentieren
    • RoaringTemple

      Ich denke nicht, dass die neuen MacBook Pro’s ein optisches Laufwerk haben. Die Retina-Version kommt ja bereits ohne aus.

      15. Okt 2013 | 19:01 Uhr | Kommentieren
  • Martin

    Welchen Preis spekuliert man denn beim iPad 5 ?

    15. Okt 2013 | 17:47 Uhr | Kommentieren
  • Oli

    Zitat:
    „Neue Macs werden für gewöhnlich unmittelbar nach der Vorstellung zum Verkauf freigegeben. Von daher ist ein Verkaufsstart (über den Apple Online Store) unmittelbar nach der Keynote wahrscheinliche. Zwei, drei Tage später könnten diese in den Apple Online Stores verfügbar sein.“

    Entschuldigung, aber das ist zu hoch für mich. Wie denn nun?

    15. Okt 2013 | 19:10 Uhr | Kommentieren
  • Blacks Berry

    Ich freu mich schon wie blöd auf das neue Macbook Pro 15 „. Endlich wieder flüssig arbeiten können.

    15. Okt 2013 | 19:43 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen