Updates: Google Maps, iTunes Festival London, Napster, Feedly

| 14:44 Uhr | 0 Kommentare

Kurz und schmerzlos möchten wir euch auf vier Updates aufmerksam machen, die im App Store aufgeschlagen sind. Sowohl Google Maps, iTunes Festival als auch Napster und Feedly haben ein Update spendiert  bekommen.

Google Maps

google_maps_243

Starten wir mit Google Maps. Google Maps liegt ab sofort in Version 2.4.3 vor. und bringt eine bessere Hotelsuchergebnisse mit Preisen und Buchungslinks der jeweiligen Anbieter. Zudem gibt es neben Fehlerkorrekturen einen schnelleren Zugriff auf die Karte und die nächsten Abfahrten in der Routenvorschau für öffentliche Verkehrsmittel.

Napster

napster36

Die Universal-App Napster liegt ab sofort in Version 3.6 vor. Die App hat ein wesentliches Radio Update erhalten (brandneue Künstler-Channel, Automatische Channel-Erstellung für Künstler und Titel, Optimierung der Channel via Like/Dislike). LIeblingslieder können während der Wiedergabe (oder später) favorisiert werden und über „Meine Musik“ wieder abgespielt werden. Zudem gibt es redaktionelle INhalte direkt auf den Künstler- und Genre-Seiten sowie Designverbesserungen.

iTunes Festival London

itunes_festival44

Habt ihr das diesjährige iTunes Festival London am Mac, iPhone, iPad etc. miterlebt? Nun hat Apple die passende iTunes Festival App aktualisiert und die Live-Mitschnitte der Künstler integriert. Zudem wurden die Videoseiten aktutalisiert, um zeitlich begrenzte Inhalte zu entfernen.

Feedly

feedly173

Feedy bietet eine überzeugende Möglichkeit, RSS-Feeds abzurufen. Macerkopf.de findet ihr beispielsweise unter https://www.macerkopf.de/feed/. Nun liegt Feedly in Version 17.3 vor und liefert ein paar gute Verbesserugen (iOS 7 Design, schneller Start, Fehlerverbesserungen und mehr.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen