Abrissarbeiten am Apple Campus 2 schreiten voran

| 6:01 Uhr | 0 Kommentare

Nachdem Apple im November die Baugenehmigung für sein Projekt am zukünftigen „Apple Campus 2“ erhalten hat, setzen sich die Abrissarbeiten in dem in Cupertino gelegenen Areal weiter fort. Mit einer kleinen Fotoserie hat das Magazin MacRumors den Fortschritt dokumentiert:

Campus 2 Abriss - 1

Die Abtragung der alten Gebäude begann unmittelbar nach der Erteilung der Baugenehmigung durch die lokalen Behörden. Die Fotos zeigen neben den eingesetzten Bulldozern auch einen behelfsmäßigen Zaun zum Schutz der umliegenden Gebäude, außerdem seien einige Bereiche am Rand der Baustelle abgesperrt worden.

Campus 2 Abriss - 4

Apple hatte einen Teil des Grundstücks vor sieben Jahren von Hewlett Packard erworben. Der alte HP-Campus ist allerdings von außen kaum zu sehen, er verbirgt sich hinter Mauern und einer Baumreihe.

Campus 2 Abriss - 3

Bis zum Jahr 2016 soll das ehrgeizige Projekt am Apple Campus 2 insgesamt abgeschlossen sein. Die erste Bauphase beinhaltet das ringförmige, futuristische Vorzeigebauwerk mit riesiger unterirdischer Parkanlage für 2.400 PKW, ein Fitnesscenter sowie einen Vortragssaal. In der zweiten Phase schließen sich weitere Komplexe für Büroräume und Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen an. (via)

Campus 2 Abriss - 2

0 Kommentare

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen