iOS 7.1 Beta 3 an Partner verteilt, finale Version im März 2014?

| 19:17 Uhr | 12 Kommentare

Auf die iOS 7.1 Beta 1 folgte am Abend des 13. Dezember die iOS 7.1 Beta 2. Bis zur finalen Version dürften noch ein paar Wochen vergehen. Nun melden sich die Kollegen von BGR zu Wort und wollen weitere Details zu iOS 7.1 erfahren haben.

ios7_logo

Demnach hat Apple damit begonnen eine neue Build von iOS 7.1 an Partner zu verteilen. Diese Information wollen die Kollegen von einer vertrauensvollen Quelle in Erfahrung gebracht haben. iOS 7.1 Beta 3 soll neben diversen Bugfixes auch neue Features mit sich bringen. Diese können jedoch zum jetzigen Zeitpunkt nicht näher beziffert werden. Die neue iOS 7.1 Beta 3 wurde bislang nur an bestimmte Tester und noch nicht an eingetragen Apple Entwickler (Apple Dev Center) verteilt.

Soweit so gut. Weiter heißt es in dem Bericht, dass die finale Version von iOS 7.1 erst im März 2014 erscheinen soll. Warum es noch so lange dauern soll, geht es dem Artikel nicht hervor. Dann würde die Betaphase vier Monate laufen. Dies halten wir persönlich für zu lange. Ist iOS in the Car für diese lange Betaphase verantwortlich? Wäre dies der Fall, so könnte Apple iOS 7.1 vor März als finale Version bereitstellen und iOS in the Car als iOS 7.2 zu einem späteren Zeitpunkt nachschieben.

Der Wahrheitsgehalt dieser Informationen ist schwer einzuschätzen. BGR lag mit seinen Informationen rund um iOS Veröffentlichungen bereits mehrfach goldrichtig, andere Male lagen die Kollegen allerdings auch daneben.

Kategorie: iPhone

Tags: ,

12 Kommentare

  • Brokoli1

    Also 7.1 muss schon spätestens Ende Januar kommen! Alleine wegen diesem extremen Grafikbug, wenn man auf dem ipad per Gesture eine App minimiert….da haben schon viele Leute, denen ich Apple empfohlen haben gemotzt…sowas geht auch wirklich gar nicht! Das hätte man mit 7.0.1 schon verbessern müssen! Das ist so, als wenn Microsoft nach 3 jahren ein OS rausbringt und beim Anmelden jedes mal ein riesen, schwarzer Balken im Bild ist…sowas geht einfach nicht!

    23. Dez 2013 | 19:23 Uhr | Kommentieren
    • Marco

      Da hast du Recht!

      23. Dez 2013 | 19:53 Uhr | Kommentieren
  • Marc

    Ist ja wohl besser das es länger braucht und was ordentliches abgeliefert wird, als wenn es schnell geht und nur mist dabei rauskommt

    23. Dez 2013 | 20:36 Uhr | Kommentieren
    • Brokoli1

      Und wieso ist iOS 7 so fehlerhaft? Vielleicht weil die Beta-Phase zu kurz war?!

      24. Dez 2013 | 8:16 Uhr | Kommentieren
  • Linus

    Wieso kann ich das nicht im iOS Dev Center runterladen?

    23. Dez 2013 | 21:05 Uhr | Kommentieren
  • Max Frei

    Ihr habt Probleme…

    23. Dez 2013 | 22:26 Uhr | Kommentieren
  • X

    Habe ich mir schon länger gedacht das 7.1 erst später in 2014 erscheint so März April rum!

    Meine Vermutung Release einer der beiden neuen Geräte (neue Produktkategorien) + 7.1 final!

    23. Dez 2013 | 23:30 Uhr | Kommentieren
  • Ms

    Würde für mich zusammenpassen.
    Hat schonmal jemand an ein Navi von Apple gedacht ?
    iOS in the Car?
    Head Up Display.
    Anbindung an das Iphone und den Mac.

    24. Dez 2013 | 12:28 Uhr | Kommentieren
  • Seb

    Was ist es am sinnvollsten iOS 7.04, iOS 7.1 Beta 2 oder iOS 7 Beta 3 sich auf ein iPhone 4 zu holen und zu jailbreaken?
    Kann man die Beta 3, wenn sie dann für alle verfügbar ist, überhaupt mit dem Jailbreak kombinieren?

    24. Dez 2013 | 18:33 Uhr | Kommentieren
    • Kooche

      Kann man jetzt noch nicht sagen, weil man nicht weiß welche Sicherheitsupdates sich in der beta 3 verstecken.
      Und ich würde iOS 7.1 beta 1 verwenden hab ich getestet und lief hervoragend (iPhone 5).
      Beta 2 kannst du auch verwenden brauchst du jedoch eien Dev Account!

      31. Dez 2013 | 13:14 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen