12,9″ iPad Pro soll im Q3/2014 erscheinen

| 11:01 Uhr | 0 Kommentare

Apple und Samsung sollen 2014 zusammen bis zu 160 Millionen Tablets verkaufen, so schätzen anonyme Quellen von Digitimes. Davon entfallen zwischen 80 und 90 Millionen auf Apple, 60 bis 70 Millionen auf Samsung.

Damit die beiden Hersteller weiterhin die Führung im Tablet-Sektor behalten, arbeiten sie an der Weiterentwicklung bestehender Modelle und planen die Einführung neuer. So hatte Samsung auf der letzten CES ein 12,2 Zoll Galaxy NotePRO und ein Galaxy TabPRO von der selben Größe angekündigt.

Bei Samsung ist zudem mit einer stärkeren Vielfalt in der Galaxy Lite Reihe zu rechnen, wie Digitimes berichtete. Das preiswerteste Galaxy Lite soll dabei schon für 129 US-Dollar erhältlich sein.

ipad_air_test3

Auch Apple plant die Einführung eines großen 12,9 Zoll Tablets, bisher bekannt unter dem Titel “iPad Pro”, das im Lauf des Jahres erscheinen könnte, sowie Updates des iPad mini und iPad Air. Beim 12,9″ iPad Pro ist die Rede vom dritten Quartal 2014.

Market sources indicated that Apple is likely to release a 12.9-inch model by the end of the third quarter at the earliest.

Im Blick auf das 12,9 Zoll Schwergewicht gab es schon eine Reihe von Meldungen und Gerüchten. Manche behaupteten, es könne schon Anfang 2014 erscheinen, als wahrscheinlich gilt aber eher ein Release im weiteren Verlauf des Jahres.

Kategorie: iPad

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.