Apple aktualisiert iTunes Connect Portal, neues Design und neue Funktionen

| 13:40 Uhr | 0 Kommentare

Apple hat das iTunes Connect Portal aktualisiert. Mit iTunes Connect bietet Apple seinen Entwicklern ein Portal an, mit dem diese ihre App Store Apps verwalten und Verkaufsstatistiken einsehen können. Nun hat Apple iTunes Connect eine frische Optik und neue Funktionen spendiert.

itunes_connect_portal_neu

In den letzten Jahren kam zurecht Kritik an iTunes Connect auf. Entwicklern wurden nur sehr wenige Tools mit an die Hand gegeben, um App-Verkäufe und -Downloads zu analysieren. Mit dem jüngsten Update entgegnet Apple dieser Kritik und bessert deutlich nach.

Ab sofort haben Entwickler die Möglichkeit viel stärker bei den Statistiken zu differenzieren und diese auszuwerten. Verkäufe können z.B. nach Ländern, Plattform und Kategorie separiert werden. So haben Entwickler eine viel bessere Möglichkeit dazu, ein Gefühl dafür zu bekommen, wie sich die eigene App schlägt. Wird eine bestimmte App eher in der Kategorie Spiele oder bei Entertainment gefunden? Diese und viele weitere Fragen können nun beantwortet werden.

Neue Filter ermöglichen es zudem, auszuwerten, welches iOS-Gerät für den Kauf einer App genutzt werden. Auch an der Optik von iTunes Connect hat Apple gefeilt. Seid ihr Entwickler? Dann schaut im neuen iTunes Connect Portal vorbei. (via)

Kategorie: App Store

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen