OS X: Apple gibt Betas für alle Anwender frei

| 9:05 Uhr | 3 Kommentare

Apple hat eine Veränderungen im Zusammenhang der OS X Betas bekannt gegeben. Bislang musstet ihr sowohl für OS X als auch iOS eingetragene und zahlende Entwickler sein, um Betaversionen der jeweiligen Systeme testen zu können. Dies wird bei iOS auch weiterhin der Fall sein, bei OS X gibt es allerdings eine Neuerung zu vermelden.

osx_beta_programm

Ab sofort können sich alle Anwender an der OS X Betaphase beteiligen. Ihr müsst euch lediglich hier im Apple Entwicklerportal anmelden und ein kleines Beta-Installations-Tool herunterladen. Zuvor empfiehlt es sich, ein Backup des eigenen Systems zu machen.

Sobald ihr den kleinen „Helfer“ installiert hat, werden euch im Mac App Store automatisch Betaversionen als Download angeboten. Es gilt zu beachten, dass es sich bei den freigegeben Versionen um „Betas“ handelt und diese nicht unbedingt auf einem Mac zum produktiven Einsatz landen sollten. Wer Spaß am Testen hat, kann das Tool einfach mal installieren.

Mit OS X Mavericks hat Apple erstmals ein großes OS X Update kostenlos angeboten. Nun öffnet der Hersteller aus Cupertino die Betaphase für alle Anwender. So erhofft sich Apple, dass Bugs schneller aufgetrieben und beseitigt werden.

Kategorie: Mac

Tags: ,

3 Kommentare

  • PReede

    Sind die Vorabversionen nur auf Englisch verfügbar?

    23. Apr 2014 | 9:49 Uhr | Kommentieren
    • photosphaere

      Die DeveloperPreview-Versionen sind auch lokalisiert, das wird mit den Beta-Versionen hier nicht anders sein.

      23. Apr 2014 | 12:56 Uhr | Kommentieren
  • Peter

    In frühen Stadien von OSX meist ja, später dann eingedeutscht. Aber manchmal fehlen bis zum Schluss noch vollständige Übersetzungen. iTunes etc. was mal als Beta vorab rauskommt ist meist (mit sehr großer Wahrscheinlichkeit!) nur englisch erhältlich

    23. Apr 2014 | 10:20 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen