Telekom Travel & Surf: Preissenkung und neue Optionen

| 14:23 Uhr | 3 Kommentare

Gute Nachrichten für alle Kunden der Deutschen Telekom bzw. für Kunden, die es in Kürze werden. Die Telekom überarbeitet die Travel & Surf Datenpässe für das Ausland, so dass das mobile Surfen außerhalb der EU um rund 90 Prozent preiswerter wird. So könnt ihr auch an exotischeren Stränden für 6 Cent Pro Megabyte im Internet surfen. Zudem startet die Telekom neu neue Optionen.

Web

Travel & Surf Datenpässe

Ab dem 06. Mai treten die neue Travel & Surf Datenpasse in Kraft. Damit können Vertragskunden mit der Datenoption Travel & Surf weltweit so günstig mobil surfen wie in den Ländern der europäischen Union. Das Motto lautet „Europa ist jetzt überall“. Egal ob ihr auf einer Reise durch die USA seid, in Thailand, Brasilien oder Südafrika Urlaub macht, das Datenroaming wird deutlich attraktiver.

Bis dato waren der DayPass M und der Weekpass nur in der Ländergruppe 1 (Europa) buchbar. Dies ändert sich zum 06. Mai. Der Travel & Surf DayPass M bietet künftig auch in Ländern außerhalb der EU für 2,95 Euro ein Datenvolumen von 50 MB, der WeekPass enthält für 14,95 Euro 150 MB Inklusivvolumen. Damit ist das mobile Surfen weltweit bereits ab nur 6 Cent pro MB möglich. Die Travel & Surf Pässe für die Ländergruppen 2 (z.B. Türkei) und 3 (z.B. Brasilien) sind für Privat- und Geschäftskunden buchbar.

Auch Prepaid-Kunden der Telekom profitieren von den Preissenkungen. Diese zahlen für den DayPass M  mit 50 MB Datenvolumen in den Ländergruppen 2 und 3 jeweils 6,95 Euro.

Option All Inclusive

Auch zwei neue Optionen hält die Telekom bereit. „All Inclusive“ gibt es ab dem 01. Juli und mit Roaming Global Plus startet die Telekom im Mai (genauer Termin wurde nicht genannt). Ab dem 01. Juli können alle Vertragskunden mit einer Inlands-Flatrate für das mobile Surfen, Telefonieren und Verschicken von SMS diese auch im EU-Ausland nutzen. Ihr könnt im europäischen Ausland somit surfen, telefonieren oder simsen, als ob ihr in Deutschland seid. Die Laufzeit der Option „All Inclusive“ beträgt zwölf Monate und kostet monatlich fünf Euro. Der Preis für die Option mit vierwöchiger Laufzeit beträgt 19,95 Euro. Diese Variante ist ideal für Kunden, die die Flatrate nur für den Urlaub brauchen und sich nicht länger binden möchten.

Roaming Global Plus für Vielflieger

International tätige Geschäfstkunden können ab Mai das Angebot Roaming Global Plus nutzen. Die neue Datenroaming Option hat eine Laufzeit von 24 Monaten und ist in den Ausprägungen Global S (19,95 Euro*/150 MB), Global M (39,95 Euro*/500 MB) und Global L (59,95 Euro*/1 GB) buchbar. Die Option richtet sich insbesondere an Vielflieger und Vielnutzer, die sich regelmäßig im Ausland aufhalten. Nach Verbrauch des monatlichen Inklusivvolumens können die Kunden für 19,95 Euro 150 MB zusätzliches Datenvolumen zu buchen. (* Nettopreise)

3 Kommentare

  • Eddi

    Endlich endlich und schon lange überfällig! Für 60 Euro im Jahr zusätzlich überall in der EU keine Sorgen mehr machen müssen, das ist bezahlbar. Das war aber auch teilweise pervers wenn 10MB so viel kosten wie ein Smartphone obwohl das ganze nicht teurer als bei uns ist.

    28. Apr 2014 | 15:05 Uhr | Kommentieren
  • carstenso

    Also, m.M.n. ist es für die EU immer noch ziemlich teuer! Es lohnen sich die neuen Tarife wohl eher, wenn man zu einem der Ländergruppen reist, die nicht zur EU gehören. Aber gerade die EU interessiert uns doch so sehr! 60€ für 12 Monate, von denen ich vielleicht 2 Wochen verreise, bringen mir nix. Da muss jeder selbst entscheiden, ob sich diese Angebote für ihn rentieren. Ich würde ja eher günstigere und zeitlich kürzere Verträge bevorzugen!

    05. Mai 2014 | 13:06 Uhr | Kommentieren
  • gerneindenurlaubfahrer

    Finde ich super! In den USA haben die prepaid-Karten mal gar nicht oder nur bedingt funktioniert und die Karten von anderen Anbietern waren nicht kompatibel mit meinem iphone. Endlich nur ein paar Fingertipps und schon geht’s los…

    25. Jun 2014 | 13:38 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen