Galileo – Das Quiz: Testet euer Wissen gegen Mitspieler

| 8:33 Uhr | 0 Kommentare

Heute wird euer Wissen auf die Probe gestellt. Genauer gesagt stellt Galileo die Fragen und zwar in der offiziellen Quiz-App zu dem Wissensmagazin. Mit mehr als 15.000 Fragen in 19 Kategorien fordert die App zu der TV-Show alle iPhone, iPad und iPod touch Besitzer zu einem Wissensduell heraus.

In unsererm heutigen App-Test stellen wir uns dem Wettbewerb mit anderen Spielern und testen unser Allgemeinwissen. Ob das Duell Spaß macht oder ob wir lieber bei dem TV Format bleiben, erfahrt ihr in unserem Test zu der kostenlosen App “Galileo – Das Quiz“.

Galileo 1

Nach dem Start der App muss zunächst ein Konto angelegt werden, alternativ ist der Login über ein Facebook-Konto möglich. Der Login ermöglicht eine Cross-Plattform-Synchronisation. Somit kann problemlos auf einem anderen Gerät weitergespielt werden. Wer möchte, kann mit einem Avatar dem Spiel zusätzlich etwas Persönlichkeit verleihen.

Das Quiz basiert auf einem zwei Spieler Prinzip. So findet das Duell gegen Zufallsgegner oder Spielern aus der Freundesliste statt. Dabei verläuft der Spielablauf rundenbasierend, so dass jeder Spieler jeweils drei Fragen beantwortet. Da die Spieler nicht gleichzeitig miteinander spielen, kann der Zeitpunkt für das nächste Spiel frei gewählt werden. Einer schnellen Runde an der Bushaltestelle oder am Bahnhof steht also nichts im Wege.

galileo 2

In den Fragerunden sollte sich der Spieler, für die Beantwortung der Fragen jedoch nicht zu viel Zeit lassen, denn diese bestimmt die Punkteausbeute. Je schneller die Antwort erfolgt, je mehr Punkte werden dem Konto gutgeschrieben. Der Punktestand wird schlussendlich zum Vergleich zwischen den Spielern herangezogen und entscheidet über Sieg oder Niederlage. Da die einzelnen Durchgänge kurz gehalten sind, bleibt erfreulicherweise immer noch genug Zeit für eine Rückrunde. Dabei protokoliert eine Statistik die eigenen Erfolge und ermöglicht das weiterführende Spiel mit vergangenen Gegnern.

Die Themengebiete sind sehr umfangreich, so prüfen u.a. Fragen über Geschichte, Kunst, Musik oder Sport auf einem angemessenen Niveau das Allgemeinwissen. Da der Fragenkatalog mit 15.000 Fragen sehr umfangreich ist, wiederholen die Fragen sich nur selten.

Für die kostenlose App können per In-App-Kauf Premium-Features freigeschaltet werden. Somit entfällt für 2,69 Euro, die nach einer Spiel-Runde eingeblendete Werbung. Weiterhin wird die Auswahl der Fragen-Kategorien von drei Themengebieten auf vier erweitert.

galileo 3

Uns hat der Quiz-Marathon gut unterhalten. Die Fragen sind fordernd, lassen jedoch keinem an seine Schulzeit zweifeln. Da die Themengebiete sehr weit gefächert wurden, ist für jedem etwas dabei. Auch der Umfang überzeugt und motiviert regelmäßig, noch eine Runde zu spielen. Wir empfehlen jedem, der Spaß an einem Quiz-Spiel hat und auch gerne gegen echte Mitspieler antritt, eine Testrunde mit “Galileo – Das Quiz“.

Galileo – Das Quiz“ von der bitComposer Online GmbH ist kostenlos im App Store erhältlich. Das Wissensduell kann ab iOS 4.3 oder einer neueren Version auf iPhone, iPad und iPod touch angetreten werden.

Kategorie: App Store

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.