Neue Luftaufnahmen zeigen Fortschritte beim Campus 2 Projekt

| 14:53 Uhr | 0 Kommentare

Apples Großprojekt Campus 2 ist im vollem Gange. In den letzten Monaten haben wir bereits Amateuraufnahmen und einen offiziellen Einblick in den Baufortschritt von Apples Standorterweiterung bekommen. Heute erhalten wir gleich mit drei neuen Aufnahmen eine weitere Chance, über dem Bauzaun zu schauen.

Der für die Verkehrsnachrichten zuständige KCBS Reporter Ron Cervi teilte nun über Twitter seine letzten Eindrücke von der Großbaustelle. Wie auf den Fotos zu erkennen ist, wird zur Zeit noch das Fundament gelegt, welches die Basis für das dreistöckige Gebäude bilden soll. Der fliegende Reporter zeigt auf seinen weiteren Bildern, die Arbeiten an den zukünftigen zentralen Vorplatz. Eine genau Ausrichtung lässt sich zurzeit jedoch noch nicht erkennen.

Das Campus 2 Projekt blickt auf eine lange Entstehungsgeschichte zurück. Das in April 2006 von Steve Jobs vorgestellte Bauvorhaben sollte bereits in dem Jahr 2013 beginnen. Durch Verzögerungen konnte die geplante Eröffnung nicht mehr eingehalten werden. Nach den neuesten Planungen sollen nun 2016 die ersten Gebäude fertig gestellt sein.

Nach dem Abschluss der Arbeiten, sollen insgesamt 12.000 Mitarbeiter auf dem neuen Gelände beschäftigt werden. Ein unterirdisches Parkhaus, ein Auditorium, ein Fitness-Center und umfangreiche Grünflächen werden den neuen Apple-Standort abrunden. (via)

 

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen