AppleTV Käufer erhalten 25 Euro iTunes Karte geschenkt

| 19:39 Uhr | 3 Kommentare

appletv_25_euro_itunes_karte

Mitte Juni hat Apple nicht nur beim Mac mini sondern auch bei AppleTV an der Preisschraube gedreht. Bei der kleinen schwarzen Medienbox sank der Preis um 10 Euro von 109 Euro auf 99 Euro. Für Diejenigen, für die die Preissenkung nicht ausreichte, hat Apple am heutigen Tag eine neue Aktion gestartet. Alle Kunden, die im Apple Online Store regulär ein AppleTV kaufen, erhalten eine 25 Euro iTunes Karte geschenkt. Es heißt

Beim iTunes Festival in der erste Reihe dabei. Kauf ein Apple TV und schon kannst du alle Konzerte vom iTunes Festival direkt vom Sofa aus miterleben. Und dazu bekommst du noch eine 25 € iTunes Karte – perfekt, um dir die Musik deiner Lieblingskünstler zu kaufen.

Solltet ihr über die Anschaffung von AppleTV nachgedacht haben, so bietet euch Apple ab sofort die passenden Argumente. Kunden, die zwischen dem 12. August 2014 und dem 30. September 2014 ein AppleTV kaufen, erhalten eine 25 Euro iTunes Karte geschenkt. Das Ende der Aktion ist nicht wahllos gewählt. Im kommenden Monat veranstaltet Apple das iTunes Festival London 2014. An 30 Tagen im September werden insgesamt 60 Künstler auf der Bühne stehen. Alle Live-Auftritte werden in HD-Qualität kostenlos auf AppleTV übertragen.

In unseren Augen handelt es sich hierbei um ein attraktives Angebot. Die 25 Euro iTunes Karte könnt ihr zum Kauf von Apps, Musik, Filmen, Büchern etc. im App Store, iTunes Store, Mac App Store und iBookstore einsetzen. (via 9to5Mac)

Hier geht es zur AppleTV Aktion

Kategorie: Apple

Tags: ,

3 Kommentare

  • Mike

    Denkt ihr, dass dieses Jahr noch eine neue Generation des AppleTV heraus gebracht wird? Ansonsten wäre das Angebot in der Tat interessant.

    13. Aug 2014 | 0:49 Uhr | Kommentieren
  • Gast

    Ja….mit dem neuen Intel-Chip.
    Dazu ein spezieller Ordner im
    iTunes-Store nur für das AppleTV.

    13. Aug 2014 | 1:29 Uhr | Kommentieren
  • Sascha

    Den gutschein gibts auch in den apple retail stores, nicht nur im online store.

    13. Aug 2014 | 5:39 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.